FANDOM


Zurück zur Episodenliste Die Rückkehr - Teil 3 (Return to New York - Part 3; "Rückkehr nach New York - Teil 3") ist die dreiundzwanzigste Folge der ersten Staffel der 2003 Teenage Mutant Ninja Turtles Serie.

Introtext Bearbeiten

Leonardo: Als wir uns entschlossen, nach New York zurückzukehren und den Shredder zu stellen, wussten wir, dass es nicht leicht sein würde.
Leonardo: [im Rückblick] Festhalten!
Leonardo: Es würde alles von uns abverlangen, was wir aufzubieten hätten ... und mehr als das. Aber was wir nicht wussten ... was wir nicht vorhersehen konnten ... war dass Baxter Stockman -
Stockman: [im Rückblick] In Fleisch und Blut!
Leonardo: - sich in eine Art Ultra-Cyborg verwandeln würde. Nichtsdestotrotz sind wir hierher gekommen, um bis zum Ende zu kämpfen ... und das ist genau das, was wir auch tun werden.

Handlung Bearbeiten

TMNT03 Return NY III a.jpg

Stockman im Triumphrausch

Stockman, gehüllt in seinen "Ultra-Cyborg"-Anzug, lässt es sich nicht nehmen, vor dem Shredder und den Turtles mit der "Überlegenheit" seines Genies zu prahlen, ehe er schließlich zum Angriff übergeht. Ohne Mühe fegt er die Foot Ninja und Foot Elite mit seinen Waffen beiseite, und auch der Shredder und Hun haben gegen den Anzug keine Chance. Als er mit ihnen fertig ist, wendet sich Stockman auch gegen die Turtles und Splinter, und selbst mit ihren Ninja-Tricks - und mit der Hilfe des Shredders - können sie dem Anzug zunächst kaum etwas entgegenbringen. Dann aber schafft es Leonardo nach mehreren vergeblichen Versuchen, einen seiner Waffenarme abzutrennen, und als Stockman in seiner Selbstsicherheit damit prahlt, dass jedes Glied seines Anzuges mit einer Hilfsenergiequelle ausgestattet ist, schnappt sich Donatello kurz entschlossen den abgetrennten Arm und bläst Stockman mit seiner eigenen Waffe aus dem Tower und in den Himmel, wo er als Feuerwerk endet.


TMNT03 Return NY III b.jpg

Widerstrebender Abschied

Kaum ist die gemeinsame Bedrohung beseitigt, kündigt der Shredder den Waffenstillstand, den Stockmans Angriff hervorgerufen hat, auf, greift erneut die Turtles an und wirft dabei Splinter aus dem Tower. Doch mit seinem Greifhaken in der Hand springt Leonardo hinterher, fängt seinen Meister auf und legt ihn auf einem benachbarten Dach ab. Obwohl er sich dagegen sträubt, seinen verletzten Meister alleine zurückzulassen, drängt Splinter ihn dazu, zurückzukehren und seinen Brüdern beizustehen.


TMNT03 Return NY III c1.jpg

Der letzte Streich

Leonardo kehrt zum Tower zurück und setzt das Schwert des Tengu gegen den Shredder ein; dieser ruft daraufhin seine Ninja und seine Leibwächter auf den Plan, die die Turtles in ernste Schwierigkeiten zu bringen drohen. Da erscheint überraschende Hilfe in Gestalt der Wächter, die die Foot Ninja beschäftigen und damit den Turtles einen Weg zum Shredder bahnen, der nach dem Schwert des Tengu sucht, welches Leonardo während des Kampfes unter einem Trümmerhaufen verloren hat. Er findet es schließlich und beginnt es gegen die Turtles einzusetzen; diese jedoch schaffen es durch Teamwork, dem Shredder das Schwert wieder abzujagen. Leonardo wappnet sich mit dem Schwert, der Shredder mit Leonardos eigenen Katanas; die beiden gehen zum Angriff aufeinander über, prallen in der Luft aufeinander ... doch während Leonardo unverletzt bleibt, verliert der Shredder seinen eigenen Kopf.


TMNT03 Return NY III d.jpg

Eine unheimliche Überraschung

Jetzt wo der Shredder und seine Organisation besiegt sind, ziehen sich die Wächter wieder in die Nacht zurück. Um ihrem Erfolg zu krönen, verbinden die Turtles das Schwert des Tengu und den Waffenarm von Stockmans Anzug mit den Energieleitungen des Gebäudes, und bei der daraus folgenden Überladung wird nicht nur die Stromversorgung des Towers, sondern auch das Schwert selbst zerstört. Die Turtles steigen auf das Dach, auf dem Leonardo Splinter zurückgelassen hat, doch zu ihrer Überraschung finden sie von ihm nur noch seinen Stock dort vor, und das Eintreffen der Polizei hindert sie daran, nach ihm zu suchen. Mit einem Helikopter des Foot ziehen sie sich zurück, ohne zu bemerken, wie im verwüsteten, brennenden Dachgarten des Towers plötzlich seltsame Dinge vor sich gehen. Inmitten der tosenden Flammen erhebt sich der enthauptete Körper des Shredders wieder, rafft seinen eigenen Kopf auf und verschwindet mit diesem unterm Arm in der Feuerhölle ...

ZitateBearbeiten

  • Stockman: Wisst ihr, was das Schönste an meinem brillianten Plan ist? Ich habe Sie benutzt, Shredder, um mich in den Ultra-Cyborg zu verwandeln, den Sie jetzt vor sich sehen - ein wahrhaft überragender Geniestreich! Aber alle guten Dinge müssen zu einem Ende kommen. Es ist Zeit, euch Adieu zu sagen!
  • Raphael: Es hat alles, was wir hatten, gebraucht, um den Shredder beim letzten Mal zu schlagen.
    Donatello: Und Robotnut hat ihn in nur 4,5 Sekunden ausgeschaltet! Den Shredder und Hun!
    Michelangelo: Ähm ... können wir wieder nach Hause gehen?
  • Stockman: [fällt aus dem Saki Tower] DAS IST NUR EIN KLEINER RÜCKSCHLAAAAAAAAG!
  • Shredder: Ah, Leonardo. Es ist ... bedauerlich, dass du dich mir nicht angeschlossen hast, als du die Chance dazu hattest. Du hättest mir gut gedient.
    Leonardo: Lieber falle ich ehrenvoll im Kampf, als dir zu dienen!
  • TMNT03 Return NY III x1.jpg

    Ein Vater verschwindet

    Raphael: Keiner hat gesagt, dass das hier einfach sein würde.
    Anfürher der Wächter: [trifft auf der Bildfläche ein] Einfach? Nein. Aber vielleicht können wir euch etwas Unterstützung geben.
  • [Der Shredder nimmt das Schwert des Tengu in die Hand und lässt die Energie durch seinen Köper fließen]
    Shredder: Ah, die Energie! Ich habe es fast vergessen. Das Schwert des Tengu - das Schwert, mit welchem ich Dörfer verwüstet, Schlösser geschleift und Armeen vernichtet habe! Das Schwert, welches ich benutzte, um ganz Japan zu erobern und dem Tokugawa-Clan Macht zu verleihen! Es ist wieder einmal MEIN!!
  • Raphael: Wir haben es geschafft, Leo. Wir haben den Shredder geschlagen.
    Leonardo: Aber der Preis ist zu hoch.
    Michelangelo: Du glaubst doch nicht, dass Meister Splinter ...
    Leonardo: Ich habe keine Ahnung, Mikey. Ich habe wirklich keine Ahnung.

Trivia Bearbeiten

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Schauplätze
 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki