FANDOM


Zurück zur Episodenliste

Ninja Tribunal ist die 104. Folge der 2003 Zeichentrickserie und die 26. Folge der vierten Staffel, und zugleich die einleitende Episode der fünften Staffel.

Introtext Bearbeiten

Leonardo: Wisst ihr: Wenn es eine Sache gibt, die ich als Teenage Mutant Ninja Turtles gelernt habe, ist es, das Unerwartete zu erwarten. Aber selbst mit all unserem Training und all unserer harten Arbeit würde ich gerne daran glauben, dass wir für alles bereit wären. - Aber manchmal ist das Unerwartete ein wenig zu unerwartet.

HandlungBearbeiten

TMNT NinTrib 3.jpg

Seltsame Angreifer mit einer seltsameren Natur

Die Turtles richten sich in ihrem neuen Versteck häuslich ein, doch Donatello, dem seine Brüder nach seiner Genesung eine Schonzeit verordnet haben, wird das Nichtstun ein wenig zuviel. Um die Stimmung zu heben, schlägt Leonardo einen nächtlichen Trainingsrun über die Dächer vor, doch als sie wieder ganz entspannt herumzualbern beginnen, werden sie von vier mysteriösen Kämpfern angegriffen, die sich ganz und gar nicht wie typische Feinde oder Attentäter benehmen: Sie begrüßen die Turtles mit respektvollen Verbeugungen und lassen sie sogar ihre im Gefecht verlorenen Waffen wieder aufheben. Doch die größte Überraschung ist, dass diese Krieger unter ihrer Kleidung nicht aus Fleisch und Blut, sondern ganz und gar aus Holz bestehen! Schließlich werden die Turtles von ihnen einer nach dem anderen k.o. geschlagen und fortgeschafft, doch ganz unbemerkt ist die Entführung nicht geblieben: Der Uralte erscheint überraschend im Versteck und nimmt zusammen mit Splinter die Verfolgung auf, nachdem sie den Turtles nachgegangen sind und die Spuren des Kampfes entdeckt haben.


TMNT NinTrib 4.jpg

Die Leidensgenossen begegnen sich

Als die Turtles wieder erwachen, finden sie sich in einer Zelle wieder, deren Tür sich wie von Geisterhand öffnet, und im Gang dahinter erblicken sie ihre Waffen, die von einer geheimnisvollen Kraft in der Luft gehalten werden. Dazu finden sie heraus, dass sie nicht die einzigen Gefangenen sind: Aus den vier Nachbarzellen treten vier Menschen heraus, die sich als Faraji Ngala, Adam McKay, Joi Reynard und Tora Yoshida vorstellen. Nachdem das erste Misstrauen überwunden ist, verbünden sich die acht und versuchen gemeinsam den Ausgang zu finden. Allerdings müssen sie schnell feststellen, dass sie stattdessen weiter und weiter vorangetrieben werden: Türen verschwinden und erscheinen von selbst, und schließlich kommen sie in einen riesigen Saal, in dem sie nicht nur Dutzende ihrer Angreifer erwarten, sondern auch vier Gestalten, die in Rüstungen gehüllt sind, die frappierend an den Shredder erinnern!


TMNT NinTrib 5.jpg

Eine neue Freundschaft im Gesicht der Gefahr

Das Ninja-Tribunal, wie sich die vier Geheimnisvollen nennen, erklären ihren acht Gefangenen herablassend, dass sie auserkoren wurden, um eine böse Macht zu bekämpfen. Um die Würdigsten unter ihnen für diese Aufgabe auszusuchen, sollen die beiden Gruppen sich auf die Anweisung des Tribunals und zum Wohl ihrer Familien gegenseitig bekämpfen, doch die acht rebellieren und schließen sich stattdessen gegen das Tribunal zusammen. Zwar werden sie schnell von den Mokusei no Bushi besiegt, doch anstelle einer Bestrafung verkündet das Tribunal, dass sie alle als Akolyten auserwählt wurden, um vom Tribunal die tieferen Geheimnisse der Ninjutsu-Kampfkunst zu erlernen!


TMNT NinTrib 6.jpg

"Wilkommen in Japan."

Mit der Warnung, dass das kommende Training und der Kampf, für den sie vorbereitet werden sollen, sie bis aufs Äußerste prüfen wird, entlässt das Tribunal die Gefährten fürs Erste. Als die acht über eine schwebende Treppe durch eine Luke in der Decke des Saales steigen, finden sie sich auf dem Deck eines riesigen Schiffes wieder, das auf eine Bucht in einer Küste zuhält, die Joi als die Japans erkennt...

ZitateBearbeiten

  • Donatello: Leute, lasst mich aufstehen und helfen. Das ist einfach lächerlich.
    Leonardo: Nein. Bleib einfach still und ruh dich aus.
    Donatello: Aber ich habe mich ausgeruht. Ich ruhe mich schon seit Wochen aus. Ich habe mich ausgeruht, als ihr das Lager instand gesetzt habt, ich hab mich ausgeruht, als ihr die Möbel geschleppt habt - Verflixt, ich ruhe mich auf den Möbeln aus, die ihr herumschleppt!
  • Der Uralte: Entschuldige mein Eindringen, Splinter-san.
    Splinter: Uralter. Du bist den ganzen Weg hierher gereist?
    Der Uralte: Ich fürchte ja.
    Splinter: Also hat es wieder begonnnen.
    Der Uralte: Wo sind sie? Wo sind deine Söhne
    Splinter: Draußen ... zum Üben.
    Der Uralte: [entsetzt] Nein. Oh nein. Ich komme zu spät. Zu spät!
  • Faraji: Wer seid ihr?
    Joi: Was seid ihr?
    Leonardo: Das ist eine lange Geschichte.
    Raphael: Wir sind Ninjas.
    Donatello: Und Turtles.
    Michelangelo: Ninja Turtles!
  • Adam: Das ist wie ein Spaß-Haus.
    Michelangelo: Ja. Aber ohne irgendeine Spur vom Spaß.
  • Blauer Shredder: Kämpft! Lasst euch beurteilen! Beweist euren Wert! Das Ninja-Tribunal befiehlt es!

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Schauplätze
  • das Versteck der Turtles
  • ein Dach im Herzen New Yorks
  • das Schiff des Ninja-Tribunals

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki