FANDOM


Ammag ist ein Krieger aus der Dimension von Levram und ein Feind der Turtles, insbesondere von Michelangelo, aus der 2003 Zeichentrickserie.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

Ammag und sein Sohn Kluh sind Mitglieder des Volkes der Levram, einer kriegerischen Rasse, welche die persönliche Ehre und den Stolz eines Kriegers sehr hoch hält. Kluh wurde einst zum Turnier im Battle Nexus eingeladen, der ultimativen Herausforderung an die besten Kämpfer im Multiversum, um dort die Chance zu erhalten, Ruhm und Ehre zu erlangen.

Kluh behauptete sich gut in diesem Turnier, bis er Michelangelo von der Erde im Endkampf gegenüberstand. Durch eine Reihe von Ereignissen, die vom Ultimativen Ninja, dem Sohn des Herrschers des Battle Nexus, und dem schurkischen Drachen Drako losgetreten wurden, wurde Kluh aber durch ein technisches Versehen seines Rivalen geschlagen und verlor damit das Turnier. Einige Zeit später gelang es Kluh und Ammag, beim Ultimativen Daimyo den Wunsch für einen Wiederholungskampf durchzusetzen, da Michelangelos Sieg durch die damaligen Ereignisse durchaus seine anzweifelbaren Faktoren hatte.

Obwohl Ammag immer wieder von der Ehre des Kriegers sprach, die er und sein Sohn aufrecht erhalten sollte, definierte er unter diesem Prinzip nur den Erfolg, den ein Krieger in der Schlacht erringen konnte, als die "wahre" Art von Ehre. Daher setzte Ammag alles daran, die Schutzzauber, die der Daimyo zur blutfreien Abwicklung des Turniers errichtet hatte, außer Kraft zu setzen, so dass Kluh seine Ehre durch den Tod seines Kontrahenten wieder herstellen sollte, und er nahm auch den Sohn des Daimyo als Geisel, um dessen Eingreifen zu verhindern. Jedoch gelang es Michelangelo, dank des zusätzlichen Trainings seines Bruders Leonardo, Kluh zu besiegen und damit den Titel des Battle Nexus Champions rechtmäßig zu erringen.

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Name Ammag ist eine rückwärts geschriebene Form von Gamma. Zusammen mit dem Namen seines Sohnes Kluh und ihrer Herkunftswelt Levram bilden diese Namen eine unverhohlene Referenz auf die Comic-Figur Hulk und die Marvel Comics.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.