Fandom

Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki

Kirby

1.762Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Kirby ist ein Zeichner, ein ehemaliger Untermieter von April O'Neil und ein Freund von Donatello. Dieser Charakter ist eine Hommage an den legendären Comiczeichner Jack "The King" Kirby (1917-1994).

Mirage ComicsBearbeiten

Kirby, ein talentierter Comiczeichner, lebte einst in Aprils Appartmenthaus als Untermieter im Kellergeschoß. Eines Tages fand er in einem Kohlehaufen einen seltsamen Kristall. Als er ihn in einer spielerischen Laune an einen Bleistift band und daraufhin eine Zeichnung anfertigte, wurde diese Zeichnung zu einem realen Objekt. Allerdings hielt sich die Zeichnung nicht lange und löste sich nach einigen Minuten wieder in Nichts auf.

In den darauffolgenden Monaten experimentierte Kirby mit dem Kristall herum, wobei er eines Abends von Donatello überrascht wurde, als dieser Aprils Boiler reparieren wollte. Die beiden schlossen schnell Freundschaft, und Kirby und Donatello durchquerten aus Neugier durch ein Tor, das Kirby gezeichnet hatte und das noch nicht verschwunden war. Auf der anderen Seite fanden sie eine fremdartige Welt vor und retteten dort eine Stadt und deren Einwohner vor einer Monsterarmee, die Kirby mithilfe des Kristalls selbst ins Leben gerufen hatte. Als sie aber wieder auf die Erde zurückkehren wollten, begann das Portal auf einmal zu schrumpfen; Donatello schaffte es gerade noch hindurch, doch Kirby blieb in der neuen Welt zurück. Sein derzeitiger Verbleib ist unbekannt.[1]

Jahre später sollte April von Renet allerdings erfahren, dass Kirbys Kristall einen noch größeren Einfluß auf ihr Leben gehabt hatte, als sie je vermutet hätte. April war nämlich eine von ihrem Vater mithilfe des Warp-Kristalls erschaffene lebende Zeichnung, da dieser zu dem Zeitpunkt noch kein Kind bekommen hatte (dies geschah einige Jahre nach der Geburt ihrer Schwester Robyn). Anders als bei Kirby war April nicht vergangen, weil sie mit einem Tintenschreiber anstatt eines Bleistifts gezeichnet worden war. Diese Eröffnung stürzte April für eine Zeit in eine Identitätskrise, die zu einer zeitweisen Trennung von Casey Jones führte.

IDW ComicsBearbeiten

In den IDW Comics benutzt der Wissenschaftler Harold Lillja den Onlinenamen "Kirby_fan01". Zudem ist er in dieser Realität der Konstrukteur des Schwerkraftausgleichers, den Kirby in der Mirage-Kontinuität für Donatello während ihres gemeinsamen Abenteuers in der Dimension von Ebrik gezeichnet hat.[2]

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

TMNT King.jpg

Kirby in der 2003 Serie

Die Hintergrundgeschichte von Kirby bei seinem Auftritt in der 2003 Zeichentrickserie entspricht genau der Mirage Comics-Vorlage. Aprils Hintergrund als lebende Zeichnung wird in der Folge "Return of Savanti Romero - Part 1" ansatzweise angedeutet, aber niemals wirklich ausformuliert.

AuftritteBearbeiten

Animationsserie (2012)Bearbeiten

In der 2012 erstmals ausgestrahlten Computeranimationsserie trägt April O'Neils Vater den Namen "Kirby".

FilmeBearbeiten

Im geplanten Filmprojekt TMNT: The Next Mutation war die Einführung eines fünften Turtle namens Kirby beabsichtigt. Der Film und die Charakterentwürfe wurden jedoch, da die Produktion des Films nicht zustande kam, nicht vollständig konkretisiert, und so existieren nur grobe Charakterskizzen von dieser Figur, die von Kevin Eastman erstellt wurden. (Für weitere Details zu diesem Charakter, siehe Kirby).

RollenspieleBearbeiten

Im Rollenspiel-Appendix Transdimensional Teenage Mutant Ninja Turtles werden Werte für Kirby im Rahmen eines möglichen Spielszenarios angegeben, in dem er sich ein neues Leben in seiner Welt aufgebaut hat, zusammen mit einigen neuen Fähigkeiten in den Kampfkünsten, die er von den dort ansässigen Kriegern erlernen konnte.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Kirby and the Warp Crystal"
  2. IDW Microseries #3: Donatello
  3. Referenzfehler: Ungültiger <ref>-Tag; es wurde kein Text für das Ref mit dem Namen Transdim angegeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki