FANDOM


Zurück zur Episodenliste

Serpent Hunt ("Schlangenjagd") ist die 62. Folge der 2012 Animationsserie, sowie die 10. Folge der dritten Staffel.

HandlungBearbeiten

TMNT12 s3e10a

Zwei Männer in Nöten

New York City ist von den Kraang in einen regelrechten Belagerungszustand versetzt worden und die meisten Bürger der Stadt sind zu mutierten Sklaven unter ihrer Knute verwandelt worden. Zu den wenigen, die sich noch in Freiheit befinden, gehören der Waffenhändler Steranko und sein Handlanger Anton Zeck; doch ihre gegenwärtige Situation lässt noch einiges zu wünschen übrig: Ihnen sind die Lebensmittel ausgegangen, und die Waffen in Sterankos Sammlung sind nichts weiter als Schaustücke, die ihnen keine Möglichkeit geben, an den Kraang-Patroullien vorbeizukommen. In ihrer Not fassen die beiden Männer den Plan, dem Shredder ein Angebot zu unterbreiten: Da sie gehört haben, dass seine Tochter Karai mutiert wurde und seitdem in der Stadt herumstreift, wollen die beiden sie einfangen und dann dem Shredder für den Gegengefallen ausliefern, sie aus der Stadt herauszuschleusen.


TMNT12 s3e10b

Splinters Trauer um seine Tochter

In Antonios Pizza-Rama inzwischen haben sich die Turtles und ihre Freunde soweit es geht häuslich eingerichtet. Donatello hat sich in der Küche der Pizzeria ein neues Labor eingerichtet und vollendet dort eine neue Portion seines Retromutagens, um mit diesem Miwa und auch Aprils Vater wieder in Menschen zurückverwandeln zu können. Einen kleinen Lichtblick können ihnen Leonardo, Raphael und Casey verschaffen, die ein letztes Mal in ihr altes Heim zurückgekehrt sind, um ihnen einige dort zurückgelassene Besitztümer zu beschaffen. Nach wie vor jedoch ist Splinter immer noch tief betrübt, da seine Tochter Karai sich immer noch in ihrer Mutantenform in der Stadt aufhält. Um ihrem Vater wieder glücklich zu machen, entschließt sich Leonardo, zusammen mit seinen Brüdern - und ohne April und Casey - in die Stadt aufzubrechen und sie für ihn zurückzuholen.


TMNT12 s3e10c

Steranko fährt auf!

Die Turtles fahren im Party-Wagen zu der Stelle, an der Splinter Karai vor ein paar Tagen, als sein Verstand noch vernebelt war, das letzte Mal gesehen hat, und stoßen schnell auf einige frische Spuren. Doch ganz in der Nähe spüren Steranko und Zeck Karai bereits auf und wollen sie mit einem Betäubungsgewehr schlafen legen. Die Turtles kommen jedoch noch rechtzeitig, um das zu verhindern, und es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Parteien. Steranko nutzt eine kurze Ablenkung, um erneut auf Karai anzulegen; der Schuss wird zwar von Raphael abgelenkt, reicht aber aus, um Karai zu vertreiben, was die Turtles dazu zwingt, umgehend den Kampf abzubrechen und ihr zu folgen.


TMNT12 s3e10d

Ein Appell an ihr Herz

Zur selben Zeit im Hauptquartier des Foot Clans ist der Shredder sehr unzufrieden mit Fishface und Rahzar, da sie Karai immer noch nicht gefunden haben, und schickt sie noch einmal in die Kraang-verseuchte Stadt hinaus. Unterwegs aber fängt Rahzar den Geruch der Turtles auf, gerade als sie Karais Spur in ein verlassenes Lagerhaus zurückverfolgen können. Dort stoßen sie auf eine Gruppe Kraang, doch ehe sie sie angreifen können, kommt Karai ihnen zuvor und macht die Aliens in Sekundenschnelle nieder. Als die Turtles ihr zuzureden versuchen, müssen sie feststellen, dass von Karais Menschlichkeit inzwischen nicht mehr sehr viel übrig geblieben ist; doch bei Leonardos Anblick kann sich Karai wieder zusammennehmen und in ihre menschliche Form zurückversetzen.


TMNT12 s3e10e

Wenn zwei sich streiten...

Doch genau in diesem Augenblick treffen Rahzar und Fishface ein, fangen Karai ein und lösen eine Giftgasbombe aus, um ihren Rückzug zu decken. Aber auch Steranko und Zeck sind am Ort des Geschehens angekommen, und Zeck nutzt einen Streit zwischen Rahzar und Fishface aus, um sich Karai zu greifen und mit ihr davonzubrausen. Doch über einen seiner Spion-Schaben kann Donatello das Telefongespräch, welches Steranko mit dem Shredder zur Verabredung der Übergabe führt, abhören, und so begeben sie sich zu den Flussdocks, wo der Handel von der Bühne gehen soll.


TMNT12 s3e10f2

"Komet"

Der Shredder erscheint in Begleitung von Rahzar und Fishface an den Docks, um Karai in Empfang zu nehmen. Die Turtles aber lassen den Deal platzen und greifen den Shredder an, während Steranko und Zeck sich mit Rahzar und Fishface anlegen müssen. Als Steranko Karai als Schutzschild gegen Rahzar einzusetzen versucht, kommt Leonardo ihr zu Hilfe, befreit sie und versucht sie dazu zu bewegen, sich in Sicherheit zu bringen; doch bevor Karai in die Bucht abtaucht, zeigt sie mit ihrem Arm nach Osten in Richtung Stadt und raunt Leonardo noch das Wort "Komet" zu. Daraufhin treten die Turtles den Rückzug an und lassen ihre Kontrahenten am Dock zurück.


TMNT12 s3e10g2

Das Strafgericht des Shredders

Fest entschlossen, jemanden für dieses Debakel bezahlen zu lassen, bringt der Shredder Steranko und Zeck als seine Gefangenen ins Labor von Baxter Stockman. Nachdem ihnen klar gemacht wurde, was ihnen nun droht, werden sie beide nacheinander ohne Gnade in einen Mutagentank geworfen, dessen Inhalt mit Tier-DNS versetzt wurde... und als Folge dieser Behandlung verwandeln sie sich in ein humanoides Nashorn und Warzenschwein!

ZitateBearbeiten

  • TMNT12 s3e10 x2

    "Bleeeaurgh!!!"

    Splinter: [sieht sich traurig sein altes Familienfoto an] Ohne meine Tochter wird mein Zuhause niemals vollkommen sein.
  • Leonardo: Also gut, Team. Das ist der letzte Platz, an dem Meister Splinter Karai gesehen hat.
    Raphael: Hast du schon eine Ortung, Donnie?
    Donatello: Ich fange Spuren von mutagenisierter DNA auf. Scanne.
    [setzt sich eine Sensorbrille auf und entdeckt einige auf der Straße liegende Schuppenteile]
    Donatello: Das ist es! Eine Schlangenzellen/Menschen-Hybrid-DNA-Sequenz! Das ist Karai!!
    Michelangelo: Oh toll! Seht euch das an! Kartoffelchips! [steckt sich eine Schuppe in den Mund] - Hm. Irgendwie schal, aber nicht schlecht. Ich schmecke saure Sahne und Schnittlauch?
    Donatello: Um genau zu sein: Das sind Schlangenschuppen. Karai häutet sich anscheinend.
  • Leonardo: Lasst Karai in Frieden!
    Zeck: Ooh Mann! Nicht schon wieder diese Freaks!
    Raphael: "Freaks"?! Hübsches Outfit! 1987 hat angerufen - es will seinen Overall wiederhaben!
  • Steranko: Ooh! Gute Arbeit, Genosse Zeck! Du hast Schlangenmädchen erwischt und cool aussehenden Motorscooter gestohlen!
  • Zeck: Jawoll! Etwas mehr Hüftarbeit, kalter Fisch!
    Fishface: Du quatschst zuviel! Und dass das von mir kommt, will schon einiges heißen!
  • [Fishface tritt Zeck gegen die Wand eines Lagerhauses]
    Fishface: Ah, schon besser. Ich kann mich endlich wieder denken hören.
  • Shredder: Nein! MEINE TOCHTER!!
    Leonardo: Sie ist NICHT deine Tochter!
    Shredder: Ich habe sie aufgezogen. Mich um sie gekümmert! Sie gehört mir!!

Trivia Bearbeiten

  • Old Hob Easteregg12

    Easter Egg: IDW's Old Hob

    Raphaels ironische Bemerkung zu Zecks Anzug (siehe Zitate) ist ein Seitenhieb auf Aprils Overall in der 87iger Cartoonserie.
  • In der Szene, wo die Turtles in der Straße eintreffen, in der Splinter Karai das letzte Mal gesehen hat, ist ein mögliches Easter Egg auf Old Hob aus den IDW Comics zu sehen.

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Schauplätze
  • Antonio's Pizzeria
  • Hauptquartier des Foot Clans
  • die Straßen von New York City
  • die Flussdocks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.