FANDOM


Der Cerberus Mouser ist ein von Baxter Stockman erbauter Roboter. Er wurde speziell für das Spiel Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows erschaffen.

BeschreibungBearbeiten

Der Cerberus Mouser ist ein großer, zweibeiniger Roboter mit drei Mouserköpfen. Bewaffnet ist er mit seinen drei Eisengebissen, sowie weiteren Waffensystemen wie Laser.

Out of the ShadowsBearbeiten

Im Spiel tritt der Cerberus Mouser als eine Art Endboss auf. Am Ende dieses Levels muss der Spieler gegen den Cerberus Mouser kämpfen. Unterstützt wird er durch weitere Mouser sowie Mansers, die den Spieler angreifen.

Der Spieler muss zwei leuchtende Elemente an den Beinen, eines an der Rückseite und eines am Bauch des Cerberus Mousers beschädigen. Dann wird er für kurze Zeit deaktiviert, und einer der drei Köpfen senkt sich zu Boden. Nun kann der Spieler den Kopf angreifen und zerstören. Danach aktiviert er sich wieder und beginnt wieder den Spieler anzugreifen. Dies wiederholt sich so oft, bis der Spieler alle drei Köpfe zerstört hat. Erst dann ist der Cerberus Mouser vollständig zerstört.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Cerberus" leitet sich mit großer Wahrscheinlichkeit von "Kerberos", einem dreiköpfigen Höllenhund aus der griechischen Mythologie, ab.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki