FANDOM


NAA 02 00

TMNT: New Animated Adventures #2

New Animated Adventures #2 ist eine Geschichte aus der New Animated Adventures-Comicserie von IDW Publishing.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: August 2013
  • Ausgabe: TMNT: New Animated Adventures #2
  • Story: Kenny Byerly
  • Zeichnungen: Dario Brizuela
  • Farben: Heather Breckel
  • Text: Shawn Lee
  • Editorarbeiten: Bobby Curnow

Kontinuität Bearbeiten

Zur New Animated Adventures Comic-Liste

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Handlung Bearbeiten

NAA 02 02

Splinter über die Natur

Eines Abends bringt Leonardo - sehr zu Raphaels Missvergnügen - dazu, seine Familie einem Space Heroes-Marathon im Fernsehen beizuwohnen. Plötzlich fällt - sehr zu Raphaels Freude! - der Bildempfang aus, und der Wiederempfang der Sendung wird durch einen aufziehenden Sturm weiter verzögert. Leonardo ärgert sich darüber, dass ihm die Natur einen Strich durch die Rechnung macht, worauf Splinter ein mahnendes Wort mit ihm wechselt. Er erinnert ihn daran, wie oft die Menschen die Natur als etwas Unwichtiges, eine Ressource zum bloßen Ausbeuten betrachten, während die Natur auch etwas sein kann, woraus der Geist eines jeden Kraft und Frieden schöpfen kann, wenn man lernt, wie man mit ihr harmonisch auskommt.


NAA 02 04

Das Gesetz des Dschungels

Gerade in dem Augenblick kommt der Fernsehempfang wieder voll rein, zusammen mit einer beunruhigenden Nachricht von einer eigenartigen Pflanzenwucherung, die urplötzlich an der East 85th Street aufgetaucht ist. Eine Polizei- und Feuerwehreinheit wurde bereits zur Erkundung in dieses Gebiet geschickt, doch nun ist der Kontakt abgerissen. Die Turtles und April brechen auf der Stelle im Shellraiser zum Ort des Geschehens auf. Dort finden sie nicht nur unnatürlich lebendige Pflanzen vor, die sie einzufangen versuchen, sondern auch Kapseln, die Donatello als Düngerverarbeiterzellen erkennt[1] - alles klare Anzeichen auf ihren vegetarischen Feind Snakeweed!


NAA 02 07

Unkrautproblem im Doppelformat

Während April die Leute aus den Zellenkapseln auf der Straße befreit, befürchten die Turtles, dass sich in den Gebäuden dieses Areals noch mehr Leute in Not befinden müssen, als sie auf einmal von Snakeweed persönlich angegriffen werden. Als die Turtles den Kampf mit ihm aufnehmen, fällt ihnen auf, dass die Ranken, die das Viertel überwuchert haben, mit Snakeweed verbunden sind. Snakeweed ergreift schließlich die Flucht, wobei er jedoch bedrohliche Reden schwingt, dass es bald noch mehr von ihm geben wird und sie alle am Ende die Welt erobern werden. Als Donatello per Fernglas einen Blick ins Gebäude wirft, aus dem Snakeweed sie angegriffen hat, erblickt er sogleich den Grund für diese Drohung: Auf dem Dach des Hauses befindet sich eine Art Riesen-Blumenknospe, welche mit Sporen oder Samen gefüllt sein muss und anscheinend kurz vor dem Aufplatzen steht.


NAA 02 09

Die Knospe des Verderbens

Angesichts dieser zweifachen Bedrohung teilen die Turtles sich in zwei Teams. Donatello und Raphael dringen in das Gebäude mit der Knospe ein und kämpfen sich durch die lebenden Ranken, die sie am Vordringen zu hindern versuchen. Als sie schließlich oben angekommen sind, will Raphael impulsiv wie immer die Knospe mit seiner üblichen Haudrauf-Methode zerstören, woran Donatello ihn noch im letzten Moment hindern kann, da ein unüberlegter Angriff die enthaltenen Sporen vorzeitig freisetzen wird. Dann beginnt die Knospe ihre eigenen Ranken ins Spiel zu bringen, indem sie sich mit ihnen umhüllt und in deren Schutz ihre Blüte öffnet, um die Sporen freizulassen! Diesmal folgt Raphael dem Rat seines Bruders; zusammen bedecken sie die aufgehende Blüte mit einer Bauplane und verhindern somit vorerst die Freisetzung der Sporen.


NAA 02 10

Zurück zu den Wurzeln der Natur

Leonardo und Michelangelo verfolgen in der Zwischenzeit Snakeweeds Spur zum Central Park zurück, wo sich ihr Feind ihnen entgegenstellt und sie ohne Mühe zu Boden schlägt. Dabei fällt Leonardo bei einem Sturz ein Hinweisschild auf einen Schildkrötenteich auf, und zusammen mit Splinters Belehrung über die Natur kommt ihm eine Idee, wie sie Snakeweed überlisten könnten. Die beiden tauchen im Teich unter, und als Snakeweed nach ihnen fischt und dabei versehentlich eine der richtigen Schildkröten erwischt, nutzen die Turtles diese Ablenkung zum Gegenschlag.


NAA 02 12

Die Natur räumt auf

Im Laufe dieses Gefechts können Leonardo und Michelangelo Snakeweed mit Michelangelos Kusari-gama einwickeln, einen Greifhaken daran befestigen und dessen Winde dazu benutzen, Snakeweed in den Wipfel eines Baumes zu befördern, wo dieser prompt von einem Blitz getroffen und zu Asche verbrannt wird. Da sämtliche Ranken im Viertel - und damit auch die Sporenknospe - mit ihm verbunden sind, verwelken sie mit Snakeweeds eigenem Ende allesamt, und somit ist die Gefahr für die Welt gebannt.


NAA 02 13

Im Einklang mit der Natur

Zurück im Versteck hat Leonardo, obwohl das Space Heroes-Marathon noch läuft, für den Moment mehr Sinn für die Natur gewonnen und begibt sich zu seinem Sensei ins Dojo, wo sie beide zusammen unter dem Baum zu meditieren beginnen. So können sie in Ruhe und Frieden den heftigen Streit übergehen, der mit seinem Rückzug zwischen seinen Brüdern darüber ausgebrochen ist, wer sich von ihnen nun sein Lieblingsprogramm ansehen darf...

TriviaBearbeiten

  • An einer Stelle lenkt April die Aufmerksamkeit des Fernsehpublikums vom Kampf zwischen den Turtles und Snakeweed ab, indem sie sich als Reporterin von Channel 6 News ausgibt - eine kleine humoristische Augenzwinkerei auf ihre 1987iger Cartoonversion.
  • In dieser Geschichte kommen zum ersten Mal die Greifhaken vor, welche die Turtles schließlich auch in der TV-Vorlage für diese Comicserie benutzen.[2]

NeudruckversionenBearbeiten

  • New Animated Adventures TPB #1 (Januar 2014)

Deutsche VeröffentlichungenBearbeiten

  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Die Neuen Abenteuer #1 (September 2014)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "New Girl In Town"
  2. "The Kraang Conspiracy"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki