FANDOM


SRMFF logo.jpg

Super Robo Mecha Force Five

Super Robo Mecha Force Five ist eine fiktive Science Fiction-Zeichentrickserie und der spirituelle Nachfolger von Space Heroes in der 2012 Animationsserie. Sie ist eine Hommage/Parodie auf die japanischen Animeserien Voltron und Mazinger Z.

BeschreibungBearbeiten

Super Robo Mecha Force Five (kurz: SRMFF) ist eine Science Fiction-Abenteuerserie, welche einige Zeit vor Einsetzen der TMNT-Serienhandlung produziert wurde. Sie behandelt die Abenteuer eines fünfköpfigen Heldenteams, welches zusammen einen riesigen Mecha steuert. Die Serie ist offensichtlich japanischen Ursprungs, wurde aber ins Englische synchronisiert (manchmal in kompletter Disharmonie zu den Lippenfiguren der Serienfiguren), und der Synchrontext enthält gewisse "gesteigerte Elemente", um sie einem amerikanischen Publikum ihrer Generation attraktiver zu machen.

Michelangelo gelang es eines Tages, eine weggeworfene Sammlung alter SRMFF-Videos zu finden, und nach der Absetzung von Space Heroes wird sie schnell zur neuesten Lieblingsserie der Turtles. Bei jeder ihrer gezeigten Folgen wird es zum Running Gag, wie sehr die dort vorgestellte Situation den Plot der jeweiligen Episode widerspiegelt.

CharaktereBearbeiten

  • SRMFF team.jpg

    Das SRMFF-Team

    Captain Dash Coolstar: Der Anführer des SRMFF-Teams, der den Kopf des Riesenmecha steuert, und das fiktive Equivalent von Leonardo. (Sprecher: Brian Bloom)
  • Dr. Blip: Der nerdige Wissenschaftler, der den SRMFF-Mecha erbaut hat und dessen rechtes Bein steuert. Er ist zutiefst in die Prinzessin verliebt, obwohl sie ihn öffentlich meistens abweist (es gibt aber auch Hinweise, dass sie dennoch einige tiefere Gefühle für ihn hegt). Er ist Donatellos Ebenbild in SRMFF. (Sprecher: Scott Menville)
  • Die Prinzessin ist die Thronerbin einer nicht näher bekannten Welt und die Pilotin des linken Beins des SRMFF-Roboters. Sie wird hier als eine stereotypisch verwöhnte Prinzessin dargestellt, die sich wegen vieler Kleinigkeiten mit dem Team überwirft, sich genauso schnell aber wieder mit ihnen verträgt. Sie ist das SRMFF-Ebenbild von April O'Neil. (Sprecherin: Mae Whitman)
  • Lunk: Der etwas unumgängliche Klotz des Teams (und somit Raphaels Äquivalent), der den linken Arm des Roboters steuert. (Sprecher: Nolan North)
  • Squeakums ist ein äffchenähnlicher Außerirdischer, Maskottchen und Mitglied des SRMFF-Teams (und somit Michelangelos Ebenbild), welcher den rechten Arm des Roboters steuert.

BildergalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die englischen Synchronstimmen für Coolstar und Dr. Blip werden von Brian Bloom und Scott Menville gesprochen, welche bereits deren respektive Gegenstücke Captain Ryan und Ensign Crankshaw aus Space Heroes spielten.
  • Der Titel ist eine Parodie auf die (in Deutschland so gut wie unbekannte) amerikanisch-japanische Zeichentrickserie Super Robot Monkey Team Hyperforce Go!, in welcher Greg Cipes (Michelangelo) die Rolle des Hauptprotagonisten Chiro spielte. Squeakums, das Maskottchen von SRMFF, ist als Äffchen ein weiterer offensichtlicher Augenzwinker auf diese Show.

AuftritteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "The Good, The Bad and Casey Jones"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki