Fandom

Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki

Die Außerirdischen

1.762Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Die Außerirdischen (Hot Rodding Teenagers from Dimension X) ist die vierte Folge der ersten Staffel der 1987iger Zeichentrickserie.

Handlung Bearbeiten

Kurz nach ihrem haarsträbenden Abenteuer mit Baxter Stockmans Mouser-Robotern schleichen sich die Turtles zusammen mit April in Stockmans nun stillgelegtes Labor zurück, um dessen Gerätschaften zum Ausbau ihres neuen Vans zu benutzen, insbesondere mit einer Ortungsanlage, um den Technodrom endlich aufspüren zu können. Nachdem die vier den schweren Wagen einige Stockwerke hoch ins Hauptlabor gehievt haben, macht sich Donatello umgehend an die Arbeit; dabei macht er sich jedoch Gedanken darüber, warum ausgerechnet er und seine Brüder die einzigen sind, die den Plänen des Shredders Einhalt gebieten müssen. Als der Wagen endlich fertig ausgestattet ist, fährt Donatello ihn zum Einstieg geradewegs das Treppenhaus wieder hinunter und auf die Straße zurück, die die Fünf am Ende mit einigermaßen heiler Haut wieder befahren können.

Unterdessen, im gesuchten Technodrom, streiten Shredder und Krang sich erneut über die Maßnahmen, die sie zur Vernichtung der Turtles und ihres Meisters verwenden möchten. Als sie sich über ihre jeweiligen Armeen auszulassen beginnen, kommt dem Shredder der Gedanke, die notwendige technische Hardware für seinen Plan aus Krangs Heimatdimension zu holen. Gegen Krangs Protest beginnt der Shredder, sein Vorhaben umzusetzen, und aktiviert das Dimensionsportal des Technodroms. Doch anstatt der erhofften Waffen kommen drei spitzohrige Teenager in fliegenden Cadillacs durch das Portal gebraust, verfolgt von zwei steinhäutigen Kerlen in einem bewaffneten Panzerwagen. Rocksteady und Bebop schießen prompt die zweite Gruppe der unerwarteten Neuankömmlinge ab, die sofort das Feuer zu erwidern beginnen, ehe der Shredder dem Einhalt gebieten kann. Daraufhin begegnen die beiden Steinkrieger ihrem verbannten Herrn, Krang, und von diesem erfährt Shredder von den Neutrinos, einer Rasse von Humanoiden aus Dimension X, deren friedfertige Haltung den kriegerischen Lüsten Krangs ein wahres Gräuel ist.

Indessen können die drei fremden Teenager inmitten dieses Chaoses unbehelligt aus dem Technodrom entkommen und fliegen direkt den Turtles vor der Nase davon, gerade als sie sich ihrerseits anschicken, sich zum Versteck des Technodroms zu begeben. Die Turtles beginnen den herumschwirrenden Neuankömmlingen hinterherzujagen, fangen sie ab und schaffen es mit einiger Mühe, die Flugautos zu entern und deren Fahrer zur Landung zu zwingen. Nachdem die Turtles jedoch nach dem ersten Wortaustausch festgestellt haben, dass die seltsamen Neuankömmlinge keinerlei freundschaftliche Verbindungen zum Shredder unterhalten, freunden sich beide Parteien recht schnell an, und so erfahren auch die Turtles und April von der Existenz der Neutrinos. Diese drei Teenager, die sich als Kala, Dask und Zak vorstellen, waren einfach auf der Suche nach etwas Spaß gewesen (was wegen der anhaltenden Konflikte in der Dimension X in letzter Zeit praktisch zur Mangelware geworden ist), doch die Erwachsenen - Neutrinos wie Steinkrieger - hatten aus unterschiedlichen Gründen etwas dagegen einzuwenden gehabt. Doch gerade als die Turtles und die Neutrinos zu einem besseren Einverständnis kommen, verderben die beiden Verfolger der Neutrino-Teens, Traag und Granitor, die vom Shredder mit dem Techno Rover ausgestattet wurden, die Stimmung und zwingt die vereinte Teenagergruppe zu einem Schlagabtausch inmitten der nächtlichen Straßen von New York. Leonardo gelingt es zwar, den feindlichen Techno Rover zum Halten zu bringen, doch dann tauchen die Polizei und die Nationalgarde auf und zwingen die Turtles und ihre Freunde dazu, sich zunächst in die Kanalisation zu verkriechen, wo sie von den jungen Neutrinos schließlich von der Existenz Krangs und der Dimension X erfahren.

Um ihren Rückzug zu decken, aktivieren Traag und Granitor inzwischen einen Wetterkontrollsatelliten und stellen ihn dabei auf höchste Stufe. Dadurch gerät das Wetter über der Stadt aus den Fugen und beschert ihr mitten im Sommer zuerst tiefen Schneefall mit Eiswürfelhagel, dann einen Hurrikan. Die Turtles, April und die Neutrinos machen sich umgehend zum Technodrom auf, und durch das Loch, das die Teenager bei ihrer Flucht in die Hülle der rollenden Festung geschlagen haben, dringen die Freunde (bis auf April, die draußen zurückbleiben muss) zum Dimensionsportal vor. Während Donatello, Leonardo und Zak versuchen, das Portal zu aktivieren, um Krangs Kohorten aus der Erddimension rauszuschmeißen, sehen sich Raphael, Michelangelo, Kala und Dask mit Shredder, Krang und den beiden Steinsoldaten konfrontiert, die aus dem Schutze eines Kraftfeldes heraus ihr Bestes versuchen, sie vom Himmel zu schießen. Unfähig, ihren Gegnern zu Leibe zu rücken, zieht sich die zweite Gruppe zum Portal zurück, wo Donatello inzwischen das Dimensionstor aktivieren kann. Als Traag und Granitor versuchen, sie aufzuhalten, befördern die Turtles sie (unterstützt von etwas Schmiermittel) kurzerhand in ihre Heimatdimension zurück und schicken dann auch die Neutrinos wieder nach Hause. Bevor sie aber auch dem Shredder eine Lektion erteilen können, machen sich die Effekte der Wetterkontrollmaschine bemerkbar und zwingen sie dazu, sich zuerst um dieses Problem zu kümmern.

Mit einem der Neutrino-Hot Rods können die Turtles sich der Wettermaschine zwar nähern, doch die Turbulenzen machen es ihnen unmöglich, sie abzuschießen; daraufhin löst Leonardo das Problem, indem er sich persönlich auf die Maschine wirft und sie mit seinem Katana zerteilt. Wegen dieser erneuten Interferenz durch die Turtles entschließen sich Krang und Shredder, ihren Plan, Krang mit einem neuen Körper zu versehen, zu beschleunigen, während die Turtles sich zur Feier des Tages von April das Märchen vom Hasen und der Schildkröte erzählen lassen. Nachdem Michelangelo, Raphael und Donatello endlich eingeschlafen sind, erklärt Leonardo April noch einmal seine Entschlossenheit, den Shredder zu finden und ihn diesmal endgültig unschädlich zu machen.

Trivia Bearbeiten

  • General Traag, Lieutenant Granitor und die Neutrinos haben ihren ersten Auftritt, jedoch taucht Lieutenant Granitor nach dieser Folge nie wieder auf.
  • Das Global Trade Center ist eine offensichtliche Anspielung auf das World Trade Center.
  • Der von den Neutrinos Sternenkreuzer ist in dieser Episode blau. In den späteren Folgen ist es aber immer rot.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki