FANDOM


"Denke daran: Der Himmel ist die Grenze für dich, mein Kleiner."
(Mrs. Stockmans Worte zu ihrem Sohn)
Mrs. Stockman ist die inzwischen verstorbene Mutter von Baxter Stockman. Diese Charakterin wurde speziell für die 2003 Zeichentrickserie erschaffen.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

Die Familie Stockman verlor sehr früh den Hausherrn und Familienvater (es ist nicht bekannt, unter welchen Umständen Mr. Stockman aus dem Leben seiner Familie verschwand), und Mrs. Stockman sah früh gezwungen, sich ganz alleine um ihren noch jungen Sohn Baxter zu kümmern. Dafür gab sie Baxter ihre ganze Liebe, und als sich sein Interesse für die Wissenschaft entwickelte, ermunterte sie ihn liebevoll, seinem Traum zu folgen.

TMNT - Insane 5.jpg

Mrs. Stockman auf dem Sterbebett

Doch da sie ganz allein für ihren Haushalt aufkommen musste, zahlte Mrs. Stockman schließlich den ultimativen Preis und starb an Überarbeitung, was Baxter einen schweren emotionellen Schlag versetzte. Ohne ihre mütterliche Präsenz und ihren mäßigenden Einfluss wurde Stockman mit der Zeit zu einem egozentrischen Individuum, der oftmals größere Pläne anstrebte, als er reell verwirklichen konnte.

AuftritteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki