FANDOM


Louis Royo ist ein ehemaliges Mitglied und Handlanger der Savate Ninja aus der IDW Comicserie.

CharaktergeschichteBearbeiten

IDW Annual 2012 Deluxe 130.jpg

Louis' Charakterentwurf von Kevin Eastman[1]

Louis war ein Mitglied der Savate Ninja-Delegation, die im Auftrag seines Anführers Fabrice einen Waffenstillstand mit dem Foot Clan - unterstützt durch einen Millionenbetrag in Diamanten - aushandeln sollte, nachdem es mehrfach zu territorialen Zusammmenstößen zwischen beiden Organisationen gekommen war. Jedoch hatte Louis eigene Pläne und wollte sich die Diamanten selbst einverleiben; zu diesem Zweck heckte er einen Plan mit Miller, seinem Kontaktmann bei der NYPD, aus, um einen falschen Polizeizugriff zu inszenieren und dann mit dem Geld abhauen zu können.

Bevor die Delegation jedoch am vereinbarten Treffpunkt ankommen konnte, wurde sie in einen Unfall verwickelt, bei dem Raphael, Casey Jones und die beiden Stadtstreicher Kanada und Timmy Two Shoes ihren jeweiligen Beitrag geleistet hatten. Im Durcheinander des Crashs gerieten die Diamanten in den zeitweiligen Besitz vom Barbesitzer Brooklyn S. Bridge und dessen Freunden. Louis und Miller machten sich auf, um die Diamanten wiederzubeschaffen, nicht ahnend, dass sie von Max Frezatto und dessen Polizeikontakt Detective Corbin Konkurrenz um das Geld bekommen sollten. Am Ende entwickelte sich die Sache in einen massiven Zusammenstoß zwischen allen beteiligten Parteien, in deren Zuge Fabrice Louis und Max für ihren Verrat bezahlen ließ, ehe alle drei von Miller und Corbin, denen der Boden nun doch zu heiß geworden war, inhaftiert und ins Gefängnis verfrachtet wurden.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2012 Annual Deluxe Edition
  2. TMNT Annual 2012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki