FANDOM


Parasiten-Wespen sind eine fiktive Insektenspezies, welche speziell für die 2012 Animationsserie erschaffen wurde.

Animationsserie (2012)Bearbeiten

Die Parasiten-Wespe ist eine Vertreterin der Hymenoptera und gehört zu einer sehr seltenen Spezies, welche die unheimliche Fähigkeit hat, die Wirte ihrer Jungen einer Gehirnwäsche zu unterziehen.

Der Vorgang der Brutpflege spielt sich wie folgt ab: Eine Parasiten-Wespe legt ein Ei, dann injiziert sie einen potentiellen Wirt über ihren Giftstachel mit einem Virus, welcher das Gehirn des Wirtes einnimmt. Sobald es sich festgesetzt hat, verleitet der Virus den Wirt dazu, das Ei zu bewachen, bis die Wespenlarve ausgeschlüpft ist. Danach, gewissermaßen als Vollendung ihrer Aufgabe, wird der umgepolte Wirt, ohne Gegenwehr zu leisten, von der frisch geschlüpften Wespe gefressen.

Ein Vertreter dieser Spezies wurde in der 2012 Animationsserie von den Kraang zu experimentellen Zwecken mutiert und erreichte eine Flügelspannweite von mindestens 1,50 Metern. Damit wurde die Wespe jedoch auch für Menschen (und Turtles) gefährlich. Die virale Umpolung konnte bei dieser Version zwar die Sichtweisen und moralischen Einstellungen des Wirtes, jedoch nicht dessen Intellekt umpolen, so dass intelligente Eierwächter, sobald der Virus seine vollste Ausdehnung in ihrem Gehirn erreicht hat, durchaus zu durchdachten, listenreichen Aktionen fähig sein können. Fatalerweise kann der Virus auch durch die Wirte übertragen werden, sofern sie die Möglichkeit haben, ihn über ihre Körperflüssigkeiten in die Blutbahn eines Opfers zu injizieren (z.B. durch einen Biss).

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Diese hier dargestellte Wespenart basiert zu großen Teilen auf einer tatsächlich vorkommenden Spezies, welche durch viral-parasitischen Befall die Wirte ihrer Eier zum Leibwächter ihrer verpuppten Jungen umpolen kann.[1][2]

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ORF.at: Parasiten: Wespe macht Wirt zu ihrem Leibwächter
  2. Feingut.com: Horror Natur: Parasitische Wespe benutzt Raupe als Wirt und wäscht ihr Gehirn. 27. April 2009. Stand: 14. Juli 2013.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki