FANDOM


Zurück zur Episodenliste

Der Vollstrecker ("Casey Jones - Outlaw Hero") ist die 41. Episode der 1987iger Zeichentrickserie, sowie die 23. Folge der dritten Staffel.

HandlungBearbeiten

Ein Mann läuft allein durch das nächtliche New York City, als er plötzlich gepackt und in eine Seitengasse gezerrt wird. Ein Kleinkrimineller überfällt ihn und verlangt die Geldbörse des Mannes, als auf einmal eine finstere Gestalt mit Hockeymaske aus dem Schatten tritt und den Taschendieb in die Knie zwingt. Während der um ein Haar ausgeraubte Mann flieht, wird der Verbrecher gewaltvoll bestraft. Wenig später wird eine Bäckerei überfallen, wo jedoch der geheimnisvolle Rächer erneut erscheint und den Räuber außer Gefecht setzt. Und auch eine Bande, welche soeben in ein Sportgeschäft eingebrochen ist, wird von diesem Vigilanten gestellt.

TMNT87 s03e23 b

Übereifer und Missverständnis

April O'Neil wird wenig später von Burne Thompson angerufen, da sie über den geheimnisvollen Vigilanten berichten soll. Dieser hält den Unbekannten für die Turtles, wobei April natürlich augenblicklich das Gegenteil beweisen will. Eben diese ärgern sich derweil in ihrem Versteck darüber, dass keine Pepperoni mehr in ihrer Speisekammer vorhanden ist. Deshalb machen sie sich zum Einkaufen auf den Weg zur Oberfläche, da sie sonst keine Pizza backen können. Durch ein Missverständnis hält der unheimliche Rächer, der gerade die Kanalisation durchstreift, die Turtles für Verbrecher und greift sie spontan an. Für die verkleideten Brüder ist es jedoch ein Leichtes, den selbsternannten Rächer zu entwaffnen, und sie legen ihre Verkleidungen ab, sodass der Vigilant ihre Gesichter sehen kann. Bei ihrem Anblick flüchtet er wie ein Verrückter aus der Kanalisation, um die Menschen vor den "Marsmenschen" zu warnen, und lässt die vier Brüder verdutzt zurück.


TMNT87 s03e23 c

Ein viel zu kleinlicher Rächer

Die Turtles setzen ihre Suche nach dem Vigilanten fort, und bald finden sie ihn beim Bedrohen eines Obdachlosen, da das Herumlungern in diesem Park verboten sei; doch dem Vigilant gelingt erneut die Flucht. Den Turtles wird klar, dass sie ihn aufhalten müssen, da seine Machenschaften wohl für ihr Werk gehalten werden. April interviewt derweil die inzwischen von der Polizei festgenommenen Einbrecher des Sportgeschäfts, doch wegen mangelnder Intelligenz können sich diese jedoch nicht entscheiden, ob es die Turtles oder jemand anderes war, der sie zusammengeschlagen hat, was die Turtles weiter in die Krise drängt.


Im Technodrom zeigt Krang dem Shredder inzwischen seine neueste Entdeckung: Ein Käfer, der jede Maschine steuern kann. Bebop und Rocksteady verteilen Hunderte dieser Käfer bereits in der Stadt, um Verwirrung und Panik zu verursachen. Diese Käfer benötigt Krang, um eine Maschine zu steuern, die seine neueste Erfindung, eine gigantische Roboterkrabbe, herstellen soll. April hat gerade ihre Reportage über den Einbruch beendet, als sie plötzlich von einem von den Käfern gesteuertem Motorrad angegriffen wird. Zwar ruft bittet sie die Polizei um Hilfe, doch die sind gerade selbst dabei, ihrem sich selbstständig machenden Auto hinterherzulaufen, und sind ihr daher keine Unterstützung.

TMNT87 s03e23 e

Ein Überraschungshelfer

In diesem Augenblick kommen die Turtles mit ihrem Van am Ort des Geschehens an und können das Motorrad vertreiben. Danach unterhalten sie sich mit ihr über den neuen Rächer, der sich selbst Casey Jones nennt. Doch da müssen sie sich auch schon einer neuen Aufgabe stellen, denn Panik herrscht in New York City, als die Menschen von lebendig gewordenen Kühlschränken, Toastern, Fernsehern, Waffeleisen und anderen Maschinen angegriffen werden, die Shredder und Krang inzwischen mit einer Fernbedienung steuern können. Bald geraten auch die Turtles in Bedrängnis, doch als Retter in der Not taucht ausgerechnet der wilde Casey Jones auf, der in seinem Zerstörungswahn die lebendig gewordenen Geräte zertrümmert. Von seiner eigentlichen Redlichkeit überzeugt, verbünden sich die beiden Parteien, und Donatello findet einen der Käfer, der aus einer demolierten Maschinen krabbelt. Sofort vermutet die Gruppe den Shredder hinter dem Chaos, und da Krang die Käfer darauf programmiert hatte, bei Entdeckung sofort zu ihm zurückzukehren, verfolgen die Turtles und Casey den Krabbler mit dem Van.


TMNT87 s03e23 f

Introducing: Knucklehead!

Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn einer der Käfer hat mittlerweile den Van übernommen und steuert das Gefährt in einen See. Zwar findet die Gruppe den Käfer wieder, doch er kann fliehen. Mithilfe von Donatellos Detektor können sie ihn - und damit auch Shredder und Krangs Aufenthaltsort - ausfindig machen; doch darauf haben die beiden Superschurken nur gewartet, denn Krangs Roboterkrabbe ist inzwischen fertiggestellt. Ausgestattet mit einem Laser greift Krang nun die ganze Stadt an, und der Shredder hetzt noch mehr Maschinen auf die Turtles und New York City. Casey verfolgt daraufhin Krang und überlässt den Turtles die Maschinen. Der gehirnförmige Außerirdische wird von Casey angegriffen, doch kann er ihn einfach mit einer ausfahrbaren Zange festhalten und seinen Amoklauf weiter fortsetzen.


TMNT87 s03e23 g

Abschied eines Rächers

Auch im Channel 6-Gebäude herrscht Chaos, als die Menschen dort von Kameras, Schreibmaschinen und Kopierern gejagt werden. Die Turtles sind zunächst noch mit ihren mechanischen Gegnern beschäftigt, doch dann finden sie den Shredder und entreißen ihm die Fernbedienung. Mit ihr pfeifen die Turtles die Käfer zurück und legen damit das Chaos zur Ruhe, dann verfolgen die vier Brüder Krang und den gefangenen Casey. Leonardo befreit den Vigilanten, woraufhin dieser ein Loch in die Krabbe schlägt, und durch dieses Loch werfen sie den Sender hinein. Die Käfer krabbeln dem Sender nach, übernehmen Krangs Maschine und lassen deren Systeme verrückt spielen, so dass sie sich selbst zerstört; Krang jedoch kann zusammen mit dem Shredder einmal mehr entkommen. Nach getaner Arbeit wollen sich die Turtles bei Casey Jones für seine Mithilfe bedanken, doch der ist bereits im Sonnenuntergang verschwunden. Doch beide Seiten sind sich sicher, dass dies nicht die letzte Begegnung zwischen ihnen gewesen ist...

ZitateBearbeiten

  • Casey: Lasst mich los, ihr Marsianer.
    Michelangelo: Wir sind keine Marsianer! Wir sind Teenage Mutant Ninja Turtles!
    Casey: Oh. Und das soll viel besser sein?

TriviaBearbeiten

  • Die Schlussszene, in der Casey Jones in den Sonnenuntergang läuft, wurde klassischen Westernfilmen entnommen.
  • In dieser Episode hat Casey Jones seinen ersten Auftritt in der Serie.
  • Das Vorgängermodell der Roboter-Krabbe tauchte bereits in der Episode "Die Duftfalle" auf.

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Neutrale Charaktere


Schauplätze
 
 


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki