FANDOM


Der Flyborg ist eine Sklavenarbeits- und Spionageeinheit, welche von Baxter Stockman erschaffen wurde. Dieser Charakter wurde speziell für die IDW Comicserie erschaffen.

IDW ComicsBearbeiten

Flyborg action

Der Flyborg in Aktion

Nachdem Baxter Stockman vom utromonischen Kriegsherren Krang zur Arbeit am Technodrom herangezogen worden war, erkannte Stockman, je mehr er sich mit der Technik der Riesenmaschine beschäftigte, die wahre Absicht seines "Arbeitgebers", die Erde in ein neues Utrominon zu verwandeln. Stockman, der seine eigenen Ziele mit seinem Wissen über die utromonische Technologie verfolgte, dabei aber nicht die Erde zu vernichten gedachte, entwickelte einen Plan, Krang die Kontrolle über den Technodrom zu entreißen ... allerdings nicht ohne Schlag und Gegenschlag genauestens in seine Planungen mit einzubeziehen (eine Lektion, welche ihm sein liebloser Vater nur allzu gut beigebracht hatte).

Um seine Pläne in die Tat umzusetzen, erschuf Stockman den Flyborg - eine Mischung aus Fliegenmutant und Roboter -, um, so seine Erklärung für Krang, einen effizienteren Arbeiter für die Komplettierung des Technodroms zur Verfügung stellen zu können. Dabei stattete Stockman den Flyborg absichtlich mit menschlichem Bewusstsein, Intelligenz und Emotionen aus, welche garantieren würden, dass der Prototyp beim ersten Zeichen einer Herabwürdigung in Wut geraten würde. Unter dem Vorwand, der Flyborg sei außer Kontrolle geraten, verwickelte Stockman seine eigene Schöpfung in eine Verfolgungsjagd quer durch den Technodrom, an deren Ende er den Flyborg durch seine Fernbedienung, welche dessen kybernetischen Systeme kontrollierte, mühelos in die Knie zwang.

Flyborg death

Die Vernichtung des Flyborgs

Dann enthüllte Stockman den wahren Zweck des Flyborgs: Er hatte ihm als Spionageeinheit gedient, um durch eine drahtlose Abtastung die Systeme des Technodroms unauffälig abzulesen und für Stockman zu speichern. Nachdem er den Datenchip aus ihm entfernt hatte, ließ Stockman den Flyborg kaltblütig von Krangs Steinsoldaten erschießen, auch wenn der Cyborg bis zuletzt - und vergeblich - versuchte zu beteuern, dass er nur Stockmans unschuldiges Werkzeug gewesen war.[1]

Später erschaffte Stockman sich eine ganze Armee von neuen Flyborgs, die ihm bei der Eroberung des Technodroms behifllich sein sollten. Jedoch wurde dieser Plan schließlich von den Turtles und dem Fugitoiden vereitelt, und nach der Niederlage und Gefangennahme Krangs stellte Stockman seine Ressourcen nun dem Shredder zur Verfügung.[2]

TriviaBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. IDW Villains Micro-Series #2: Baxter
  2. "Attack on Technodrome" #4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.