FANDOM


Savanti Romero (voller Name: Savanti Alfonso Juanito Geriero Santiago Romero) ist ein ehemaliger Schüler des Zeithüters Lord Simultaneous und ein Feind der Turtles und Renets.

Mirage ComicsBearbeiten

ELTMNT010816

Savantis erster Auftritt (TMNT Vol. 1 #8)

Savanti Romero war einst ein Schüler von Lord Simultaneous, der jedoch seiner Arroganz und dem Machthunger verfallen war und Herrscher über die Zeit werden wollte, indem er Simultaneous aus der Geschichte ausradieren wollte. Sein Plan wurde jedoch entdeckt, und Romero wurde zur Strafe in ein dämonenartiges Wesen verwandelt und in das finstere Mittelalter verbannt, wo Romero allerdings die Kunst der schwarzen Magie erlernte.

Eines Tages wurden die Turtles von ihrer neuen Bekanntschaft Renet versehentlich in das Jahr 1406 und direkt vor das Schloss Romeros versetzt, wo sie sich mitten im Feldlager des Erdferkelkriegers Cerebus wiederfanden, der das Schloss belagerte, um einige Schriftrollen zurückzuerbern, welche Romero gestohlen hatte. Romero gelang es auch, sich das Zeitzepter zu schnappen, und so mussten die Turtles und Renet sich mit Cerebus' Hilfe in die Burg hineinkämpfen. Die Truppe war allerdings Romeros Magie nicht gewachsen, doch bevor es zum Schlimmsten kam, griff Lord Simultaneous ein, der das Zeitzepter wieder an sich nahm, Cerebus die Schriftrollen aushändigte, die Turtles wieder in ihre Zeit zurückversetzte und Renet dazu verdonnerte, in seiner riesigen Bibliothek Staub zu wischen. Romero selbst wurde zur Bestrafung in die Kreidezeit verbannt.[1]

Tales 1-7 06

Romeros Botschaft aus der Kreidezeit

In der Kreidezeit blieb Romero allerdings nicht müßig. Mit einer magischen Botschaft gelang es ihm, die Turtles und Renet in die Zeit der Dinosaurier zu locken. Dort kidnappte er Renet und das Zeitzepter, um an den Turtles die ultimative Rache zu nehmen: Mit dem Zepter als Verstärker und Renet als Opfer wollte Romero mittels angesammelter kosmischer Energie alle Vulkane im Pazifischen Feuerring gleichzeitig ausbrechen lassen, um damit die Wanderung der Erde um die Sonne zu verzögern - nur für eine Weile zwar, aber doch mit der Folge, dass der Meteorit, welcher das Aussterben der Dinosaurier herbeigeführt hat, in diesem Fall die Erde verfehlen würde und somit die Evolution der Menschen und auch die Entstehung der Turtles von Anfang an verhindert werden sollte. Den Turtles schafften es, den Plan zu vereiteln; Romero fiel in einen Fluss und ward nicht mehr gesehen.[2] Seine Frau, Savanti Juliet, versuchte später für die Niederlage ihres Mannes Rache an ihnen zu nehmen, wurde aber von Renet getötet.[3]

Romero hatte es jedoch geschafft zu überleben, indem es ihm gelang, sich in einen magischen Schlaf zu versetzen, der ihn die Jahrmillionen bis ins Japan des 14. Jahrhunderts überdauern ließ. Kaum war er wieder erwacht, begann er sich erneut an der Geschichte zu vergreifen, um die Turtles und Renet wieder zu sich zu locken. Dies gelang zwar, doch die Turtles gewannen wieder die Überhand, und Renet schickte Romero wieder ins Zeitalter der Dinosaurier zurück.[4]

Tales v2 32 27

Savanti Romero und das Auge von Aga-Moo-Tou

Jahre später aber machte sich Romero wieder bemerkbar, als er sich in die Astralebene projizierte, um dort das Artefakt mit dem Namen "das Auge von Aga-Moo-Tou" zu finden. Er hatte bem Studieren von gewissen dunklen Texten von diesem Artefakt gehört und wollte die Macht, die es in sich trug, an sich reißen und so der Herrscher des Universums werden. Trotz des Einsatzes der Turtles, ihrer Freunde von Moo Mesa und des Weisen Tsou-T'an-Jin konnte Romero mit dem Auge mentalen Kontakt aufnehmen.

Jedoch waren Savantis Quellen entweder unzureichend, oder er hatte sich bezüglich der Natur der Macht, die das Auge ihm anbieten konnte, falsche Vorstellungen gemacht, denn das Auge verlieh nämlich nicht Macht durch Energie, sondern durch Wissen. Im Laufe der gesamten Existenz des Universums hatte es eine schier unerschöpfliche Menge an Wissen angesammelt - viel mehr, als Romeros Verstand je ertragen konnte. Als Folge davon wurde sein Geist zerstört und ins Auge absorbiert, zusammen mit der Geschichte seines letzten Versuches, die Macht über die Schöpfung an sich zu reißen.[5]

Tales of TMNT Vol.2 #71Bearbeiten

In der nicht veröffentlichten Alternativgeschichte The Paradox of Chudnovsky waren Renet und Savanti Romero eigentlich ein Paar, doch ihre persönlichen Differenzen über die Ziele ihres Studiums unter Lord Simultaneous führte letztendlich zu ihrer Trennung. Savanti wurde nicht von Simultaneous verflucht, sondern durch seine Nachforschungen der Tod-Zeit physisch korrumpiert. Am Ende ihres Kampfes gegen Savanti wird Savanti von Renets "Urknall-Dotter"-("Big Bang Yolk"-)Zauber getroffen und in ein Baby zurückverwandelt.[6]

IDW ComicsBearbeiten

Savanti Romero erscheint auch in den IDW Comics, wo er versucht, im Anschluss an seine Niederlage in den Mirage Comics Rache an Renet und den Turtles zu nehmen, indem er Bebop und Rocksteady als seine Handlanger anheuert.[7] Jedoch läuft die Sache katastrophal schief, als die beiden Mutanten das Zeitzepter in ihre Hände bekommen und durch eine Reihe von unkontrollierten Zeitsprüngen ein heilloses Chaos im Multiversum anrichten.[8]

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

TMNT Savanti 03

Savanti Romero (2003 Serie)

Die Hintergrundgeschichte von Savanti Romero in seiner 2003 Zeichentrickinkarnation deckt sich im Großen und Ganzen mit seiner Mirage Comic-Vorlage, nur ist er dort niemals verheiratet, und die Turtles und Renet konfrontieren ihn nur zweimal. Nach seiner zweiten Niederlage erscheint Romero nicht mehr in der Serie.

AuftritteBearbeiten

Animationsserie (2012)Bearbeiten

Savanti 12

Savanti Romero (2012 Serie)

In dieser Inkarnation ist Savantis dämonische Gestalt nicht die Folge eines Zaubers, sondern einer nicht näher spezifizierten Mutation. Seine Persönlichkeit und seine Rolle als Möchtegern-Herrscher über Raum und Zeit hingegen entsprechen auch hier seinem Profil aus den Mirage Comics.

AuftritteBearbeiten

Spielzeug Bearbeiten

  • Als Teil des Merchandisings für die 2003 Serie wurde eine Actionfigur dieses Charakters unter dem Namen Paleo Patrol Savanti Romero produziert.
  • Auf der New Yorker Toy Fair von 2015 wurde eine Actionfigur von Savanti Romero für die Actionfigurreihe auf Basis der 2012 Animationsserie vorgestellt.

TriviaBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMNT Vol.1 #8
  2. "The Return of Savanti Romero"
  3. "Juliet's Revenge"
  4. "Masks", Teil 1 und Teil 2
  5. "The Eye of Aga-Moo-Tou"
  6. The Paradox of Chudnovsky
  7. Bebop & Rocksteady Destroy Everything! #1
  8. Bebop & Rocksteady Destroy Everything! #2, #3, #4 und #5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki