FANDOM


Lord Dregg war ein außerirdischer Kriegsherr, ein Feind der Turtles und der ultimative Gegner in der 1987iger Zeichentrickserie.

Cartoonserie (1987)Bearbeiten

Lord Dregg war ein außerirdischer Eroberer, welcher an Bord seines Raumschiffes durch den Weltraum reist, um das Universum in seine Gewalt zu bekommen. Seit er den Planeten Erde entdeckt hatte, versuchte er diesen viele Male zu erobern. Seine größte Taktik, die er zu diesem Zweck anwandte, war sich das Vertrauen der Menschen zu erschleichen, indem er als friedlicher Besucher auftrat und die Turtles als böse Mutanten diffamierte.

Jedoch vereitelten die Turtles jeden seiner Pläne, was sie zu Dreggs erbitterten Erzfeinden machte, und April konnte schließlich sein Scheinbild als "Wohltäter" der Menschheit bloßstellen.[1] Am Ende bekämpften die Turtles Dregg mithilfe von Krangs Roboterkörper, doch der Streß des Gefechts überlastete dessen Systeme, welche den Anzug zur Explosion zu bringen drohten. Daher ließen sie den Anzug Dregg in einen unentkommbaren Griff packen und versetzten ihn durch ein Dimensionsportal in die Dimension X, wo Dregg zusammen mit dem Anzug zerstört wurde.[2]

AuftritteBearbeiten

Animationsserie (2012)Bearbeiten

12 Lord Dregg.jpg

Lord Dregg in der 2012 Serie

Auf der San Diego Comic Con 2015 wurden erstmals diverse Sneak Peeks von TMNT-Charakteren veröffentlicht, welche nachfolgend in der 2012 Serie auftreten sollen, darunter Lord Dregg.[3]

In dieser Version ist Dregg - ähnlich wie Maligna - der Herrscher einer insektoiden Rasse, der vorherrschenden Spezies auf dem Planeten Sectoid One.[4] Nachdem die Turtles ihm versehentlich ein schweres Geschäft vermasseln, erklärt Dregg sich zu ihrem Todfeind[5] und versucht sie jeder bei sich bietenden Gelegenheit zu eliminieren, wozu er auch den Kopfgeldjäger Armaggon in seine Dienste nimmt. Später aber wird enthüllt, dass Dregg in Wirklichkeit ein verkleideter Roboter ist.[6]

Bei der Fortsetzung seiner Vergeltungsjagd half Dregg den Triceratoniern bei der Suche nach dem letzten Teil des Schwarzlochgenerators, wurde aber am Ende von ihnen betrogen und ins Weltall hinausbefördert.[7] Er überlebte jedoch auch dies und griff später in seinem Mutter-Brutschiff, der Maligna, die Erde an, um Rache an den Turtles und den Salamandrianern für seine von ihnen verschuldeten Niederlagen zu nehmen,[8] wurde jedoch mitsamt seinem Schiff am Ende zerstört.[9]

SpielzeugBearbeiten

  • 2015 wurde eine Lord Dregg-Actionfigur als Teil der Playmates-Spielzeugreihe für die 2012 Serie in den Handel gegeben.

TriviaBearbeiten

  • Lord Dregg wurde eingeführt, um der Serie ein ernsteres Klima zu verschaffen. Ab der neunten Staffel wurde die komplette Serie überarbeitet; so traten in den sogenannten "Red Sky"-Episoden Shredder und Krang nicht länger auf, und der Himmel erhielt seine bezeichnende rote Färbung.
  • Dreggs Name leitet sich vom englischen Wort "dreg" ab. Dieser Begriff bezeichnet Schmutz und böse Menschen.

BildergalerieBearbeiten

Siehe Lord Dregg/Galerie

Siehe auchBearbeiten

2012 Serie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Carter, the Enforcer" und "Doomquest"
  2. "Divide and Conquer"
  3. IGN.com: "Comic Con 2015: David Tennant Guest Stars in TMNT Season 5" (10.7.2015)
  4. "The Cosmic Ocean"
  5. "Beyond the Known Universe"
  6. "The Evil of Dregg"
  7. "The Ever-Burning Fire"
  8. "When Worlds Collide - Part 1"
  9. "When Worlds Collide - Part 2"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki