FANDOM


Joey Lastic ist ein Superheldenveteran, ein ehemaliges Mitglied der Justice Force und ein Freund der Turtles.

Mirage ComicsBearbeiten

Joey Lastic war einst ein Superheld, der zusammen mit seinen Freunden Battling Bernice, Metal Head, Stainless Steve Steel, Doctor Dome, Captain Deadbolt und Zippy Lad das Superteam Justice Force gründete. Nach Jahren aber trennte sich die Justice Force, weil es wegen der unerfüllten Dreiecksbeziehung zwischen Bernice, Steve und Dome zu Spannungen gekommen war. Nach einiger Zeit wurde die alte Justice Force von Doctor Dome angegriffen, der damit Bernice zu sich locken wollte, doch es erschien stattdessen ihre Tochter Ananda, welche Dome eröffnete, dass Bernice sich schon längst ein eigenes Leben aufgebaut hatte und vor kurzem verstorben ist.

Über den gegenwärtigen Status von Joey Lastic ist nichts weiter bekannt.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

Die Geschichte der alten Justice Force deckt sich mit der Mirage-Vorlage, allerdings mit einigen Änderungen. Die Justice Force löste sich auf, nachdem Battling Bernice bei dem Versuch, ihre Kameraden Steve und Dome zu schützen, ums Leben kam.

Als die Domebots die ehemalige Justice Force angriffen, wurde Joey Lastic zusammen mit Zippy Lad und Metal Head entführt, konnten jedoch von Steve, den Turtles und Casey Jones gefunden und befreit. Die Drahtzieherin der Angriffe war nicht Dome, wie Steve vermutete, sondern Ananda, die heimliche Tochter von Dome und Battling Bernice, welche die Justice Force für den Tod ihrer Mutter verantwortlich machte. Durch Michelangelos Fürsprache konnten die Kontrahenten jedoch wieder zur Vernunft gebracht werden, und Ananda wurde schließlich selbst ein Mitglied der zweiten Inkarnation der Justice Force.

AuftritteBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

TMNT Joey Lastic b.jpg

Joey Lastic in Aktion (TMNT Vol.1 #15)

Joey Lastic besitzt einen extrem elastischen Körper, der es ihm erlaubt, jeden Körperteil (auch den Torso selbst) auf gewisse Längen hinaus zu dehnen. Im fortgeschrittenen Alter hat er jedoch nach und nach die bewusste Kontrolle über die Muskeln seines Körpers ein wenig verloren. In den Mirage Comics verlässt ihn dann und wann die Stärke, so dass seine Glieder oft ungewollt von selbst schlapp werden; in der 2003 Zeichentrickserie hingegen hat er lediglich Schwierigkeiten, seine ausgestreckten Körperpartien sogleich wieder auf ihre ursprüngliche Länge zurückzuziehen.

TriviaBearbeiten

Joey Lastic basiert offensichtlich auf solche Comicsuperhelden wie Mister Fantastic von den Fantastischen Vier und Elongated Man aus den DC Comics.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki