FANDOM


Chote ist ein dinosaurierartiger Samurai, ein Diener von Savanti Romero und dieser Funktion ein Feind der Turtles in den Mirage Comics.

Mirage Comics Bearbeiten

Chote full

Chote in voller Statur

Wie Chote seine Existenz als humanoider Saurier begann, ist unbekannt; es ist aber offensichtlich, dass er durch schwarze Magie in seine humanoide Gestalt gebracht wurde. Im Japan des Jahres 1373 diente Chote einem Zauberer, der sich als Savanti Romero herausstellte, und hatte die Aufgabe, den Gosei Clan zu vernichten, um so die Geschichte zu dessen Gunsten zu verändern. Obwohl sein Meister ihn oft ungerecht oder brutal behandelte, und Chote dessen böse, selbstsüchtige Natur offenbar war, sah er sich an das Bushido, den Treuecodex der Samurai, an seinen Herren gebunden. 

Während einer weiteren Schlacht gegen den Gosei-Clan erschienen die Turtles und ihre Freundin Renet nach einer Zeitreise auf der Szene und schafften es, ihn zum Rückzug zu zwingen. Chote erstattete seinem Herren Bericht über die vier Schildkröten-Krieger und die blonde Frau, die Savanti Romero als seine alten Widersacher erkannte. Daraufhin befahl dieser Chote, Renet lebend zu ihm zu bringen.[1]

TMNT v1 47 16

Chotes Code des Bushido

Chote führte den Auftrag aus, jedoch zeigte sich Savanti Romero sehr unzufrieden, da Chote ihm nicht auch noch das Zeitzepter beschafft hatte. Jedoch kamen die Turtles zur Rettung und besiegten Chote, und Savanti Romero wurde von Renet erneut ins Zeitalter der Dinosaurier verbannt.

Mit dem Verschwinden von Savanti Romero wurde Chote zu einem Ronin (einem herrenlosen Samurai), jedoch ermöglichte Renet Chote die Chance für einen Neuanfang, indem sie ihn auf einen Planeten im Omicron Ceti-Sternenhaufen des Galaktischen Jahres 1070 versetzte. Was aus ihm letztendlich geworden ist, bleibt unbeantwortet.[2]

Spielzeug Bearbeiten

  • PM Shogun Shoate

    Chote als Shogun Shotae (Playmates 1994)

    1994 kam eine Actionfigur von Chote heraus, allerdings unter dem Namen Shogun Shoate.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Masks, Part 1"
  2. "Masks, Part 2"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.