FANDOM


Domeoids und Domebots sind von Doctor Dome konstruierte Roboter-Hilfseinheiten.

Allgemeine BeschreibungBearbeiten

DomeoidsBearbeiten

Domeoids sind etwa knapp ein Meter große, grob humanoide Roboter, die Doctor Dome vornehmlich als Soldaten dienen. Sie benutzen vor allem Äxte und Streitkolben als Waffen. Ihr besonderes Kennzeichen sind die gläsernen oder kristallenen Kuppeln, die der Schädeldecke ihres Schöpfers nachgeformt sind.

Ihre Mirage-Comicversionen besitzen außerdem dicht unterhalb der Glaskuppel zwei Augenöffnungen, die bei der 2003 Zeichentrickversion fehlen. Außerdem weisen die 2003-Versionen noch Raketenantriebe in ihren Beinen auf und können zudem von einem Technopathen (wie Doctor Dome oder Ananda) telepathisch direkt kontrolliert werden.

DomebotsBearbeiten

In ihrem Erscheinungsbild sind Domebots äußerlich eine vergrößerte Version der kleineren Domeoids. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Einheiten besteht jedoch darin, dass ein Domebot nicht von einem Robotergehirn, sondern von einer Kontrollkanzel gesteuert wird; die Glaskuppel bildet im diesen Fall das Dach des Kontrollsitzes.

In der 2003 Version verfügen die von Ananda verwendeten Domebots, genau wie deren Domeoid-Gegenstücke, über Flugdüsen in den Beinen. Zudem sind sie mit einem Schleudersitz und diversen Strahlenwaffen ausgestattet, die bei Bedarf aus dem Rumpf ausgeklappt werden.

BildergalerieBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Mirage Comics

2003 Serie

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki