Fandom

Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki

Return of Savanti Romero - Part 1

1.759Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Zurück zur Episodenliste


Return of Savanti Romero - Part 1 ("Die Rückkehr von Savanti Romero - Teil 1") ist die 98. Folge der 2003 Zeichentrickserie und die 20. Folge der vierten Staffel.

Introtext Bearbeiten

TMNT Return Savanti a2.jpg

Etwas zu nah zum Anfassen

Donatello: Mein Name ist Donatello, und im Moment kann ich nicht anders, als an ein altes Sprichwort zu denken: "Pass auf, was du dir wünschst!" Mein ganzes Leben lang war ich begeistert von dem, was die Leute "schreckliche Echsen" und "Donnerbestien" nannte: Dinosaurier. Und jetzt ist auf wundersame Weise mein Wunsch in Erfüllung gegangen!
[Dinosaurier in einer Stampede kreischen]
Donatello: Und so bin ich hier in der Kreidezeit, vor 65 Millionen Jahren, und sehe sie mit eigenen Augen - oder renne um mein Leben. Also: Pass auf, was du dir wünschst - oder genau wie die Dinosaurier könntest du dich deinem plötzlichen Aussterben gegenübersehen!

HandlungBearbeiten

TMNT Return Savanti a3.jpg

Die Vergangenheit zum Anfassen nahe

Eines Abends nimmt Donatello seine Brüder und April mit ins naturhistorische Museum, um ihnen die neueste Dinosaurierausstellung zu zeigen, ein Vorhaben, dem Raphael und Michelangelo nur mäßige Begeisterung abgewinnen können. Donatellos Enthusiamus über die Dinosaurier hingegen findet keine Grenzen, weder durch das generelle Desinteresse seiner Brüder noch über die heftige Erkältung, an der er seit einiger Zeit leidet.


TMNT Return Savanti a4.jpg

Wie auf's Stichwort

Als sie zum Skelett eines Tyrannosaurus Rex kommen, beginnt dieses sich plötzlich zu bewegen - dann fliegen die Knochen im Kreis durch die Luft und formen sich zu einem Abbild ihres alten Feindes Savanti Romero zusammen. Diese magisch belebte Konstruktion kündigt den Turtles an, sie von der Vergangenheit aus restlos auszulöschen, und fordert sie dazu heraus, sich zum Zentrum des Feuerrings zu begeben, um sich ihm dort zu stellen, bevor sie wieder in sich zusammenfällt. Da dieses Simulakrum jedoch nicht auf die Herausforderungen der Turtles reagiert hat, mutmaßt Donatello, dass diese Drohung lediglich eine Art Aufzeichnung war. Als er sich aber fragt, wie sie in die Vergangenheit reisen sollen, taucht in dem Augenblick Renet vor den Turtles auf, um ihren Freunden brühwarm mitzuteilen, dass sie nun kurz vor ihrem Abschluss steht. Sie soll als letzte Prüfung eine spezielle Aufgabe lösen und ist daher hierher gekommen, um die Turtles um Hilfe bei derselben zu bitten.


TMNT Return Savanti a7.jpg

Ein alter Feind kommt zu Besuch

Die Turtles beschließen, mit Renet zu reisen, zumal sie befürchten, dass sie mit ihrer Schusseligkeit noch mehr Unheil anrichten würde, als sie eigentlich korrigieren soll. Nachdem sie April auf deren Wunsch nach Hause versetzen sollte (sie aber stattdessen im Versteck der Turtles abgesetzt hat), begibt sich Renet mit den Turtles sogleich in die späte Kreidezeit. Kurz nach ihrer Ankunft jedoch bringt ein neuer Nieser von Donatello gleich eine ganze Herde in Panik versetzter Dinosaurier auf sie zu, und dass Renet das Zeitzepter nicht mehr aktivieren kann, steigert die Laune der Turtles nicht gerade. Dafür machen sie gleich die Bekanntschaft eines Pentaceratops, der von Michelangelos geheimen Kartoffelchipsvorrat angezogen wurde und den Mikey gleich liebevoll "Zog" nennt. Da beginnt das Zepter rot zu glühen, und unmittelbar darauf werden die Turtles und Renet von einer Horde Deinonychus angegriffen, deren Augen ebenfalls seltsam rot leuchten. Mit Zogs Hilfe gelingt es ihnen, die Angreifer zu vertreiben, doch gleich darauf erscheint deren Beherrscher: Savanti Romero, rittlings auf dem Rücken eines riesigen Tyrannosaurus Rex ...

ZitateBearbeiten

  • Leonardo: Okay, hört zu. Ich weiß, dass Savanti eine Falle stellt. Ihr wisst, dass Savanti eine Falle stellt. Wir können diese Sache aber nicht wirklich Renet überlassen, oder?
    Donatello: Besonders deswegen: Wenn Savanti Romero uns wirklich aus der Vergangenheit heraus vernichten könnte - dann wäre das schon längst passiert!
    Michelangelo: Das bedeutet?
    Raphael: Das bedeutet, dass unsere kleine Miss Tick-Tack hier diejenige sein könnte, die in die Zeit zurückreist und es für uns alle vermasselt. Und ich meine: Für uns alle.
    Leonardo: [zu Renet] Also gut, Renet. Wir gehen mit und helfen, wie wir können.
  • TMNT Return Savanti a x1.jpg

    Meet Zog II!

    April: Wow. Ich meine, einen Augenblick. Renet, richtig? Ich bin April.
    Renet: Natürlich kenne ich dich, April! Erinnerst du dich daran, wie ich dir -... Oh. Warte. Das ist ja noch nicht passiert. Ups! Tut mir leid, das geht mir immer so.
  • [die Turtles und Renet treffen in der späten Kreidezeit ein]
    Renet: Wow! Ich meine, ich hab's wirklich geschafft!
    Michelangelo: Sollten wir uns darüber Sorgen machen, dass sie so überrascht klingt?
  • Michelangelo: [füttert den Pentaceratops mit Kartoffelchips] Ich nenne ihn "Zog". Vielleicht ist er Zogs Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßvater!
    Donatello: Zog war ein Alien, Mikey. Und ich hasse es zu bemerken, dass du die Zukunft der Menschheit hättest verändern können, indem du einen Kartoffelchip aus der Zukunft an diesen Dinosaurier verfütterst!

TriviaBearbeiten

  • Diese Folge ist (mit einigen Änderungen) die Reproduktion einer Mirage Comics-Vorlage, nämlich Tales of the TMNT Vol.1 #7.
  • In dieser Folge wird von Renet ansatzweise ein noch nicht geschehenes Ereignis angesprochen - vermutlich die Enthüllung von Aprils "Geburt" in TMNT Vol.4 #22.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Schauplätze
  • Natural History Museum, New York
  • eine Insel im Zentrum des Pazifischen Feuerrings, 65 Millionen Jahre vor Christus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki