FANDOM


Kitsune myth

Kitsune

Kitsune (japanisch 狐) ist die japanische Bezeichnung sowohl für den Rotfuchs als auch für den Eisfuchs. Es ist auch die Bezeichnung für Wesen aus der japanischen Mythologie, die in die Kategorie Hengeyokai (Tiere mit Gestaltwandlerfähigkeiten) einzuordnen sind.

BeschreibungBearbeiten

Im japanischen Volksglauben sind Kitsune Vertraute der Fruchtbarkeitsgottheit Inari, aber haben auch andere Seiten. Sie sehen aus wie normale Füchse, aber sind der Zauberkunst und Gestaltwandlung mächtig. Kitsune können Illusionen erzeugen und sind sogar in der Lage, von Menschen Besitz zu ergreifen.

Ein markantes Merkmal vieler Kitsune ist die abnorme Anzahl ihrer Schwänze. Deren Anzahl kann sich in zunehmenden Alter erhöhen, maximal neun.

Über das Wesen der Kitsune gibt es verschiedene Aussagen. So können sie in einem Moment dankbare und sogar hilfreiche Geister sein, aber in einem anderen Moment können sie dazu neigen, den Menschen Streiche zu spielen oder sehr rachsüchtig zu sein.

Meistens verwandeln sich weibliche Kitsune in wunderschöne und verführerische Frauen und heiraten sogar aus inniger Liebe Männer, mit denen sie Familien gründen. Findet der Mann jedoch heraus, dass seine Frau eine Kitsune ist, so verschwindet sie und lässt den Mann mit den gemeinsamen Kindern zurück.

Eine der berühmtesten Kitsune im japanischen Volksglauben ist Kuzunoha (jap. 葛の葉, „Pfeilwurzblatt“).

Kitsune in TMNTBearbeiten

TMNT AdventuresBearbeiten

In der Archie Comics-Reihe taucht eine Fuchsfrau namens Ninjara auf. Bei ihrer ersten Begegnung mit Splinter kommt es zu einem Schwertkampf, bei der Splinter sie fragt, ob sie ein "Kind des Atoms" (d.h. ein Mutant) sei. Darauf entgegnet Ninjara, dass sie keine Mutation sei, sondern von einer edlen Rasse von Fuchsmenschen abstammt. Ob diese Aussage sich auf die mythologischen Wesen bezieht, bleibt jedoch ungeklärt.

IDW ComicsBearbeiten

Kitsune IDW change

Kitsune (IDW Comics)

In der IDW-Comicreihe kommt die Hexe Kitsune vor, die Shredders wichtigste Verbündete ist. Sie trägt zumeist eine Fuchsmaske und kann sich in einen dreischwänzigen Fuchs verwandeln.[1] In Wirklichkeit aber ist Kitsune Mitglied einer Gruppe von unsterblichen Wesen, welche die Herrschaft über die Menschheit anstreben; es wird dabei angedeutet, dass Kitsunes Erscheinung die Mythologie über die Fuchsgeister erst ins Leben berufen hat.[2]

Die mutierte Polarfüchsin Alopex kann in manchen Zügen ebenfalls als eine Kitsune betrachtet werden, was sie eine gewisse Verbindung mit Kitsune fühlen lässt.[3] Dies nützt Kitsune wiederum aus, um Alopex als "Schachfigur" für ihr "Spiel" gegen ihre unsterblichen Brüder und Schwestern einzusetzen.[4]

Siehe auchBearbeiten

TMNT

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Secret History of the Foot Clan
  2. "Monsters, Misfits, and Madmen" #4 und TMNT/Ghostbusters #1
  3. "City Fall" #6
  4. "New Mutant Order" #0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki