FANDOM


April Derp war ein verunglückter Klon von April O'Neil und eine Feindin der Turtles aus der 2012 Animationsserie.

BeschreibungBearbeiten

April Derp back mouth.jpg

April Derps Zweitmund

April Derp war ein monströses, missgestaltetes Zerrbild von April O'Neil, welches durch ein fehlgeschlagenes Klonexperiment der Kraang ins Leben gerufen wurde. Zu seinen markantesten physischen Merkmalen zählten ein verquollener linker Arm, ein rechter Klumpfuß, ein zweiter überdimensionaler Mund mitten auf dem Rücken und ein fühlerähnlicher Fortsatz über dem rechten Auge, welches an dessen Spitze eine bizzarerweise originalgetreue Kopie von Aprils Kopf trug.

April Derp besaß - anders als die später perfektionierten Versionen ihrer Vorlage - nicht Aprils Intelligenz und konnte nur ungelenke Sätze von sich geben. Ihr charakteristisches Wort war der Nonsens-Begriff "Derp!", welches ihr am Ende durch Donatello ihren Namen verlieh.

Neben übermenschlicher Stärke verwendete April Derp auch zwei lange Greifzungen, von denen je eine in ihrem Kopf- und in ihrem Rückenmund saßen, als Waffe. Außerdem war sie extrem widerstandsfähig gegenüber physischen Schaden und konnte die Treffer von den Waffen der Turtles ohne weiteres wegstecken. Jedoch war ihre genetische Struktur genauso instabil wie die ihrer vollkommenen Klonschwestern; sobald deren physische Schmerzgrenze überschritten wurde, zerplatzte jeder dieser Klone in eine Pfütze biologischen Schleims.

2012 SerieBearbeiten

"April Derp" wurde im geheimen Klonlabor der Kraang in ihrem irdischen Hauptquartier, T.C.R.I., erschaffen. Sie wurde mithilfe einer DNA-Probe von April O'Neil erschaffen, welche die Kraang durch einen Trick sichern konnten.[1] Die Absicht der Kraang war anscheinend, Aprils einzigartige genetische Struktur, welche sie für ihre Eroberungspläne für die Erde dringend benötigten, jederzeit in größerer Menge zur Verfügung zu haben, vor allem weil sich das Original - nicht zuletzt durch die Bemühungen der Turtles - als sehr schwer einzufangen erwies.

TMNT12 s02e09 f.jpg

April Derp gegen die Turtles

Allerdings waren diese Klonversuche offensichtlich auch mit gewissen Misserfolgen geplagt, von denen das einzig erhaltene Exemplar April Derp geblieben ist. Wegen ihrer Stärke und Widerstandskraft behielten die Kraang diesen missgestalteten Klon als Wache in ihrem Labor, um die weit besser gelungenen Resultate ihrer Arbeit zu beschützen. Die Turtles trafen bei ihrem Versuch, Aprils DNA-Daten aus dem Computernetz der Kraang zu löschen und ihre Freundin gleichzeitig aus den Klauen der Kraang zu befreien, auf den auf sie losgelassenen Monsterklon, dessen Kampfstärke sie kaum was entgegensetzen konnten. Als aber April ganz in der Nähe in Todesgefahr schwebte, setzte sie in ihrer Panik ihre latenten psychischen Kräfte in einer gewaltigen Schockwelle frei, durch die April Derp zerstört und in ihre Bioschleimsubstanz aufgelöst wurde.[2]

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In der deutschen Übersetzung heißt sie April Schrott. Gleichfalls wird bei ihrem Kampf gegen die Turtles statt ihres Originalausrufes "Derp" der Laut ,,Batsch!" verwendet.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "The Alien Agenda"
  2. "The Kraang Conspiracy"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki