FANDOM


TMnT Space3 b1

Atmosphärenumwandler

Atmosphärenumwandler (Atmosphere Converters) sind Atemgeräte aus den Mirage Comics.

Mirage ComicsBearbeiten

In den Mirage Comics werden Atmosphärenumwandler zum Atmen auf Planeten ohne Sauerstoff verwendet. Die Geräte bestehen aus einem Umwandlermodul und einem Schlauch, welcher in den Mund gesteckt wird. Offenbar können die Atmosphärenumwandler unterschiedlich kalibriert werden, so dass sich die Maschinen individuell der Umgebung anpassen können. Dieses Modell wird vornehmlich von den Triceratoniern verwendet, weil deren gewohnte Atmosphäre aus Stickstoff und Schwefel anstatt Sauerstoff besteht.[1]

IDW ComicsBearbeiten

In den IDW Comics erhalten die Turtles diese Geräte von den Neutrinos, um ihnen bei der Absuchung der diversen Welten in der Dimension X zu helfen.[2]

2003 SerieBearbeiten

TMNT Future 2a

Das Umwandlermodell in der Fast Forward-Reihe

Die triceratonischen Umwandler erscheinen auch in der 2003 Zeichentrickserie.[3] Ferner wird in der Fast Forward-Reihe ein fortgeschritteneres Modell des Umwandlers benutzt, der wie eine Brustplatte getragen wird und keine direkte Verbindung zu den Atemwegen des Trägers benötigt. Dazu kommen diese Gerätschaften mit einem integrierten Gravitationsregulator, welcher den Träger auf wechselnde Schwerkraftbedingungen adaptiert.[4]

2012 AnimationsserieBearbeiten

TMNT 2012 Atemschläuche

Die Atmosphäreumwandler in der 2012 Animationsserie

In der 2012 Animationsserie werden von Donatello Filtrationsanlagen konstruiert, die in Aussehen und Zweck den triceratonischen Modellen gleichen. Hier werden die Umwandler allerdings zum Atmen in der Dimension X verwendet, als die Turtles zum ersten Mal die Heimatwelt der Kraang betreten.[5]

AuftritteBearbeiten

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "TMNT v1 06"
  2. "The Trial of Krang" #1
  3. "Das große Haus"
  4. "Future Shellshock"
  5. "Into Dimension X!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki