Fandom

Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki

Amazonian Blade-Bots

1.762Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Amazonian Blade-Bots, auch bekannt als Karai Legions und Karaibots, sind Kampfroboter aus der 2003 TMNT-Zeichentrickserie.

Cartoonserie (2003) Bearbeiten

Die Blade-Bots (Namen übersetzt: Amazonische Klingen-Bots) wurden von Dr. Chaplin designed und konstruiert; ihr Aussehen ist auf Karai, der Adoptivtochter des Utrom Shredders, basiert, für die Chaplin eine besondere persönliche Schwäche entwickelt hatte.

TMNT Karaibots 2.jpg

Die Karaibot-Prototypen (New Blood)

Als Roboter genossen die ca. 2,50 Meter (8 Fuß) großen Blade-Bots einen guten physischen Schutz durch ihre metallene Außenhaut und besaßen übermenschliche Stärke durch ihre mechanischen Servomotoren. Die ersten Blade-Bots wurden von Foot-Technikern per virtuelle Interfacemechanismen gesteuert; ihre Geschicklichkeit und Kampffähigkeiten wurden durch Computerprogramme gesteigert, was diese Roboter zu tödlichen Gegnern machte. Die meisten dieser Roboter besaßen keine eingebauten Waffen und wurden auch nicht für den Fernkampf ausgerüstet, sondern traten für gewöhnlich mit Handwaffen wie Schwertern oder Naginatas zum Kampf an.

AuftritteBearbeiten

VideospieleBearbeiten

TMNT Blade-Bot controls.jpg

Das Kontrollsystem der Blade-Bots

Die Karaibots treten als Dreifach-Bossteam im Spiel Teenage Mutant Ninja Turtles 3: Mutant Nightmare auf.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki