FANDOM


Garfield meets TMNT

Garfield Meets The Teenage Mutant Ninja Turtles

"Garfield Meets The Teenage Mutant Ninja Turtles" ist ein einseitiger Crossover-Comic, der im Welsh Publishings TMNT-Magazin erschien.

DetailsBearbeiten

  • Erstveröffentlichung: Winter 1992
  • Ausgabe: TMNT Magazine #7
  • Story: Jim Davis
  • Bleistift: Gary Barker; Larry Fentz
  • Farben: Peter Laird; Steve Lavigne
  • Text: Mary Kelleher

Vorkommende CharaktereBearbeiten

HandlungBearbeiten

Eines Nachts besucht Garfield, gehüllt in ein Schildkröten-Kostüm, die Teenage Mutant Ninja Turtles in ihrem Versteck. Er stellt sich den verdutzten Brüdern als "Garfello" mit einem Pizzaschneider als Waffe vor. Nun fordert er sie auf, ihre nächtliche Patrouille zu führen, während er selbst die Pizzen der Turtles bewacht - dies ist allerdings nur ein Trick, um sich in der Abwesenheit der Turtles selbst den Bauch vollzuschlagen.

Doch da bemerken die vier Mutanten Odie, den "Garfello" schnell als seinen Sidekick vorstellt. Jedoch hat sich der Hund den Schildkrötenpanzer anstatt auf den Rücken über seinen Kopf geschnallt, so dass das Spiel für die beiden auf der Stelle gelaufen ist. Als Konsequenz werden Garfield und Odie von den Turtles im hohen Bogen aus der Kanalisation hinausbefördert.

PublikationsgeschichteBearbeiten

Der Strip wurde von Jim Davis gezeichnet, dem Schöpfer von Garfield und Odie.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki