FANDOM


Zurück zur Episodenliste

Newtralized! ist die 43. Episode der 2012 Animationsserie und die 17. Folge der zweiten Staffel.

HandlungBearbeiten

TMNT12 s02e17 a

Von Freund oder Feind?

Eines Nachts verfolgen Raphael und Casey eine Gruppe Kraang mit einem Koffer frisch gestohlenem Plutoniums über die Dächer von New York. Ein Missgeschick mit einer brüchigen Feuerleiter und Caseys Tollpatschigkeit führt dazu, dass die Kraang den beiden zuerst entkommen können; doch als Raphael und Casey die flüchtigen Außerirdischen einholen, entdecken sie, dass jemand diese Arbeit bereits ziemlich gründlich erledigt und sich auch das Plutonium unter den Nagel gerissen hat. Und während die beiden sich fragen, wer hinter diesem Massaker steckt, werden sie von einem Dach noch kurz und unbemerkt beobachtet, bevor der "stille Helfer" sich zurückzieht.


TMNT12 s02e17 b

Der entscheidende Hinweis

Die beiden Freunde kehren ins Versteck zurück und erzählen den dort zurückgebliebenen Familienmitgliedern von der neuen Lage. Kurzentschlossen fasst Leonardo einen Plan und teilt die Truppe auf, um die geheimnisvollen Vigilanten aufzustöbern: Raphael und Casey decken die Straßen ab, Donatello und Michelangelo die Dächer, und er selbst die Kanaltunnel. Bald stoßen Donatello und Michelangelo auf die Überreste eines anderen Massakers durch den geheimnisvollen "stillen Helfer", und als Donatello einen zerstörten Kraangdroiden analysiert, findet er Verbrennungsspuren vor, die nur durch hochtechnologische Energiewaffen erzeugt werden können. Auch Leonardo stößt in der Kanalisation auf Unmengen von zerkleinerten Kraangdroiden und findet seinerseits eine eigene Spur: Eine Hornzacke, die nur von Slash stammen kann!


TMNT12 s02e17 c

Newtralizer is back!

Während Raphael und Casey indessen ihre eigene Patrouille aufnehmen, beginnt Raphael mit Casey zu streiten, weil er seinen Freund als nicht trainiert genug ansieht, um mit der Bedrohung durch die Kraang fertigwerden zu können. Kurz darauf stoßen sie auf eine weitere Geheimoperation der Kraang, doch ehe sie eingreifen können, springt ihnen Slash in den Weg, und gleich darauf enden die Kraang in einer feurigen Explosion durch die Waffen von Newtralizer, Slashs neuem Partner. Die beiden erledigen die Kraang im Handumdrehen und nehmen das an sich, was die Kraang wegtansportieren wollten: Miniaturisierte Teleportergeräte, welche sie mit dem gestohlenen Plutonium in Gang setzen. Raphael und Casey versuchen sie aufzuhalten, werden von den beiden Riesen aber mit Leichtigkeit beiseite geschlagen, und ihre Gegner benutzen daraufhin ihre neuen Waffen zur Flucht.


TMNT12 s02e17 d

Newtralizers Ziel

Kurze Zeit später überfallen Slash und Newtralizer eine weitere Basis der Kraang, wo Newtralizer sich Informationen aus einer Kraang-Kommunikationskugel herunterlädt. Der Überfall wird aber von den Turtles und Casey, die sich erneut auf die Suche nach ihnen gemacht haben, spitzgekriegt. Die Turtles - zuerst ohne Caseys Beteiligung, nachdem Raphael ihm verboten hat, sich am Angriff zu beteiligen - stürzen sich auf ihre Gegner, doch durch ihre Teleporter und eine von Newtralizer gelegte Bombe gelingt jenen die Flucht, und die Turtles und Casey können sich nur mit knapper Not aus dem Versteck retten, bevor der Sprengsatz die Kraang-Basis in Schutt und Asche legt. Als Raphael dabei Casey wieder einmal die Haut retten muss, brechen die Gemüter der beiden Hitzköpfe vom Zaum, und von Raphaels Vorwürfe verletzt, verlässt der wütende Casey das Team.


TMNT12 s02e17 e

Der Kraang Walker

Während ihres Gefechts ist es Donatello aber gelungen, Slash einen neuen Spy Roach unterzujubeln, und über sein T-Phone versucht er mitzuhören, was die beiden miteinander zu bereden haben. So finden sie heraus, dass die Kraang um Mitternacht eine neue Waffe, eine Riesenversion ihrer Kraang Walker, auf den Flussdocks der Stadt landen wollen; Newtralizer hat vor, die Waffe in Besitz zu nehmen und sowohl die Kraang als auch die Stadt mit ihr auszulöschen. Also legen die Turtles sich an der Landestelle auf die Lauer, und bald trifft die Maschine durch ein Dimensionstor auf der Erde ein. Als Newtralizer, der zusammen mit Slash ebenfalls am Ort des Geschehens eingetroffen ist, den Walker zu entern versucht, während Slash die anwesenden Kraang ablenken soll, entwickelt sich ein wildes Drei-Frontengefecht auf den Docks.


TMNT12 s02e17 f

Wieder zusammen

Schließlich nimmt Newtralizer den Walker ein und beginnt undiskriminiert das Feuer auf alles zu eröffnen, was sich außerhalb der Maschine bewegt. Als Raphael dabei Slash davor bewahrt, vom Walker zertrampelt zu werden, wendet sich Slash gegen Newtralizer, dessen blutrünstige Pläne ihm schon zuvor nicht gepasst haben, und klemmt ihn im Cockpit der Maschine ein, und auch Casey greift überraschend ins Gefecht ein. Als der Walker die Turtles in die Enge zu drängen beginnt, nutzt Casey seine Schlagkenntnisse und schnippst eine selbstgebastelte Hockeybombe durch einen Lüftungsschacht in den Energiekern des Walkers, der daraufhin in die Luft fliegt. Newtralizer versucht sich davonzuteleportieren, doch erst im letzten Augenblick verschwindet er, wobei sein Teleporter allerdings zurückbleibt.


TMNT12 s02e17 g

Einfach nicht totzukriegen...

Nachdem der Kampf beendet ist, versöhnen sich Raphael und Slash wieder, jedoch lehnt letzterer das Angebot seines ehemaligen Herrchens, mit ins Team einzusteigen, freundlichst ab; er teleportiert sich davon, aber nicht ohne das Versprechen, dass sie sich eines Tages wiedersehen werden. Aufgrund von Caseys herausragender Leistung in diesem Kampf versöhnen auch er und Raphael sich wieder, und die Turtles treten zufrieden den Heimweg an. Doch kaum sind sie weg, aktiviert sich Newtralizers Teleporter auf einmal wieder, und der außerirdische Jäger materialisiert sich wieder auf dem Kampfplatz...

ZitateBearbeiten

  • TMNT12 s02e17 x1

    Die Versöhnung

    Raphael: Eine tolle Methode, sich die Zeit zu vertreiben, während jemand anders da draußen ist und den Kraang das Hirn einschlägt!
    Casey: Und dieser Jemand sind nicht wir! Wir haben da draußen andere Vigilanten, die diesen Alien-Blobs hinterherjagen.
    Michelangelo: Hört sich gut für mich an. Das heißt weniger Arbeit für uns.
    Raphael: Das ist nicht gut! Die Kraang haben Plutonium gestohlen, und wer immer sie erledigt hat, hat es von ihnen gestohlen!
    Donatello: Interessant! Vielleicht ist der Shredder wieder hinter den Kraang her!
    Raphael: Ich glaube nicht, dass das Shredders Leute waren.
    Michelangelo: HA!! Ich weiß genau, wer dahinter steckt!
    Raphael: Sag lieber nicht nochmal "Eichhörnchen und Laserwaffen"!!
  • Casey: GOONGALA!!
    Raphael: Casey?! Du bist zurückgekommen?!?
    Casey: Ich hab' mir gedacht, dass ich warte, bis ihr in Schwierigkeiten seid, und mache dann einen hammermäßigen heroischen Auftritt! Ziemlich cool, nicht wahr?
  • Raphael: Danke, Spike. - Ich meine: Slash. Weißt du, es ist immer noch Platz im Team für noch ein weiteres Mitglied.
    Slash: Ich muss meinen eigenen Weg gehen, Raphael. Ich denke, ich ... bin allein besser dran. Leb wohl, Bruder. Ich werde euch wiedersehen ... irgendwann mal.

ProduktionsfehlerBearbeiten

  • TMNT12 s2e17 mistake

    Animationsfehler: Plötzlich auftauchende Trophäen

    An der Stelle, wo Slash und Newtralizer über das Vorhaben diskutieren, das Lagerhaus der Kraang in die Luft zu sprengen, sieht man Michelangelos und Donatellos Masken um Slashs rechten Oberarm gebunden, obwohl er diese in dieser Folge nicht erbeutet hat. Es ist wahrscheinlich, dass die für diese Szene verwendete Computergrafik wahrscheinlich noch aus den Entwürfen für die Folge "Slash and Destroy" stammen muss.

TriviaBearbeiten

  • Das Schlagwort "Cowabunga" erscheint als Name eines Sportartikelgeschäfts.
  • Donatellos Teleporterstrahlung-Suchprogramm ist eine Verulkung des klassischen Videospiels Pac-Man.
  • Eine Fabrikhalle am Flussdock trägt den Namen Eastman.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Feinde
Neutrale Charaktere
Schauplätze

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki