FANDOM


Mozar (auch Kommandant Mozar) ist ein Soldat und ranghoher Offizier der triceratonischen Streitkräfte und zumeist ein Feind der Turtles.

Mirage ComicsBearbeiten

Mozar Mir.jpg

Mozar in den Mirage Comics[1]

In den Mirage Comics erscheint Mozar (allerdings zuerst nicht beim Namen genannt) als Kommandeur des triceratonischen Einsatzkommandos, welches Professor Honeycutt der Galaktischen Föderation vor der Nase wegschnappt[1] und ihn dann an Bord seiner Heimatwelt bringt.[2] Weitere Details zu diesem Charakter bleiben dort allerdings unbekannt.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

TMNT Mozar 2.jpg

Mozar in seiner Kampfausrüstung (2003 Serie)

Mozar wurde in der 2003 Zeichentrickserie um einige Faktoren weiter ausgearbeitet. In dieser Version ist er der militärische Oberkommandeur der triceratonischen Streitkräfte und nur Zanramon selbst unterstellt. Auch wird er als ein abgehärteter Veteran dargestellt, der in vergangenen Kämpfen sein linkes Auge und seinen linken Unterarm hat einbüßen müssen.

Nachdem die Existenz des Fugitoiden durch eine Verräterin in den Reihen der Föderation an die Triceratonier durchgesickert war, wurde Mozar mit dem Oberbefehl zur Ergreifung des Fugitoiden betraut - eine Aufgabe, die dank des Eingreifens der Turtles, die sich durch verschiedene Umstände mit Professor Honeycutt angefreundet hatten, zunächst vereitelt wurde. Die Triceratonier schafften es jedoch, die Energiespur des Utromteleporters, der die Turtles und Honeycutt zurück auf die Erde befördert hatte, zu verfolgen; daraufhin wurde die Erde von den Triceratoniern angegriffen und eingenommen, die sich umgehend auf die Suche nach Honeycutt machten und dabei ein unangenehmes Widersehen mit den Turtles hatten.

In seiner Frustration über den fortlaufenden Misserfolg ihrer Suche begann Zanramon Mozar aufs Wüsteste zu beschimpfen und ihn für die Fehlschläge verantwortlich zu machen, was langsam Mozars Grimm erweckte. Das Maß wurde voll, als Honeycutt es schaffte, die gesamte Föderationsflotte, welche den Triceratoniern gefolgt war, mit einem potenten Virus lahmzulegen: Als Zanramon darauf bestand, den nun hilflosen Feind endgültig zu vernichten, verweigerte Mozar ihm den Gehorsam, da er so eine feige Tat nicht als ehrenvoll ansah. Als Traximus und seine Rebellen gleich darauf Zanramon in Gewahrsam nehmen wollten, verhinderte Mozars Befehl einen Gegenangriff der triceratonischen Armee und besiegelte somit Zanramons Schicksal.

AuftritteBearbeiten

Animationsserie (2012)Bearbeiten

12 Mozar.jpg

Mozar in der 2012 Serie

Auf der San Diego Comic Con 2015 wurden erstmals diverse Sneak Peeks von TMNT-Charakteren veröffentlicht, welche nachfolgend in der 2012 Serie auftreten sollen, darunter Mozar.[3] In dieser Version ist Mozar ebenfalls ein alter, kriegsversehrter Veteran der triceratonischen Streikräfte, hat hier allerdings nur den Rang eines Captains inne. Dazu ist er extrem skrupellos, ehrgeizig und nur auf den eigenen Vorteil bedacht, besonders als es um die Suche nach dem Schwarzlochgenerator geht, mit welchem er seine Stellung in den Augen seines Imperators Zanmoran verbessern will.[4] Am Ende jedoch findet er mitsamt dem Rest der triceratonischen Erd-Angriffsflotte den Tod, als Professor Honeycutt schließlich den Schwarzlochgenerator unter Aufopferung seines eigenen Lebens vernichtet.[5]

VideospieleBearbeiten

SpielzeugBearbeiten

  • Für die Spielzeugreihe zur 2003 Serie wurde eine Actionfigur des Charakters in den Handel gebracht.
  • Eine Actionfigur für Mozar erschien auch für die 2012 Spielzeugserie zum Verkauf.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 TMNT Vol.1 #5
  2. TMNT Vol.1 #6
  3. IGN.com: "Comic Con 2015: David Tennant Guest Stars in TMNT Season 5" (10.7.2015)
  4. "Annihilation: Earth! - Part 1", "Riddle of the Ancient Aeons", "Revenge of the Triceratons" und "The Ever-Burning Fire"
  5. "Earth's Last Stand"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki