FANDOM


Lauren Stanton ist eine Reporterin und eine Freundin der Turtles in den Mirage Comics.

Mirage ComicsBearbeiten

Lauren Stanton ist eine entschlossene (und daher sehr dickköpfige) Reporterin bei der Zeitung Bullet in New York City, unter der Aufsicht ihres Bosses Charles Pennington. Ihre direkte und unerschrockene Vorgehensweise bei ihren Recherchen haben schon oft zu Ärger mit ihrem Boss geführt, besonders wenn sie dabei gewissen korrupten Elementen in der Stadtverwaltung auf die Zehen getreten war.

Tales v2 59 17

Lauren begegnet den Turtles

Eines Tages sollte Stanton die mysteriöse Entlassung des Ganganführers und Schwerverbrechers Hunter Mason untersuchen.[1] Bei ihren Nachforschungen tappte Stanton jedoch geradewegs in eine geheime Operation des geheimnisvollen Verbrecherbosses King Cobra, welcher Mason für seine Zwecke zu sich bestellt hatte. Als sie entdeckt wurde und für ihre Lauscherei exekutiert werden sollte, schritten die Turtles, welche die Operationen der Verbrecher im Auge behalten hatten, ein und retteten Stanton vor dem Zugriff der Verbrecher. Bei einer späteren Gelegenheit hatte Michelangelo, der sie erneut aus einer misslichen Lage retten musste, nur ein paar Augenblicke Gelegenheit, sich Stanton als Freund vorzustellen, und im Nachhinein verhalfen er und seine Brüder Lauren zur Veröffentlichung ihrer Reportage (nachdem sie vorsorglich die Fotos beseitigt hatten, die Stanton von ihnen geschossen hatte).[2]

IDW ComicsBearbeiten

In den IDW Comics erscheint Stanton in einem Cameo als Fernsehreporterin für Channel 6, als sie von den übernatürlichen Vorfällen berichtet, die sich wegen des drohenden Erwachens der Entität Shub-Niggurath in New York abspielen.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tales of TMNT Vol.2 #56
  2. Tales of TMNT Vol.2 #59
  3. Infestation 2: Teenage Mutant Ninja Turtles #1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki