FANDOM


Zurück zur Episodenliste Shredders Rache - Teil 2 ("The Shredder Strikes Back - Part 2"; “Der Shredder schlägt zurück - Teil 2”) ist die 18. Folge der ersten Staffel der 2003 Teenage Mutant Ninja Turtles Serie.

IntrotextBearbeiten

Splinter: Das Schlimmste ist eingetreten. Mein Sohn Leonardo war auf einem Trainingslauf unterwegs, als er in einen Hinterhalt geriet und von den finsteren Horden des Foot quer durch die Stadt gejagt wurde. Er wurde uns zurückgebracht, verletzt und gebrochen, um uns eine schreckliche Nachricht zu überbringen:
Leonardo: [im Rückblick] E-er ist wieder da. Der ... Shredder.
Splinter: Ich habe närrischerweise angenommen, das Schlimmste wäre bereits eingetreten. Aber jetzt befürchte ich, dass es jetzt erst am Kommen ist.

Handlung Bearbeiten

TMNT03 Shredder Back 2a

Finstere Besucher

Die Turtles, Splinter und April haben kaum Gelegenheit, Leonardos schreckliche Nachricht, dass der Shredder ihre letzte Konfronation überlebt hat, zu verdauen, als die Foot Ninja scharenweise durch die Fenster von Aprils Wohnung einbrechen. Angesichts dieser Übermacht, und mit dem Leben eines kampfunfähigen Familienmitglieds in ihren Händen, ordnet Splinter ein Rückzugsgefecht durch den Antiquitätenladen an, der den einzigen verbliebenen Ausgang aus dem Gebäude darstellt. Doch unten wartet wie befürchtet ein Empfangskomittee auf sie, in Form der Foot Elite, der tödlichen Leibwache des Shredders, und Hun, und dann tritt auch noch der Shredder ein, um seine Rache persönlich auszukosten.


TMNT03 Shredder Back 2d

"Turtlevengers, Assemble!"

Die Turtles und ihre Familie stellen sich ihrem Erzfeind, doch dessen Geschick und die Anzahl seiner Gefolgsleute beginnen ihren Tribut einzufordern. Da trifft überraschend willkommene Verstärkung ein, als Casey Jones auf Nachtpatrouille mit seinem Motorrad in den Laden braust und sich schlägerschwingend an die Seite seiner Freunde stellt. Dann trifft noch die von den Nachbarn alarmierte Polizei ein, und Leonardo kommt wieder auf die Füße, auch wenn er noch in keiner Verfassung ist, in den Kampf einzugreifen.


TMNT03 Shredder Back 2e

Flammen der Rache

Angesichts ihrer Unterlegenheit flüchten die Freunde ins nächst verfügbare Refugium, eine alte Gefrierkammer (jetzt ein Lagerraum) aus der Zeit, als der Laden einmal ein Lebensmittelgeschäft war. Als die Polizei schließlich Verstärkung vor dem Laden auffährt, befiehlt der Shredder den Rückzug seiner Leute, doch bleibt er noch lange genug zurück, um seine Rache zu vervollständigen: Er verriegelt die Tür zur Kühlkammer, dann zündet er eine Brandgranate und kappt eine Gasleitung, um den Laden und seine Feinde in einem Schlag zu vernichten. Die Turtles und ihre Freunde merken bald, was der Shredder vorhat, und versuchen sich verzweifelt aus ihrem Gefängnis zu befreien, doch dann geht das Gas hoch, und der Laden wird von einem Feuerball verzehrt.


TMNT03 Shredder Back 2f

Späte Hilfe

Draußen vor dem Laden ist indessen noch weitere Hilfe für die Turtles eingetroffen, doch kommen die Wächter leider zu spät, um noch eingreifen zu können. Sie informieren umgehend ihre Anführer, welche angesichts der wachsenden Macht des Shredders umgehend beschließen, ihre eigenen Pläne zu beschleunigen. Alles, was der Anführer der Wächter noch tun kann, ist sich an seine Freundschaft mit Leonardo zu besinnen, als der Shop im Hintergrund vollständig in Flammen aufgeht ...

Zitate Bearbeiten

  • [April bemüht sich, Leonardo wegzuschaffen]
    Leonardo: Ich ... kann laufen. [stöhnt vor Schmerz]
    April: Leo, stütz dich auf mich!
    Leonardo: April ... lass mich liegen! Flieh, wenn du kannst! Das ist unser Kampf, nicht deiner!
    April: "Nicht mein Kampf"?! Leo, wir sind jetzt eine Familie! Ich könnte euch nie im Stich lassen! Gehen wir!
  • Michelangelo: [öffnet vorsichtig die Tür zum Laden] Es ist ruhig ... vielleicht zu ruhig. - [zum Zuschauer] Wollte ich schon immer mal sagen!
  • TMNT03 Shredder Back 2 x1

    Die Foot Elite

    Michelangelo: [beim Anblick der Foot Elite] Schicke Hüte!
  • Donatello: [beim Anblick der Foot Elite] Schicke Hüte!
  • Raphael: [beim Anblick der Foot Elite] Schicke Hüte!
    Michelangelo: Ja, das dachten wir auch.
    Donatello: Du kannst über den Foot sagen, was du willst, aber in Sachen Kopfbedeckungen haben sie Geschmack.
  • Shredder: Ihr Freaks seid mir lange genug ein Dorn im Auge gewesen. Niemand widersetzt sich dem Shredder. Nun werde ich meine Rache nehmen für unsere letzte Begegnung. Sagt euch einander Lebewohl ... solange ihr noch könnt.
    Michelangelo: Ach ja, Mister Stachelhose? Du solltest derjenige sein, der ... äh, dir selbst ... Lebewohl sagen sollte.
    Raphael: [ironisch] Gut gemacht, Mikey, das hat's getroffen.
    Michelangelo: Hey, ich steh' hier unter einer Menge Druck!
  • [Hun nähert sich April, die sich schützend über Leonardo beugt]
    April: Wenn du ihn haben willst, musst du zuerst mich vornehmen!
    Hun: Genau das will ich ja. Diese grünen Freaks haben sehr viel für dich übrig. Mit dir sollte ich ihren Kampfgeist brechen können.
    [Hun holt zum Schlag aus, doch Casey stoppt ihn]
    Casey: Hun, bedrohe niemals - NIEMALS - sie!! [lässt ihn in eine Gruppe Foot Ninja kegeln]
    April: Casey, ich ... ich ...
    Casey: [verlegen] Ja, nun, ich, äh ... Was für'n Tag, hä? Nun, ich muss los!
  • Splinter: Du schlägst einen verwundeten Krieger! Du besitzt keine Ehre!
    Shredder: Ich kämpfe, um zu gewinnen!
  • Shredder: Wie ein Phönix bin ich aus der Asche auferstanden! Und ihr werdet in mein Feuer stürzen!
  • Anführer der Wächter: Ich schüttelte meine Hand mit Leonardo und nannte ihn meinen Verbündeten. Dies ist ein großer Verlust heute ... ein großer, großer Verlust.

TriviaBearbeiten

  • Diese Folge basiert auf der Mirage Comic-Episode TMNT Vol.1 #10, in der Casey Jones und sein Kampfschrei "Goongala!" ihren ersten Auftritt in der Mainstreamserie "feiern".

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

neutrale Charaktere
 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki