FANDOM


Herman the Hermit Crab ("Herman der Einsiedlerkrebs") ist ein Mitglied der Mighty Mutanimals und ein Verbündeter der Turtles aus den IDW Comics.

IDW ComicsBearbeiten

IDW Herman profile

Hermans Charakterprofil

Bei den Mighty Mutanimals erfüllt Herman die Rolle eines lebenden Panzers und Trägers von schweren Waffen. Gemäß seiner Spezies verbirgt er seinen ungepanzerten Unterleib in einem zweckentfremdeten Müllcontainer, welcher von Old Hob mit einer Reihe von Militärwaffen ausgerüstet wurde, darunter einer 7.62mm Gatling, Granat- und Raketenwerfern. Die Waffen werden mit seinen zwei Hinterfüßen, die im Container versteckt sind, ausgefahren und gesteuert. Als Persönlichkeit legt Herman ein extrem militärisches Verhalten an den Tag und benutzt ausschließlich militärischen Jargon bei seinen Konversationen.

Herman begann sein Leben als einfacher Einsiedlerkrebs, der in einem Haustierladen in new York City zum Verkauf stand, ehe er und ein Gecko von Hob gestohlen und von dessen Mitarbeiterin Lindsey mit Mutagen injiziert wurden, um ihm als neue Rekruten in seiner Mutantenarmee im Kampf gegen die Menschheit zu dienen.[1]

Bei einem späteren Kampf gegen Slash, der von Agent Bishop als lebende Waffe gegen Mutanten missbraucht wurde, verlor Herman seine linke Schere,[2] die von Bishops Leuten später mit einer kybernetischen Prothese ersetzt wurde.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "New Mutant Order" #1
  2. "Desperate Measures" #1
  3. "Desperate Measures" #4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.