FANDOM


Zurück zur Episodenliste Insane in the Membrane (zu Deutsch: "Des Wahnsinns fette Beute") ist die 97. Folge der 2003 Zeichentrickserie und die 19. Folge der vierten Staffel.

Introtext Bearbeiten

Baxter Stockman: Einst, vor langer Zeit, war ich, Baxter Stockman, ein ganzer Mann - ein brillianter Geist und ein gesunder Körper. In der wissenschaftlichen Gemeinde war ich unerreicht. In der ganzen Welt war ich berühmt - verehrt - angebetet!

Aber all dies lief schief ... schrecklich, schrecklich schief. Mein Genie geriet unter die Kontrolle von auf Grausamkeit eingestellten Rohlingen. Sie trugen mich ab, Stück für Stück - Glied für Glied - bis ich auf ein einfaches Nichts reduziert war. Aber es ist nicht die Schuld dieser Einfaltspinsel. Ich weiß jetzt endlich, wer wirklich für meinen Untergang verantwortlich ist. Und nun, mit meinem neuen Körper, werde ich meine Rache haben!!

HandlungBearbeiten

TMNT - Insane 2a.jpg

Stockman transferiert sein Bewusstsein in den neuen Körper

Die Turtles versuchen immer noch, mit den Folgen von Bishops fingierter Alieninvasion fertig zu werden, was sich für Donatello wegen seiner dabei erlittenen Verletzung, die noch immer nicht verheilt ist, als ein besonders schwieriges Unternehmen erweist. Letztendlich gelingt es ihnen dennoch, die von ihnen gejagten mutierten Kröten in der U-Bahn außer Gefecht zu setzen.

Baxter Stockman indessen ist nach mehreren Untersuchungen und langer Wartezeit willens, sein Bewusstsein in einen neuen, durch verschiedene, noch ungetestete Verfahren verbesserten Klonkörper zu verpflanzen. Trotz Bishops Warnungen führt Stockman den Transfer auf der Stelle durch und erwacht bald darauf in seinem neuen menschlichen Körper.

TMNT - Insane 3.jpg

Stockmans Wahnsinn manifestiert sich

Doch in seiner Ungeduld hat Stockman darauf verzichtet, vor dem Transfer wichtige Tests durchzuführen, und diese Unvorsicht fordert unerwartet einen hohen Preis: Stockman beginnt bei lebendigem Leibe zu verfaulen! Bei dem verzweifelten und vergeblichen Versuch, den Verfall aufzuhalten, wird Stockman wahnsinnig und beginnt letztendlich seiner ehemaligen Assistentin April die Schuld zu geben, da in seinen Augen sie es war, die die Turtles zum ersten Mal zu ihm geführt und damit alles für ihn ruiniert hat. Daraufhin beschließt er, ihr das gleiche Schicksal wie ihm unter dem Shredder angedeihen zu lassen und sie bei lebendigem Leibe zu sezieren; er stiehlt einen Helikopter und flieht aus Area 51 nach New York.


TMNT - Insane 5.jpg

Der Abschied

Stockman gelingt es, April zu kidnappen, als sie gerade mit Casey einen romantischen Abend in ihrer Wohnung verbringt; Casey alarmiert sofort die Turtles, die aus Stockmans Bemerkungen während des Überfalls schließen, dass er April ins Labor von Stocktronics zurück bringen will, wo alles mit ihm angefangen hat. Während seines Transfers hatte Stockman aber auch Träume aus seiner Kindheit, besonders von seiner liebevollen Mutter, die sich langsam zu voll ausgereiften Halluzinationen ausweiten; diese retten April für den Moment das Leben, da Stockman in seinen bitteren Erinnerungen versinkt, bis die Turtles und Casey eintreffen. Doch als er seine Erzfeinde zu Gesicht bekommt, kommt Stockman vorübergehend wieder zu sich, schüttelt seine Verfolger ab und verfolgt April weiter. Diese versucht sich in einer Seilbahn über den East River in Sicherheit zu bringen, doch Stockman folgt ihr kurzerhand, indem er sich am Kabel entlang bis zu ihrer Kabine hangelt.


TMNT - Insane 4.jpg

Das Ende von Stockman?

Währenddessen finden die Turtles und Casey Stockmans Hubschrauber und versuchen, April aus der Luft zu bergen. Als Stockman das zu verhindern sucht, stellen sich ihm die Turtles und Casey in den Weg, sind seiner neuen Kraft aber nicht gewachsen. Doch gerade als Stockman über April herfallen will, fleht sie ihn an, sich wieder seines Statuses als brillianter Wissenschaftler und einen Mann, den sie immer bewundern konnte, zu erinnern, und dabei hat Stockman wieder eine Halluzination seiner verstorbenen Mutter, die ihm ihre Enttäuschung ausdrückt. Beschämt über das, was aus ihm geworden ist, und unter dem Eindruck, seine Mutter vor sich zu haben, rettet Stockman April das Leben, kann sich aber nicht mehr selbst helfen; die beim Kampf beschädigte Laufkatze der Seilbahnkabine bricht auseinander, und Stockman fällt in den Fluss hinab. Die Turtles, April und Casey zeigen ziemlich gemischte Reaktionen auf Stockmans Ende, wobei Donatello sich als Einziger etwas fröhlich darüber zeigt, dass Stockman ihnen dankenswerterweise ein neues Vehikel überlassen hat...

ZitateBearbeiten

  • Raphael: Wisst ihr, es wäre ein ganzes Stück einfacher, wenn ich meine Sai gegen diese Schleimbeutel benutzen könnte!
    Donatello: Sorry, Raph, aber du weißt, wie toxisch diese Pestwanzen sind.
    Raphael: Ja, ich weiß: Einfangen und betäuben.
    Michelangelo: [wird von einer mutierten Kröte gejagt] Mach mal jemand die Betäubung fertig!!
  • Baxter Stockman: Endlich! Ich bin wieder in Fleisch und Blut zurück! Ein überragender Verstand, jetzt in einem überragenden Körper!
  • Mrs. Stockman: [im Traum] Baxter.
    Baxter Stockman: Was?! Wer?! Wer ist da?!?
    Mrs. Stockman: Tut mir leid, mein Baby. Ich weiß, du bist am Arbeiten. Ich wollte dich nur wissen lassen, wie stolz ich auf dich bin. Der Himmel ist die Grenze, mein kleiner Baxter. Schlaf jetzt gut, mein Baby. - Oh, und Schatz, tu mir einen Gefallen: Tu dir etwas auf den Finger. Er sieht infiziert aus.
  • TMNT03 Insane x5.jpg

    Ein Feindbild im Wahne

    Baxter Stockman: DIESES EXPERIMENT IST EINE KATASTROPHE!! Wie konnte ich nur so dumm sein?? Warum hatte ich es nur so eilig?!? Warum habe ich nicht auf Agent Bishop gehört?! WARUM?? Warum bin ich mein ganzes Leben lang ein Versager?!? - Oh Mama, ich habe so vielversprechend angefangen. Wo ist alles aus dem Ruder gelaufen?!? Wo??
    Die schreckliche Degradierung durch die Hand des Shredders ... sein schrecklicher Handlanger Hun ... oder diese verachtenswerten Schildkröten!? Nein, nein! Davor!! SIE war es!! Ich habe ihr vertraut, und sie hat mich betrogen! Sie hat diese Schildkröten hineingezogen und alles ruiniert! Meine gloriosen Mouser sind wegen ihr gescheitert - und dieser Misserfolg hat den Zorn des Shredders auf mich herabgebracht!
    Ja. Ja!! Sie ist dafür verantwortlich!! Sie hat mir das angetan! UND SIE IST DIEJENIGE, DIE DAFÜR BEZAHLEN WIRD!!
  • Baxter Stockman: Jetzt können wir die Sache beregeln.
    April: Dr. Stockman, bitte! Tun Sie das nicht! Erinnern Sie sich nicht mehr daran, wie Ihre Arbeit Menschen geholfen hat, als es nur um Wissenschaft ging? Sie waren ein brillianter Mann! Der Himmel war für Sie die Grenze, Dr. Stockman!
    Baxter Stockman: [hält inne] ... Mama?
    [Vor Stockmans geistigen Auge verwandelt sich April in seine Mutter, die ihn enttäuscht anblickt]
    Mrs. Stockman: Der Himmel war die Grenze. Du warst so ein guter Junge! Du hattest soviel Potential! Was ist mit dir geschehen, Baby?!
    [Stockman blickt bestürzt auf seine verfaulenden Hände, und als er wieder aufsieht, kauert wieder April vor ihm]
    April: Sie waren jemand, den ich bewundert habe! Jemand, den ich respektiert habe! Und das können Sie wieder sein!

TriviaBearbeiten

  • Diese Folge wurde aufgrund ihres recht radikalen Inhaltes in den USA nie im öffentlichen Fernsehen ausgestrahlt, ist aber online auf der 4Kids Website und auf DVD (in Englisch) erhältlich.[1]

ProduktionsfehlerBearbeiten

  • TMNT03 Insane moviemistake a.jpg

    Fehler A: Wolkenkratzerspitze über leerem Himmel

    In der Seilbahngondel sieht man in einer Nahaufnahme April direkt unter dem Loch stehen, durch das Stockman gerade eingedrungen ist, obwohl sie etwa drei oder vier Meter von ihm entfernt ist. Dazu sieht man in der Öffnung die Spitze eines Wohnhauses, obwohl die Gondel auf Aprils Seite sich bereits über dem Fluss befindet, und dieser Ausschnitt bewegt sich nicht synchron mit dem Panorama in den Seitenfenstern, die sich direkt unter der Öffnung befinden.

BildergalerieBearbeiten

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Neutrale Personen
Schauplätze

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki