FANDOM


Ninjara (richtiger Name Umeko) ist eine Fuchsfrau und eine Freundin der Turtles aus den Archie Comics.

Archie ComicsBearbeiten

TMNTAd 46 12.jpg

Ninjaras Heimat[1]

Umeko entstammt einer Insel vor der Küste Japans, die von einer permanenten Nebelbank umgeben ist. Diese Insel wurde von ihrem Clan von Fuchsmenschen bewohnt (nicht mit den mythologischen Kitsune zu verwechseln), zu dem auch ihr jüngerer Bruder Naga, ihre Großmutter und ihre erste Liebe Kenji gehören. Aus Neugierde auf die Außenwelt brach sie mit der Isolation ihres Volkes und verließ ihre Heimat, weswegen sie von den Ältesten ihres Clans ausgestoßen und ihr Name in "Ninjara" umgeändert wurde, den sie schließlich als ihren eigenen annahm.[2][1]

Während eines Abenteuers der Turtles in Japan stieß Raphael erstmals auf Ninjara, welche damals als Diebin und Attentäterin des kriminellen Hundemenschen Chien Khan arbeitete.[3] Sie kam in Konflikt mit den Turtles, Splinter und dem Drachenkrieger, doch später änderte sie ihre Gesinnung, weil Chien Khan den Plan gefasst hatte, im Zuge einer Dämonenbeschwörung Japan radioaktiv zu verstrahlen, und weil sie sich in Raphael verliebte. Ninjara schloss sich den Turtles, April O'Neil und Splinter an und wurde ihre beste Begleiterin und Kämpferin bei all ihren Abenteuern, die sie vom Nahen Osten bis hin ins Weltall führen. Später konnte sie mit Raphaels und Nagas Hilfe auch ihre Beziehung zu ihrem Clan wieder kitten.[1]

Doch als die Turtles und Ninjara später die Wälder Alaskas durchstreifen, stießen sie auf eine Kolonie Wolfsmenschen, angeführt von Mokoshan, der um seine durch Jägerhand getötete Gefährtin trauerte.[4] Ninjara musste sich eingestehen, dass sie mehr mit Mokoshan gemeinsam hatte und mehr für ihn empfand als für Raphael. Es kam zum Bruch der Beziehung, und sie verließ die Turtles, Splinter und April, um fortan mit Mokoshan zu leben.[5]

Furrlough ComicsBearbeiten

Ninjara bekam ein eigenes Comic-Abenteuer, die einige Zeit nach den Abenteuern mit den Turtles spielt. Diese wurde in den Ausgaben #47, #48 und #52 des Comictitels Furrlough von Atlantic Press veröffentlicht.

In Furrlough ist Ninjara Witwe und Mutter einer Tochter namens Moka geworden. Mokoshan wurde von einem unbekannten Scharfschützen getötet, und Ninjara ist entschlossen, sich dafür zu rächen. Sie verlässt den Wolfsmenschenclan und nimmt ihre Tochter mit nach Japan. Dort beginnt sie als Söldnerin zu arbeiten, um so früher oder später auf den Mörder von Mokoshan zu stoßen.

IDW ComicsBearbeiten

Im Gegensatz zu Fanvermutungen ist die Figur Alopex aus den IDW Comics keine Neuversion von Ninjara; gemäß ihres Schöpfers Bryan Lynch entstand diese Verbindung zwischen den beiden Charakteren nur rein zufällig.[6]

FernsehserienBearbeiten

  • Ein Auftritt von Ninjara als Hauptcharakterin wurde für die geplante The Mighty Mutanimals TV-Serie erwogen, doch durch die Streichung des Projekts nicht realisiert.

Siehe auchBearbeiten

IDW Comics

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 TMNT Adventures #46
  2. TMNT Mutant Universe Sourcebook #3: "Fox People"
  3. TMNT Adventures #29
  4. TMNT Adventures #69
  5. TMNT Adventures #70
  6. CBR.com: Brian Lynch Hunts the TMNT with "Alopex" (16.7.2013)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki