FANDOM


Zurück zur Episodenliste Der Samurai Hase (Originaltitel: "Usagi Yojimbo") ist die 50. Folge der 1987iger Zeichentrickserie und die 32. in der dritten Staffel.

Handlung Bearbeiten

Eines späten Abends stürmen die Turtles in Verkleidung aus der Kanalisation in die Straßen New Yorks - nur um festzustellen, dass die Videothek, in der sie einen Film zurückgeben wollten, schon geschlossen hat. Auf einmal öffnet sich in ihrer Nähe ein Dimensionsportal und spuckt General Traag aus, der aber nicht körperlich hier ist und gleich darauf wieder verschwindet. Donatello vermutet, dass Krang wieder mit seinem Portal im Technodrom herumspielt, und kehrt mit seinen Brüdern ins Versteck zurück, um dort ein selbstkonstruiertes Dimensionsportal in Betrieb zu nehmen und das Volk der Neutrinos in Dimension X über Krangs mögliche Pläne zu befragen. Allerdings ist die Maschine noch ein Prototyp und dazu ungetestet, was das Vertrauen der anderen nicht gerade in himmlische Höhen erhebt.

87 3-32 b.jpg

Ein Blick in eine andere Welt

Wie es sich herausstellt, ist weniger Krang als vielmehr der Shredder für das plötzliche Erscheinen von Traag verantwortlich. Shredder arbeitet gerade an einem eigenen Teleportergerät, welches zuverlässiger funktionieren soll als Krangs Dimensionsportal und mit dessen Hilfe er ein bestimmtes Objekt wiedererlangen will, dass er vor einiger Zeit in Japan verloren hat. Fatalerweise aktivieren Donatello und Shredder ihre Geräte zur gleichen Zeit, was eine Störung verursacht und statt des gewünschten Effekts eine Öffnung in eine Gegend erschafft, die dem mittelalterlichen Japan ähnelt, aber von intelligenten Tieren bewohnt ist. Durch das Portal kriegen die Turtles mit, wie ein einzelner Hasen-Ronin drei Samurai-Schweine besiegt - und gleich darauf springt dieser Hase durch das Portal und nimmt sich die Turtles vor!

Erst als Michelangelo mit einem Kuchen in sein Gesicht und Splinter eingreifen, kommt der Angreifer zur Ruhe und stellt sich ihnen als Usagi Yojimbo vor. Da Donatello aber nicht ermitteln kann, woher Usagi eigentlich stammt, ist der Ronin gezwungen, fürs erste in der Welt der Turtles zu verweilen, und sie und Splinter nehmen Usagi bei sich auf. Usagi zeigt sich bei seinem ersten Ausflug an die Oberfläche sowohl beeindruckt als auch verwirrt von den Dingen und Bräuchen auf der menschlichen Erde, und seine Unwissenheit bereitet seinen Gastgebern schnell einige Schwierigkeiten. Die Turtles hingegen zieht es zum Studio von Channel 6, wo sie hoffen, dass ihre Freundin April etwas über die Herkunft der Störung herausfinden kann, die Usagi hierhergeholt hat.

Bei Channel 6 (und im ganzen Rest der Stadt) hat die Störung indessen eine Menge Chaos in der Elektronik verursacht. April verweist sie ins Stadtzentrum, wo die Störungen am stärksten waren, und dort werden die Turtles Zeuge, wie sich dort noch ein Portal öffnet und eine Kompanie Foot-Soldaten ihnen mit angelegten Gewehren entgegengeprescht kommt. Nachdem sie Usagi, der sie in ehrenvoller Weise herausfordern will, zu Boden geknüppelt haben, erledigt er den ganzen Trupp alleine, und Donatello birgt aus den Überresten eine Energieeinheit, um deren Signal zu ihrem Herkunftsort zurückzuverfolgen. Doch noch während die Turtles beratschlagen, verfolgt Usagi aus einem Irrtum heraus einen Motorradfahrer und verschwindet; daraufhin gehen Leonardo, Michelangelo und Raphael ihn suchen, während Donatello die Spur des Shredders aufnehmen soll.

TMNT1987 usagi2.jpg

Usagi gegen den Shredder

Shredder schickt mit seinem wieder reparierten Teleporter weitere Gruppen von Foot-Soldaten in die Stadt, die daraufhin Terror zu verbreiten beginnen, bevor sie sich in Little Tokyotown um das Tiermuseum versammeln, wo gerade eine Ausstellung seltener orientalischer Artefakte unter der Aufsicht von Splinters alten Freund Obento ausgestellt wird. Zusätzlich verirrt sich Usagi in ein Restaurant, wo die Angestellten als Hasen verkleidet herumlaufen, wird dort glatt als Aushilfe eingezogen, und in dem Glauben, die Kellner (die er für Artgenossen hält) würden vom Besitzer versklavt, zettelt er eine Revolte an. Nachdem die Turtles Usagi wieder eingesammelt haben, begeben sie sich zum Midtown-Kraftwerk, wo Shredder einen üblen Plan verfolgt: Seine Foot-Soldaten haben ein riesiges Ei aus dem Museum gestohlen und in einen Schornstein gestopft, um es auszubrüten, und aus dem Ei schlüpft ein riesiger Drache. Splinter weist Donatello und Usagi an, mit ihm Obento zu finden, der von den Foot-Soldaten verschleppt wurde, weil er als Einziger weiß, was mit dem Drachen zu tun ist; die anderen Turtles müssen sich währenddessen um den geschuppten Koloß kümmern. Das Problem ist nur, dass der Drache weiter wächst, wenn er etwas zu fressen bekommen hat - und dass er gerade sehr hungrig ist!

Splinter, Donatello und Usagi können Obento gerade noch zur Hilfe eilen, als er in einer Müllentsorgungsanlage "ökologisch" im Fluss beseitigt werden soll, und dieser besorgt eine Kerze, die Blaue Flamme von Osaka, welche den Drachen beruihgen kann. Eine nicht allzu gute Idee von Michelangelo führt jedoch indessen dazu, dass der Drache wütend mit seinem Feueratem die Stadt anzuzünden beginnt und daher das Militär mit schwerem Gerät anrückt. Im letzten Moment gelingt es Usagi, dem Drachen die brennende Kerze ins Maul zu werfen und ihn damit wieder in ein Ei zurückzuverwandeln. Während der Shredder Usagi am Schluss Rache für das Scheitern seines neuesten Plans schwört, erklärt sich Obento bereit, Usagi bei sich aufzunehmen, bis Donatello es geschafft hat, das Dimensionsportal wieder ordentlich in Gang zu bringen und den Ronin wieder nach Hause schicken zu können.

ZitateBearbeiten

  • Usagi: [mit dem Kuchen im Gesicht] Was für eine superbe Technik! Was für eine Beherrschung der Form! Was für ein ... köstlicher Geschmack!
  • Usagi: Mein Name ist Usagi Yojimbo. ... Ich bin ein Ronin, ein herrenloser Samurai.
    Raphael: [trocken, zu sich selbst] Er kommt nicht nur aus dem mittelalterlichen Japan, sondern auch aus einem anderen Universum. Daher spricht er natürlich Englisch!
  • Shredder: Was?! Alle Fuß Soldaten vernichtet?!? Schon wieder diese verdammten Turtles! Eines Tages werde ich denen eine Rechnung für die ganzen Bauteile schicken!

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Schauplätze

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki