FANDOM


Shadow Jones (auch bekannt als Maria Isabella Puzorelli) ist die Adoptivtochter von Casey Jones und April O'Neil und eine Freundin der Turtles.

Mirage und Image ComicsBearbeiten

TMNT V1 060 009

Casey kehrt mit seiner Tochter heim[1]

Als Casey eines Tages bei einen seiner Streifgänge versehentlich einen jungen Handtaschendieb erschlug, machte er sich auf einen Selbstfindungstrip. Während seiner Reise kam er nach Goat Head, Colorado, und traf im "Graham’s Goodtime Grill" auf die Serviererin Gabrielle, die ihn bei sich im Wohnwagen aufnahm, nachdem Casey ausgeraubt wurde. Die beiden verliebten sich und heirateten. Aus ihrer früheren Beziehung, die sie kurz vor ihrer Begegnung mit Casey beendet hatte, gebar Gabrielle nach einigen Monaten eine Tochter, doch starb sie bei der Geburt. Casey nannte das Mädchen Shadow und kehrte, nachdem er Gabrielles Asche verstreut hatte, mit Shadow zusammen wieder zu seiner Mutter nach New York zurück.[2]


Shadow wuchs glücklich in einer großen Familie auf, zu der nicht nur Casey und April, sondern vor allem auch die Turtles (ihre "Onkels") und deren Ziehvater Splinter (ihr "Opa") gehörten, und entwickelte eine besonders enge Beziehung mit Michelangelo, der sie mit seiner Leidenschaft für Videospiele ansteckte,[3] und mit Raphael, obwohl sie seine Besorgnis um ihr Leben und seine daraus stammende Berufung als ihr "Beschützer" zeitweise übertrieben fand. Bald aber wurde Shadow von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr leiblicher Vater war Albert Puzorelli, ein Mafioso, der gestorben war, kurz nachdem er ihre Mutter verlassen hatte. Dessen Vater, Antoine Puzorelli, hatte von Shadows Existenz erfahren und den Foot Clan angeheuert, um sie zu sich zu entführen. Nacheinander nahmen Raphael und Michelangelo die Jagd nach ihm auf.

T25 p02

Shadow als Teenager[4]

Gerade nachdem Puzorelli es geschafft hatte, Shadow unter seinem Familiennamen taufen zu lassen, schritt Michelangelo ein und brachte Shadow zu ihrer Familie zurück.[5] Da Puzorelli ihnen aber nun hinterher jagte versteckten sich Casey, April und Shadow bei den Turtles in deren neuen Versteck auf dem Westwood Cemetery-Friedhof.[6]. Nach Puzorellis Tod zog Shadow zu ihrer Familie in die Kanalisation, doch nach einer Episode, bei der sie und ihre Familie unter anderem mit Lilith und deren Werwölfinnenkult zu tun bekamen,[7] schickten April und Casey sie nach Northampton, wo sie unter die Obhut von Splinter und Stainless Steve Steel kam.


Zu einem Teenager herangewachsen, ging Shadow eine Beziehung zu einem Jungen aus der Umgebung, Jay, ein. Da sie ihm gewisse Details aus ihrem Leben verschwieg, folgte Jay ihr eines Tages heimlich zurück zur Jones-Farm, wo er von Metal Head und Splinter erwischt wurde und so von der Existenz der Turtles erfuhr.[8] Später allerdings musste Shadow zu ihrem Entsetzen fetstellen, dass sich Jay einer radikalen Xenophobistengruppe namens Xihad angeschlossen hatte, die rigoros und unnachsichtig gegen außerirdische Einflüsse auf der Erde vorging, die von den Utroms eingeführt worden waren.[9]

ZukunftBearbeiten

In einer postapokalyptischen, möglicherweise alternativen Zukunft ist Shadow eine ausgebildete Ninjakämpferin geworden, hat sich aber mit ihrem Sensei Raphael in einem bitteren Streit überworfen, nachdem eine nicht näher definierte Tat von ihrer Seite unbeabsichtlich zu einer Verbannung von ihrer Familie geführt hat.[10]

FähigkeitenBearbeiten

Als sie älter wurde, wurden Shadow die Grundzüge des Ninjutsu beigebracht, in welchem sie sich als sehr begabte Schülerin erwies. Aus verschiedenen Gründen haben die Turtles sich allerdings im Laufe der gegenwärtigen Kontinuität nicht dazu entschließen können, ihr die ganzen Geheimnisse des Ninjutsu beizubringen. Oftmals muss Shadow sich in schweren Kämpfen auf ihr eigenes Talent und ihre Intelligenz sowie die Hilfe ihrer "Onkels" verlassen.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMNT Vol.1 #60
  2. TMNT Vol.1 #58 und TMNT Vol.1 #60
  3. TMNT Vol.2 #13
  4. TMNT Vol.4 #25
  5. TMNT Vol.3 #8
  6. TMNT Vol.3 #11, 12, 15, 23
  7. Tales of TMNT Vol.2 #7
  8. ''TMNT'' Vol.4 #6-7
  9. ''TMNT'' Vol.4 #24
  10. Tales of TMNT #69

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki