FANDOM


TMNT12 Kraang Biodroid lighting.jpg

Kraang Biodroid

Der Kraang-Biodroid ist eine kybernetische Hilfseinheit der Kraang aus der 2012 Animationsserie.

BeschreibungBearbeiten

Der Kraang Biodroid wurde von den Kraang erschaffen, um mit den Turtles und anderen schwerwiegenden Problemen bei der Durchführung ihrer Invasion auf der Erde fertigzuwerden. Allem Anschein nach verwendeten die Kraang für die "Konstruktion" dieser Einheit den Körper eines Wesens aus ihrer Dimension, welches sie wegen seiner Stärke und Gelenkigkeit für die anvisierte Aufgabe ausgesucht hatten.

Der Körper des Biodroiden besteht aus einer dem Yeti ähnlichen Kreatur, deren Kopf- und Halspartien entfernt wurden. Diese wurden durch eine Ringhalterung ersetzt, welche eine Kraang-Schwebeplattform aufnehmen kann, welche als Kopfersatz, Gehirn und Kommandoeinheit fungiert. Ohne ein solches Steuerelement scheint der Biodroid nicht zu komplexeren Aufgaben befähigt zu sein, doch die genaue Auswahl von möglichen Aktionen in solch einem Zustand ist nicht weiter bekannt.

Neben seiner körperlichen Stärke stehen dem Biodroiden diverse kybernetische Waffen zur Verfügung. Aus seiner Brust können ein Paar Tentakelarme ausgefahren werden, die mit kettensägeartigen Klingen ausgestattet sind. Die aber wohl bizzarste Waffe in seinem Arsenal ist eine im Gesäß angebrachte doppelläufige Energiekanone, welche durch Abkopplung einer Deckelpartie sichtbar wird. Die Kanone wird mit ihrem Standort entsprechenden Flatulenzgeräuschen abgefeuert, und da die Kontrollkanzel sich um 360° Grad drehen kann, sind gezielte Salven in jedwede Richtung kein Problem.

BildergalerieBearbeiten

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Das Design des Biodrioden ist eine Hommage an den Film Robot Monster aus dem Jahr 1953.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki