FANDOM


Die Foot Rogues (Foot-Abtrünnigen) sind Neben-Antagonisten der Turtles in den Mirage Comics.

MitgliederBearbeiten

  • Croaker
    Der Anführer der Truppe, der seinem Foot-Anzug ein skelettartiges Aussehen verpasst hat. Obwohl er mehr Gehirn und Entschlossenheit beweist als seine Kameraden, ist er genau wie sie ein Kriecher und Opportunist.
  • Wen
    Der einzige Japaner unter den Foot Rogues, und der Schlossknackerspezialist des Teams. Seine Maske (die einzige der Truppe, die keine äußere Modifikation erhalten hat) wird von einem Stirnband ergänzt.
  • Gei
    Ein einfacher Gefolgsmann innerhalb der Truppe. Er trägt ein mehr traditionell geschnittenes Ninja-Outfit, nur ist dieses hell gefärbt, und die Augenöffnung wird durch eine Schutzbrille zusätzlich verdeckt.
  • Szefchek
    Anscheinend osteuropäischer Abstammung, ist dieser Foot Rogue ein Mann, der bestenfalls wenig Worte zu verlieren hat. Er trägt einen Ninja-Anzug, der dem von Gei ähnlich ist, nur ist seiner schwarz gefärbt.

Mirage ComicsBearbeiten

Foot Rogues Leatherhead

Die Foot Rogues, die Turtles und Leatherhead

Die Foot Rogues sind ein Quartett von eher inkompetenten Mitgliedern des Foot Clans, die sich von ihren Kameraden vor allem durch ihre individuelle Gestaltung ihrer Ninjakostüme unterschieden. Zuerst waren sie loyale Mitglieder des Foots, doch nach dem Tod des Shredders durch die Hand der Turtles[1] verfiel der Clan in Chaos und zerspaltete sich (was später die City at War-Storyline in Gang setzte). Nach einer weiteren Konfrontation einer Gruppe von Shredder-Loyalisten mit den Turtles flüchteten die Foot Rogues in das alte Versteck ihrer Gegner, nur um dort Leatherhead in die Arme zu laufen, der im Versteck Unterschlupf gefunden hatte. Nachdem sie eine Kostprobe von Leatherheads Kraft bekommen hatten, unterwarfen sie sich ihm in der Hoffnung, er würde ihr neuer Anführer werden, und halfen ihm - unter der späteren Mitwirkung der Turtles - bei der Vollendung einer Transmat-Maschine, mit deren Hilfe Leatherhead zu seinen Schöpfern und Freunden, den Utroms, gelangen wollte. Croaker jedoch sabotierte die Maschine, worauf Leatherhead einen Wutanfall bekam und die Turtles und auch die Foot Rogues beinahe tötete, bevor sie sich alle vor ihm in Sicherheit bringen konnten.[2]


Foot Rogues Hana

Die Foot Rogues und Hamato Hana

Später kamen die Foot Rogues auf noch ungeklärte Weise in Kontakt mit Hamato Hana, der Nichte von Splinters verstorbenem Meister Hamato Yoshi. Hana wollte die Ehre der Hamato-Familie, die seit dem Tod von Oroku Nagi durch Yoshis Hand beim Foot Clan in Ungnade gefallen war, wieder herstellen;[3] und die Foot Rogues sahen darin eine Chance, sich selbstständig zu machen und damit ihre eigene Ninja-Bande zu gründen, indem sie fortgeschrittene Ninja-Techniken von einem Meister lernen. Zu diesem Zweck schlossen sie ein heimliches Abkommen mit Splinter und gaben Hana als Yoshis Tochter aus. Splinter erkannte zwar schnell die wahren Absichten der Rogues, wollte aber die Nichte seines Meisters nicht im Stich lassen und ging auf den Handel ein. Nach einer Reihe von Prüfungen, deren unfreiwillige Opfer die Turtles wurden,[4] erklärte sich Splinter bereit, Hana - und nur sie - in Yoshis Geheimtechniken auszubilden.


Foot Rogues death

Das Ende der Foot Rogues

Als die Foot Rogues aber später darüber jubilierten, dass sie es nun endlich geschafft hätten, wurden sie von Hana belauscht, die dadurch erfuhr, dass die Rogues (ganz im Gegensatz von dem, was sie ihr weisgemacht hatten) nicht mehr mit dem Foot Clan affiliiert waren. Daraufhin tötete Hana die Foot Rogues und verurteilte sich selbst in die endgültige Verbannung.[5]

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Return to New York, Book Three"
  2. "Leatherhead, Too"
  3. TMNT Vol.1 #1 und "A Ghost Story"
  4. "Virus" und "Splinter Cell"
  5. "Splinter Cell"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki