FANDOM


TS App 01

Apparition

Apparition ("Erscheinung") ist eine Kurzgeschichte aus der Turtle Soup-Comicreihe von den Mirage Studios.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: September 1987
  • Ausgabe: Turtle Soup Vol.1 #1, S. 30-37
  • Story, Zeichnungen und Text: Francis Mao

KontinuitätBearbeiten

Zur chronologischen Comic-Liste

Vorkommende CharaktereBearbeiten

InhaltBearbeiten

Es ist Mitternacht in New York City, und in den dunklen nächtlichen Straßen regt sich keine Seele - bis auf vier Schattengestalten, die sich mit einer Mission vor Augen zu einem bestimmten Haus an der 1150 South 5th Avenue schleichen. Doch bevor die Turtles loslegen wollen, besteht Donatello darauf, zuerst auf jemanden namens Sal zu warten. Da den anderen die Umstände, unter denen sie hierhergekommen sind, ziemlich suspekt sind, erklärt Donatello seinen Brüdern noch einmal, was es mit Sal auf sich hat:

TS App 02

Der Zusammenstoß

Etwas früher am Abend war Donatello verkleidet zum Einkaufen gegangen, weil April noch einige Zutaten für einen Kuchen benötigte. An einer Straßenecke aber wurde er von einem Mann umgerannt, der es eilig zu haben schien. Der Mann wirkte extrem gehetzt und nahm sich nicht einmal die Zeit, sich groß über Donatellos ungewöhnliche Erscheinung zu wundern, und als dann plötzlich ein Wagen ankam, dessen Insassen einen Suchscheinwerfer in die dunklen Ecken leuchten ließen, zerrte der Fremde Donatello rasch hinter ein paar Mülltonnen, um sich zu verstecken.


TS App 03

Sals Geschichte

Nachdem die Sucher sich verzogen hatten, kam Donatello endlich dazu, den Mann zu fragen, was die ganze Sache eigentlich zu bedeuten hatte. Sein Gegenüber stellte sich Donatello hastig als Sal Pitela vor; er und seine Familie wurden von einer örtlichen Straßenbande, den Daggerlords, gekidnappt, die sich in ihrem Appartment vor der Polizei versteckt halten. Sal hatte Glück und konnte den Daggerlords entwischen, doch da diese gedroht haben, seine Familie umzubringen, sollte er sich an die Polizei wenden, hat er nun versucht, an anderer Stelle Hilfe zu holen. Er bat Donatello um seine Hilfe, doch wollte er seine Familie nicht weiter im Stich lassen und so rannte er weiter los, nachdem er Donatello seine Adresse genannt und versprochen hatte, ihn um Mitternacht dort zu treffen. Und bevor Donatello noch weitere Fragen stellen konnte, war Sal wieder verschwunden.


TS App 04b

Sal taucht wieder auf

Da Sal bis jetzt immer noch nicht erschienen ist, entschließen sich die Turtles zum Handeln, und ein schriller Frauenschrei aus Sals Wohnung macht ihnen umso mehr klar, wie dringlich ihre Aufgabe ist. Um die Lage zu sondieren, bilden Leonardo, Raphael und Michelangelo eine Räuberleiter zum Fenster des Appartments, wo sich die Daggerlords mit ihren Geiseln aufhalten und Sals Frau einschärfen, ja keine Dummheiten zu machen, wie ihr Mann es getan hat. Genau in diesem Moment tritt die Gestalt von Sal aus einer dunklen Ecke und erklärt Donatello, dass er seiner Familie nicht haben helfen können und es somit nun an den Turtles liegt.


TS App 05

Ninjas gegen Dolchfürsten

Die Turtles verlieren auf diese Bitte keine weitere Zeit und brechen durch das Fenster direkt ins Appartment ein. Die Daggerlords lassen sich zwar von ihnen nicht einschüchtern und gehen mit gezückten Messern auf die Turtles los, sind aber deren Kampfgeschick nicht gewachsen und enden ohnmächtig am Boden. Als Sals Frau sich bei den Turtles bedankt, erklärt Donatello ihr, dass sie von ihrem Mann geschickt wurden; doch da bricht Mrs. Pitela in Tränen aus und sagt ihnen, dass ihr Mann tot ist!


TS App 08a

Was mit Sal geschah

Verdutzt und ungläubig beugt sich Donatello aus dem Fenster und ruft nach Sal, doch von diesem ist auf einmal keine Spur mehr zu sehen. Daraufhin weist die Frau auf eine Tür ins Nebenzimmer, in dem die überraschten Turtles tatsächlich Sals Leiche vorfinden; irgendwann nach seiner Flucht aus der Wohnung haben ihn die Daggerlords wieder eingefangen und dann umgebracht.

Später kommen Polizei und Krankenwagen an, und die Turtles von einem nahen Dach aus zu, wie Mrs. Pitela den Polizisten von ihrer Rettung erzählt. Jedoch bleibt besonders für Donatello die Frage, wem - oder was - er heute nacht wirklich begegnet ist, weiter offen...

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki