FANDOM


Moleculo ist ein Superheld und einer von drei hoffnungsvollen Bewerbern für die Justice Force, der speziell für die 2003 Zeichentrickserie erschaffen wurde.

Cartoonserie (2003) Bearbeiten

Moleculo und seine Kollegen Gauntlet und Bowmaster waren drei Techno-Superhelden, die sich bei der Justice Force um eine Mitgliedschaft bewarben. Alle drei wurden aber von Zippy Lad äußerst kritisch beurteilt, weil sie außer ihren Spezialgadgets keine besonderen Qualitäten vorweisen konnten.

Kurze Zeit später jedoch griff der Roboter Nano, durch einen Kontrollchip aus Baxter Stockmans Werkstatt verwirrt, den Justice Force Tower an und traf auf Moleculo und seine Kollegen. Moleculo, ein rückgratloser Schwächling, suchte sein Heil in seinem Schrumpfgürtel und der Flucht, wurde aber dennoch beinahe von Nano erwischt. Sein Schrumpfgürtel erwies sich dennoch als nützlich, da er Michelangelo und Leonardo dazu verhalf, sich in Nanos Körper zu begeben und den Kontrollchip zu entfernen. Der derzeitige Verbleib von Moleculo bleibt ungeklärt.

AuftritteBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Moleculos Schrumpfgürtel kann seinen Träger beliebig verkleinern, bis hin zur Größe eines Nanitenroboters. Die genauen Kapazitäten und Einschränkungen des Gürtles bleiben ungeklärt.

TriviaBearbeiten

Moleculo ist eine Parodie/Hommage an alle schrumpffähigen Superhelden, insbesondere DC Comics' Atom und Marvel Comics' Ant-Man.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki