FANDOM


Shellraiser

Shellraiser

Der Shellraiser (Wortspiel auf den englischen Begriff "Hellraiser" = "Radaubruder") ist ein von den Turtles verwendetes Landfahrzeug aus der 2012 Animationsserie.

Animationsserie (2012)Bearbeiten

Der Shellraiser war ursprünglich ein vom Mutanten Leatherhead benutzter, ausrangierter U-Bahnwagen, in der er Zuflucht vor den Kraang suchte. Als zuerst die Turtles und schließlich auch die Kraang dieses Versteck fanden, sahen die Turtles sich gezwungen, eine Energiezelle, welche Leatherhead den Außerirdischen gestohlen hatte, in den Wagen einzusetzen, um zu fliehen. Nachdem sie somit erfolgreich den Kraang entkommen waren, erkannte Donatello die Notwendigkeit für einen fahrbaren Untersatz und baute den Wagen zu einem Spezialfahrzeug für sich und seine Brüder aus.[1][2]

Der Shellraiser wird primär als Straßenfahrzeug benutzt, kann aber auch mittels ausfahrbarer Schienenräder auch auf den in New York gebräuchlichen U-Bahngleisen manövrieren. Zu den wichtigsten Ausstattungen gehört eine Computerkonsole, die mithilfe von Kamera- und Audiosensoren auch als Überwachungs- und Steuerungszentrale fungieren kann.[3] Bewaffnet ist der Shellraiser mit zwei dach-montierten, ausfahrbaren Geschützen, welche Kanaldeckel[3] oder kompressierte Müllbälle[4] verschießen, und ein Set von hydraulischen Schnappkiefern, die anstelle der Stoßstange am Bug montiert sind. Darüber hinaus verfügt der Shellraiser über eine im Wagenboden eingelassene Öffnung, die als Zugang für das unter dem Wagen angebrachte Stealth Bike dient. Weitere Waffensysteme schließen ein:

  • Rauchentwickler[5]
  • Ölsprüher[5]

Innerhalb des Wagens gibt es vier Bedienungsstationen, über welche die Turtles sich die Arbeit am Wagen teilen: Leonardo steuert, Donatello bedient und überwacht die technischen Funktionen des Wagens, Raphael kümmert sich um die Waffensysteme, und Michelangelo hat den Posten des Navigators inne.

Am Anfang wurde die Energieversorgung des Shellraisers durch eine Energiezelle der Kraang ermöglicht. Nachdem jedoch die Kraang diese wieder in ihren Gewahrsam nehmen konnten, hat Donatello eine alternative Methode zum Antrieb des Wagens gefunden. Das von da an verwendete Energiesystem wird jedoch nicht näher definiert.

Im Finale der zweiten Staffel wird der Shellraiser zerstört und durch den Party-Van ersetzt.[6] Später wird der Shellraiser von Donatello wieder hergestellt und dient den Turtles seitdem weiter als Landfahrzeug.[7]

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "It Came From The Depths"
  2. "The Pulverizer"
  3. 3,0 3,1 "Cockroach Terminator"
  4. "Parasitica"
  5. 5,0 5,1 "Vengeance is Mine"
  6. "The Invasion - Part 1" und "Return to New York"
  7. "Clash of the Mutanimals"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki