FANDOM


Ghostbusters

Ghostbusters

Die Ghostbusters (dt.: Die Geisterjäger) sind ein Team aus fiktiven Geisterjägern aus der nach ihnen benannten Ghostbusters-Franchise.

Mitglieder Bearbeiten

  • Dr. Peter Venkman: Ein Gründungsmitglied der Ghostbusters. Zumeist ein ziemlicher Frauenheld und hat einen trockenen Sinn für Humor. (Original-Darsteller: Bill Murray)
  • Dr. Raymond "Ray" Stantz: Gründungsmitglied und Frohnatur unter den Ghostbusters. Er kümmert sich immer um die Wartung des Einsatzwagens Ecto-1. (Original-Darsteller: Dan Aykroyd)
  • Dr. Egon Spengler: Gründungsmitglied und der wissenschaftlich brillianteste und gleichzeitig auch am praktischsten Veranlagte der Ghostbusters. (Original-Darsteller: Harold Ramis)
  • Winston Zeddemore: Ein Afro-Amerikaner, der erst einige Zeit nach der Gründung der Ghostbusters zum Team stieß. Obwohl er keine wissenschaftliche Ausbildung hat, ist er gegenüber seinen Freunden und Kameraden zuverlässig und fungiert zumeist als die Stimme der Vernunft. (Original-Darsteller: Ernie Hudson)
  • Slimer: Ein grüner, verfressener Geist und das erste paranormale Wesen, das die Ghostbusters einfingen und damit ihre Karriere begründeten. Diese Figur erwies sich bei den Zuschauern des Films als so populär, dass sie in den nachfolgenden Ghostbusters-Medien als Freundfigur und Mitdarsteller eingeführt wurde. Slimer ist eine Hommage an den Schauspieler John Belushi, der mit Aykroyd in der Saturday Night Life Show und in der Blues Brothers-Band zusammengearbeitet hatte und den Aykroyd bei seinem ersten Skriptentwurf für Ghostbusters als Darsteller von Peter Venkman im Sinn hatte, bevor Belushi vor der Verwirklichung des Projekts (im Jahr 1982) an seiner Drogensucht verstarb.[1]
  • Janine Melnitz: Sekretärin der Ghostbusters. Ursprünglich in Egon Spengler verliebt, findet sie in den Filmen im Steuerberater der Ghostbusters, Louis Tully, ihren Partner. (Original-Darstellerin: Annie Potts)
  • Kylie Griffin: Eine Figur, die ursprünglich aus der Extreme Ghostbusters-Cartoonserie stammt (siehe unten). Eine entschlossene junge Frau mit einem tiefen Interesse für das Paranormale. In den IDW Comics ist sie die Ladenmanagerin für Ray Stantz's Buchlanden Ray's Occult Books und hilft den Ghostbusters hauptsächlich als Nachforscherin von paranormalen Gestalten. (Für weitere Details, siehe Kylie Griffin)

GhostbustersBearbeiten

Ghostbusters real

DVD-Cover zu The Real Ghostbusters (Volume I)

Die ursprüngliche Fantasy-Komödie Ghostbusters, deren Originalskript von Dan Aykroyd geschrieben wurde, handelt von den Abenteuern der Parapsychologen Venkman, Stantz und Spengler und ihrer Freunde gegen paranormale Aktivitäten, welche New York City heimsuchen. Nach ihrer Entlassung aus ihrer Universität gründen die drei Wissenschaftler eine private Geisterjägeragentur, welche den sich ausbreitenden Geistererscheinungen mit Hochtechnologie begegnet. Jedoch entpuppen sich die Geistererscheinungen in jedem ihrer Abenteuer als Auftakt einer größeren paranormalen Invasion einer mächtigen, finsteren Wesenheit, die sich die gesamte Welt zu unterwerfen sucht.

Der Film erfuhr 1984 seine Premiere und entwickelte sich zu einem Kassenschlager, der Wegbereiter für eine ganze Franchise wurde, so für die Fortsetzung Ghostbusters II (1989), die Zeichentrickserien The Real Ghostbusters (1986-1991) und Extreme Ghostbusters (1997), wobei die letzten beiden Medien in ihrer eigenen Kontinuität spielen.

Zusätzlich wurde 2009 das Computerspiel Ghostbusters – The Video Game veröffentlicht, welcher handlungstechnisch zwei Jahre nach Ghostbusters II spielt und damit dessen inoffizielle Fortsetzung darstellt. Die Videospiel-Ghostbusters werden von den Originalschauspielern gesprochen.

2016 kam eine Neuverfilmung von Ghostbusters mit weiblichen Hautpfiguren in die Kinos. Jedoch stieß der Film bei Kritikern und Zuschauern auf gemischte Resonanz und wurde ein nur mittelmäßiger Erfolg.

Ghostbusters und TMNT Bearbeiten

IDW ComicsBearbeiten

2012 SerieBearbeiten

andere MedienBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

IDW Comics

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mental Floss.com: 20 Things You Might Not Know About 'Ghostbusters'

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.