FANDOM


Newtralizer ist ein außerirdisches Wesen und ein Feind der Turtles aus der 2012 Animationsserie.

Animationsserie (2012)Bearbeiten

TMNT Newtralizer concept.jpg

Newtralizers Konzeptentwurf

Der Newtralizer ist Mitglied einer außerirdischen Rasse, die als Salamandrianer bekannt ist. Im Gegensatz zu seinen Artgenossen, die in einer ehrbaren Kriegerkultur herangezogen wurden, war Newtralizer ein gewissenloser Renegat, der seinen Lebensunterhalt als Kopfgeldjäger und Meuchelmörder bestritt und sogar mit solch niederträchtigen Individuen wie Lord Vringath Dregg zusammenarbeitete[1]. Bei einem seiner Zusammenstöße mit seinen früheren Gefährten zeichnete er sich verantwortlich für den Verlust von G'thrakas linkem Auge.[2]


TMNT12 OpBreak c.jpg

Newtralizers Ausbruch

Schließlich wurde Newtralizer von den Kraang eingefangen und einer Gehirnwäsche unterzogen, um ihnen als lebende Waffe gegen ihre friedliebenden Artgenossen, den Utroms, zu dienen.[2] Allerdings wandte Newtralizer sich auch gegen die Kraang und stellte ihnen nach, bis er nach erheblichen Mühen gefangen und in einer geheimen Gefängnisanlage auf der Erde eingesperrt wurde. Bei einem Versuch Donatellos, Kirby O'Neil aus eben dieser Anlage zu befreien, wurde Newtralizer ebenfalls versehentlich in Freiheit gesetzt und setzte seine Jagd auf die Kraang fort.[3]


TMNT12 s02e17 g.jpg

Newtralizers Rückkehr

Schließlich überfiel Newtralizer ein Kraanggefängnis und machte bei der Gelegenheit die Bekanntschaft des Mutanten Slash. Nachdem sie sich zusammengetan hatten, brachte Slash seinem neuen Partner die menschliche Sprache bei und begleitete ihn bei seiner Jagd nach den Außerirdischen. Jedoch führte Newtralizers rücksichtsloses Vorgehen, ungeachtet der Konsequenzen gegenüber den unschuldigen Menschen in der Umgebung, dazu, dass dieses Team sehr schnell in die Brüche ging. Während jenes Konflikts wurde Newtralizer von einer Explosion erwischt, gerade als er seinen Teleporter betätigte.[4] Diese Disruption seiner Körperstruktur verlieh ihm jedoch neue Kräfte, unter anderem, nach Belieben zwischen der irdischen Dimension und die Dimension X hin und her zu teleportieren, Elektrizität zu absorbieren und als Angriffsform auszustoßen.[2]


12 s5e06d.jpg

Newtralizers Ende

Als Dregg längere Zeit später die Erde angriff, um die Turtles und die dort anwesenden Salamandrianer als Teil seines Rachefeldzugs zu vernichten, schloss Newtralizer sich dem Kriegsherrn bereitwillig an. Während eines Duells mit Michelangelo und G'thraka jedoch fiel er in den Hauptreaktor von Dreggs Invasionsschiff und löste eine unkontrollierte Energieentladung aus, die ihn, Dregg und das Schiff vernichtete.[1]

BildergalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Dieser Charakter basiert auf einer Idee von Ciro Nieli, des ausführenden Produzenten der Serie, die noch aus seiner High School-Zeit stammt.
  • Newtralizer ist mit einiger Sicherheit eine Anspielung auf den Punisher, eine Figur aus den Marvel Comics. Das in dieser Hinsicht offensichtlichste Merkmal ist die schädelähnliche Brustzeichnung Newtralizers, die dem Emblem auf der Brust von Punishers Kostüm ähnelt. (Siehe auch "The Good, The Bad and Casey Jones" für eine ähnliche Hommage/Parodie)
  • In der deutschen Version wird Newtralizer "Molchinator" genannt.
  • Eine abgelehnte Erstversion des Newtralizers, geschaffen von Ryan Brown, stellt ihn als Cyborg dar (siehe Bildergalerie). Diese Version war ursprünglich für die Playmates-Spielzeugreihe gedacht.

Siehe auchBearbeiten

2012

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 "When Worlds Collide - Part 2"
  2. 2,0 2,1 2,2 "When Worlds Collide - Part 1"
  3. "Operation: Break Out"
  4. "Newtralized!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki