FANDOM


TMNT Sword Tengu b.jpg

Das Schwert des Tengu

Das Schwert des Tengu (Sword of Tengu) ist eine Waffe aus der 2003 Zeichentrickserie.

BeschreibungBearbeiten

Die Klinge des Schwertes ähnelte dem eines japanischen Katanas, mit einer Schneide und leicht gebogener Form. Es bestand aus einer Metalllegierung von unbekannter Komposition, die vom Utrom Shredder speziell zusammengestellt wurde.

Der Griff des Schwertes bestand aus einem weißen Material (ob aus Holz, Knochen oder etwas anderem, ist unbekannt) mit goldenen Verzierungen. Der Handschutz ähnelte einer dreiteiligen Klaue, wahrscheinlich eine Anspielung auf die namengebenden Tengu, während der Knauf kurioserweise  - und als einziger sichtbarer Hinweis auf die Herkunft der Waffe - in die Gestalt eines Utroms geformt wurde.

Das Schwert hatte die Fähigkeit, Energie in seiner Klinge zu speichern und, wann immer das Schwert auf eine besondere Weise geschwungen wurde, diese als kraftvolle Wellen oder Blitze zu verschießen. Die genaue Art dieser Energie, und wie sie von der Klinge aufgesammelt und gespeichert wird, ist allerdings unbekannt; Donatello kategorisiert die Waffe an einer Stelle als einen "selbsterhaltenden Oszillationsfrequenzgenerator". Um das Schwert führen zu können, ohne dabei selbst von der Energie verletzt zu werden, musste dessen Träger einen Handschuh tragen, der ihn vor den Energiestößen isolieren konnte.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

TMNT Sword Tengu.jpg

Das Schwert in seinem Ständer

Eines Tages stürzte ein Schiff der außerirdischen Utroms im mittelalterlichen Japan ab, nachdem der an Bord befindliche Gefangene, der Utrom-Renegat Ch'rell, dessen Systeme sabotiert hatte. Auf der Erde gestrandet, sahen die Utroms sich gezwungen, sich mithilfe der wenigen ihnen noch verbliebenen Technologien unter die Menschen zu mischen, bis deren technische Entwicklung soweit ausgereift war, um ihnen bei der Rückkehr in ihre Heimatwelt helfen zu können.

Jedoch blieb Ch'rell selbst nach diesem Absturz nicht müßig: Nachdem er eines der Exoskelette, die die Utroms zu ihrer Tarnung gebaut hatten, an sich hatte reißen können, gründete er als Mensch getarnt den Foot Clan, um sowohl Rache an seinen Artgenossen nehmen zu können als auch um seine Eroberungsgelüste weiter ausleben zu können. Auf irgendeine Weise erfuhr Ch'rell vom Tengu Shredder, einer legendären Dämonengestalt mit nahezu uneingeschränkter Macht, und um Furcht in die Herzen der Menschen säen zu können, nahm er dessen Identität an und erklärte sich für den legitimen Erben des Shredders.

Wahrscheinlich auch, um den Mythos um die dämonischen Kräfte des Shredders als psychologische Waffe benutzen zu können, ließ er sich von einigen örtlichen Schwertschmieden die Klinge für eine neue Waffe herstellen: ein energieschleuderndes Schwert, welches er "Das Schwert des Tengu" taufte, nach den Fabelwesen, welche angeblich den Ninja ihre Kunst beigebracht hatten. Aus unbekannten Gründen aber ging das Schwert dem Shredder schließlich verloren, und im Laufe der folgenden Jahrhunderte wechselte es den Besitzer, bis es schließlich im 21. Jahrhundert im Metropolian Museum von New York City in einem Schaukasten endete.

Nachdem der Shredder sowohl von der Präsenz der anderen Utroms als auch der des Schwertes in New York City erfuhr, begab er sich dorthin und ließ seine Ninja das Schwert stehlen. Allerdings begegnete der Foot Clan dabei den Turtles, die den Plänen des Shredders in die Quere kamen, und schließlich konnte das Schwert von den Turtles gesichert werden. Nachdem der Foot Clan die Turtles aufspüren und das Notquartier der Turtles, Aprils Antiquitätenladen, zerstören konnten, kehrten die Turtles nach einer kurzen Auszeit in die Stadt zurück, stürmten das Hauptquartier des Foot, und benutzten das Schwert, um Rache am Shredder zu nehmen. Nachdem Leonardo es schaffte, den Shredder - wenigstens für den Augenblick, wie es sich später herausstellte - zu besiegen, benutzte Donatello die Energie des Schwertes, um sämtliche elektrischen Systeme des Gebäudes zu überladen; bei dieser Aktion wurde auch das Schwert vernichtet.

AuftritteBearbeiten

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki