FANDOM


Miss Campbell ist eine von den Kraang konstruierte Robotereinheit und als deren Werkzeug eine Feindin der Turtles aus der 2012 Animationsserie.

2012 AnimationsserieBearbeiten

"Miss Campbell" ist eine nach dem Vorbild der Kraangdroiden erschaffene Robotereinheit. Im Gegensatz zu den Kraangdroiden jedoch benötigt sie keinen Piloten, sondern kann autark handeln und ihr vorgegebene Aufgaben eigenständig erfüllen. Das Originaldesign des Campbell-Droiden stammt vom Exokörper der Queen, eine der Ratsherrinnen der Utroms.[1]

Als Teil der öffentlichen Fassade der Firma T.C.R.I. agieren "Miss Campbell"-Einheiten an bestimmten Schlüsselpositionen gleichermaßen als Sekretärinnen und Wachposten gegen unbefugte Eindringlinge. Ihre Kampffähigkeiten machen sie aber auch sehr geeignet für Infiltrations- und Kommandomissionen, bei der ein etwas höherer Grad an Subtilität gefragt ist. Jedoch sind die Campbell-Roboter nicht 100% situationsadaptiv und haben die Tendenz, ihre einprogrammierten Sprechtexte stur zu wiederholen, so dass sie ihre wahre Natur durch anhaltende Fragen zwangsläufig selbst verraten.

FähigkeitenBearbeiten

Miss Campbell ist als Roboter mit übermenschlicher Stärke und Widerstandsfähigkeit ausgestattet; dazu kommen noch außergewöhnliche Schnelligkeit, Reflexe und Gelenkigkeit, die ihr wahrscheinlich als Gegenmaßnahme gegen die Turtles eingebaut wurden. So kann sie sich in verschiedenen, für Menschen unmögliche Posen aufstellen und sogar ihren Kopf um wenigstens 180 Grad drehen.

Als Fernkampfmittel bedient sich Miss Campbell zwei in ihren Armen eingebauten Raketenwerfern, deren Mündungen durch das Aufklappen der Unterarme freigelegt werden.

BildergalerieBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 "The War for Dimension X"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki