FANDOM


TMNT12 Space Heroes

Space Heroes

Space Heroes
(zu Deutsch: "Weltraumhelden") ist eine fiktive Cartoonserie, die in der 2012 Animationsserie aufgeführt wird. Sie ist eine direkte Parodie der klassischen Star Trek-Serie, speziell von ihrer von 1973 bis 1974 ausgestrahlten Zeichentrickversion.

BeschreibungBearbeiten

Space Heroes beschreibt die fiktiven Abenteuer der Crew des Raumschiffs Dauntless unter dem Kommando von Captain Ryan, die im Weltraum alle möglichen Abenteuer erleben. Sie ist Leonardos Lieblingsserie, vor allem, weil er Captain Ryans "Heldenbild" als Vorbild für seine eigene Anführerrolle ansieht.

Diese Serie ist offensichtlich ein satirischer Hieb auf die Star Trek-Franchise: Die Hauptcharaktere, insbesondere Captain Ryan, benehmen sich bei Gelegenheit alles andere als vorbildlich. So zum Beispiel werden namenlose Crewmitglieder als Kanonenfutter verheizt, eine Tendenz, die in der Star Trek-Serie berühmt-berüchtigt geworden ist, oder sie blasen die Trumplets (eine Anspielung auf die Tribbles) kurzerhand in den Weltraum hinaus, anstatt sie gemäß des Flottenprotokolls auf eine "humanere" Art zu entsorgen.

Die Serie zog in den Neunziger Jahren eine Fortsetzung unter dem Titel Space Heroes: The Next Generation mit sich, doch diese fiel bei den Kritikern und Zuschauern in Ungnade, nachdem man sie als nicht kindergerecht befunden wurde.[1]

HauptcharaktereBearbeiten

  • Captain Ryan: Der Hauptheld von Space Heroes, dessen kühler Kopf in gefährlichen Situationen und Stoizismus zum Anführervorbild für Leonardo geworden sind. Gegen diese heroischen Eigenschaften sprechen jedoch seine Kaltblütigkeit, wenn er bewusst seine Besatzungsmitglieder im Stich lässt, sowie seine ständige Frauenliebhaberei. In der Fortsetzungsserie The Next Generation hält er, wesentlich älter und untersetzter, immer noch das Kommando über die Dauntless inne. Ryan parodiert die Figur Captain James Tiberius Kirk. (Sprecher: Brian Bloom)
  • Ensign Crankshaw: Ein junger Fähnrich und ständiger Begleiter des Captains. Seine Hauptfunktion in Space Heroes ist die Rolle des Gegenpols zum Captain: Er bricht in Krisenzeiten schnell in Hysterie aus, worauf Ryan ihn mit einer Ohrfeige beruhigen muss. (Diese Tradition wird in der Fortsetzungsserie The Next Generation von seinem Sohn weitergeführt.) Crankshaw parodiert den Star Trek-Charakter Pavel Andreievich Chekov. (Sprecher: Scott Menville)
  • Dr. Mindstrong: Ein Alien und Wissenschaftsoffizier der Dauntless. Dieser Charakter parodiert speziell Spock. (Sprecher: Ben Cross)
  • Commander Grundch: Ein Alien und Offizier in Ryans Crew. (Sprecher: Nolan North)

Bilder-GalerieBearbeiten

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Filmtitel Space Heroes III: The Search for Mindstrong in der Folge "Monkey Brains" parodiert den Film Star Trek III: The Search for Spock, jedoch imitiert das Design des Plakats auch Elemente des Filmposters von Star Trek: The Movie.
  • In so gut wie jeder Episode, sowie in deren Intro, sieht man einen Space Heroes-Flipper im Versteck der Turtles.
  • Bei jeder ihrer gezeigten Folgen wird es zum Running Gag, wie sehr die dort vorgestellte Situation den Plot der jeweiligen Episode widerspiegelt.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Scroll of the Demodragon"
  2. "Space Captain Leo"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki