FANDOM


Genetically Modified Punk Rock Pandas

Genetically Modified Punk Rock Pandas

Genetically Modified Punk Rock Pandas ist eine achtseitige Minicomic-Parodie auf die Teenage Mutant Ninja Turtles von Brad Dyver.

CharakteraufstellungBearbeiten

  • Einstein, der Anführer der Punk Rock Pandas. Er trägt einen vollen Irokesenschnitt und benutzt einen Baseballschläger als Waffe.
  • Mendel, mit Spike-Irokesenschnitt und einer Kette als Waffe.
  • Darwin, mit dichtem Haarschopf und zwei Butterflymessern.
  • Watson, der absolute Trunkenbold der Bande mit der üblen Gewohnheit, sich ständig bis zum Übergeben zu besaufen.

PublikationsgeschichteBearbeiten

Punk Rock Pandas wurde zuerst 2012 als achtseitiges Minicomics vom Verlag Black Marker Comics veröffentlicht.

PlotübersichtBearbeiten

Genetically Modified Punk Rock Pandas 3

Die Punk Rock Pandas gegen das NYPD

Die Punk Rock Pandas sind eigentlich nur auf einen abendlichen Trunk-Umzug aus, werden aber von einigen Polizisten angehalten und mit Waffengewalt bedroht. Die Pandas gehen zum Angriff über und schlagen die Polizisten brutal zusammen. Einem von den Beamten gelingt es jedoch, Verstärkung herbeizurufen, so dass die Punk Rock Pandas sich schließlich zum Rückzug gezwungen sehen (was bei ihren Bierbäuchen, ihrer mangelnden Kondition und Watsons ständiger Trunkenheit keine Leichtigkeit ist).

Während die Pandas auf dem Rückweg noch bei einem Burrito-Stand vorbeischauen wollen, trifft die NYPD-Verstärkung am Tatort ein und findet dort ihre lädierten Kollegen vor, die sie vor lauter Scham mit allen möglichen Mitteln (darunter Drogen und unmarkiertem Verbrechergeld) bitten, kein weiteres Wort über die Sache zu verlieren, dass sie von vier Typen in "Panda-Kostümen" fertiggemacht wurden ...

TriviaBearbeiten

  • Dieses Comic ist eine unverhohlene Neuinterpretation des allerersten TMNT-Comics aus TMNT Vol.1 #1.

Siehe auchBearbeiten

QuellenverzeichnisBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki