FANDOM


Die Punk-Frösche (Punk Frogs) sind ein Quartett von Mutanten und Freunde der Turtles aus der 1987iger Zeichentrickserie.

MitgliederBearbeiten

  • Attila der Frosch: Benannt nach dem hunnischen Kriegsfürsten Attila (Originalname: "Attila the Frog"). Benutzt einen Morgenstern als Hauptkampfwaffe.
  • Dschingis Frosch: Benannt nach dem mongolischen Eroberer Dschingis Khan ("Genghis Frog"). Benutzt im Kampf eine doppelköpfige Streitaxt.
  • Rasputin der Schreckliche Frosch: Benannt nach dem angeblich verrückten russischen Wanderprediger Rasputin ("Rasputin the Mad Frog"). Benutzt einen Bogen und eine Reihe von Spezialpfeilen als Waffe.
  • Napoleon Bonafrosch: Benannt nach dem französischen General und Kaiser Napoleon Bonaparte ("Napoleon Bonafrog"). Benutzt eine Peitsche als Hauptwaffe.

Cartoonserie (1987)Bearbeiten

Die Punk-Frösche waren ursprünglich einfache Frösche, die ihr Dasein in den Everglades fristeten, bis der Shredder eines Tages den Plan fasste, neue Mutanten zum Kampf gegen die Turtles zu erschaffen. Er ließ sich von Krang einen Mutagen-Kanister durch das Portal des Technodroms aus der Dimension X zuschicken, doch ein Ionensturm führte eine Störung während des Transports herbei, und der Kanister landete stattdessen in den Everglades. Das austretende Mutagen verteilte sich im Sumpfwasser und verwandelte die Frösche, die kurz zuvor von einem kleinen Jungen aufgelesen worden waren, in humanoide Mutanten.

Der Shredder, der der Spur des Kanisters verfolgte, fand die Frösche vor und beschloss, sie in seine Dienste zu nehmen. Er gab sich als ihr Wohltäter aus, trainierte sie und verlieh ihnen die Namen seiner persönlichen historischen "Helden". Zuerst schickte er die Frösche auf Raubzüge aus, um das Mutagen wieder herzustellen und die Turtles aus ihrem Versteck zu locken. Als das Militär unter Captain Hoffman versuchte, die Mutanten einzufangen, und die Turtles ihnen das Leben retteten und Shredders wahres Wesen darlegten, sagten die vier Frösche sich vom Shredder los und wurden zu Freunden der Turtles. Sie kehrten wieder in die Everglades zurück, besuchten aber ihre neuen Freunde bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

AuftritteBearbeiten

OVAsBearbeiten

TMNT OVA Punk Frogs.jpg

Die Punk-Frösche in Chōjin Densetsu-hen

Attila, Dschingis und Rasputin haben einen kurzen Cameo-Auftritt in der ersten Folge der japanischen Animeserie Mutant Turtles: Chōjin Densetsu-hen, als sie in den Everglades von einer von Dark Mu hervorgerufenen Wetterkatastrophe überrascht werden.

2012 AnimationsserieBearbeiten

TMNT 2012 Punk Frogs.jpg

Die Punk-Frösche in der 2012 Animationsserie

In der 2012 Animationsserie entstehen die Punk-Frösche, als ein Kanister mit Mutagen versehentlich in ihrem Wald nahe der O'Neil-Farm verschüttet wurde.[1] In dieser Inkarnation sind die Punk-Frösche amphibische Gegenstücke der Turtles, insofern Napoleon der Idiot und Clown, Atilla der Anführer bzw. König, Dschingis der Hitzkopf und General der königlichen Truppen, und Rasputin der Wissenschaftler des Quartetts ist.

Napoleon, Attila, Rasputin und Dschingis sind die prominentesten Mitglieder einer ganzen Kolonie von Froschmutanten, welche sich in den Wäldern von Nortampton ihr eigenes kleines Königreich aufgebaut hatten, von wo sie ihren Krieg gegen die Menschen bestritten, die ihnen wegen ihrer Zerstörung der Natur verhasst sind. Nachdem Napoleon sich jedoch mit dem Turtle Michelangelo anfreundete und April O'Neil und Casey Jones Attila schließlich sogar das Leben retteten, änderte Attila seine Meinung ihnen gegenüber, empfing sie als Freunde und beförderte Napoleon zum neuen General seiner Armee, bevor die Froschmutanten nach Louisiana aufbrachen, um sich dort ein neues Heim zu suchen.[2]

SpielzeugeBearbeiten

Im Zuge des Merchandising der 87iger Serie erhielten Dschingis und Napoleon ihre eigenen Actionfiguren, während Attila und Rasputin aus unbekannten Gründen von der Produktionsplanung ausgeschlossen wurden.

TriviaBearbeiten

  • Das Design von Napoloen aus der 2012 Serie ist eine Anlehnung an die Hauptfigur der US-amerikanischen Teenagerkomödie Napoleon Dynamite.

Siehe auchBearbeiten

1987 Serie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Buried Secrets"
  2. "The Croaking"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki