FANDOM


Der Super Shredder ist eine mutierte Form des Shredders aus dem Film Turtles II.

Turtles IIBearbeiten

In der Verfilmung von 1991 war der Shredder nach seiner ersten Niederlage gegen die Turtles wieder zum Foot Clan zurückgekehrt und plante einen Rachefeldzug gegen sie und deren Meister Splinter. Nachdem er von der Existenz des Mutagens erfuhr, welches einst die Turtles und ihren Meister in humanoide Wesen verwandelt hatte, ließ er Jordan Perry, den leitenden Wissenschaftler des Instituts, in dem die Substanz entstanden war, und deren letzten verbliebenen Rest entführen, um sein Vorhaben effektiv in die Tat umzusetzen.

Durch den Gebrauch des Mutagens an einem Wolf und einer Schnappschildkröte erzielte der Shredder wenigstens einen Teilerfolg, doch letztlich unterlagen sowohl seine Geschöpfe als auch der Foot Clan dem Kampfgeschick der Turtles und der wissenschaftlichen Hilfe vonseitens Professor Perry. Als der Shredder in einer Diskothek ein junges Mädchen als Geisel nahm und sie mit einem letzten Rest des Mutagens bedrohte, bliesen die Turtles ihn einem massiven Schallangriff aus einer voll aufgedrehten Stereoanlage aus dem Gebäude in die nahen Flussdocks; dabei ging aber die Mutagenphiole zu Bruch und ergoß ihren Inhalt auf den Shredder, der sich in ein unförmiges, ungeschlachtetes Riesenmonster verwandelte. Als die Turtles ihm folgten, griff er sie in blinder Rachsucht an, riss dabei aber die hölzernen Stützen des Docks ein, unter dem er stand; die Struktur stürzte über ihm ein und erschlug ihn unter ihrem enormen Gewicht.

2012 AnimationsserieBearbeiten

Super Shredder 12

Der Super Shredder in der 2012 Serie

In der 2012 Animationsserie verlor der Shredder einen Kampf gegen Splinter, nachdem er versucht hatte, seinem alten Feind im Kampf gegen einen gemeinsamen Feind hinterrücks in den Rücken zu fallen, nur um seine eigene Rachsucht - selbst auf Kosten der Erde - zu befriedigen.[1] Der Shredder wurde kritisch verletzt von seinen Gefolgsleuten in ein neues Versteck gebracht, wo er sich von Baxter Stockman mit einer Portion Mutagen infusionieren ließ.[2] In seiner Ungeduld lässt der Shredder sich mit einer instabilen Mutagenmischung injizieren, die ihn in ein Monster verwandelte, sich jedoch rasch als zu instabil erwies.[3] Der Shredder konnte Splinter bei einer späteren Konfrontation schließlich töten,[4] wurde aber im Anschluss von Leonardo in einem Duell auf Leben und Tod besiegt.[5]


12 Undead Shredder

Der wiederbelebte Super Shredder

Monate später versuchte Tiger Claw, den Shredder wieder zum Leben zu erwecken, indem er den Dämonen Kavaxas herbeibeschwor und in seine Dienste zwang.[6] Jedoch verfolgte Kavaxas insgeheim den Plan, die Erde für sich zu erobern, wobei die Wiedererweckung des Shredders eine Schlüsselrolle spielte. Zudem holte Kavaxas den Shredder zwar wieder zurück, doch nicht als Lebenden, sondern als Untoten mit telekinetischen Kräften unter seiner persönlichen Kontrolle.[7] Nachdem Michelangelo jedoch die Kontrolle über Kavaxas erlangen konnte und ihn zwang, seine Invasion wieder rückgängig zu machen, schüttelte der Shredder Kavaxas' Kontrolle lange genug ab, um sich und den Dämonen wieder zurück in die Unterwelt zu befördern.[8]

FilmeBearbeiten

  • Film 2014 Shredder

    Der Shredder im 2014 Film

    Eine vielleicht indirekte Referenz zum Super Shredder wird in der Form der Hightech-Rüstung des Shredders gemacht, welche in der Verfilmung von 2014 erscheint.
  • Im Kurzfilm Turtles Take Time (and Space) treffen die Turtles bei einer Reise in eine andere Realität einer monströs veränderten Version des Shredders, welche über zwei biomechanische, mit Energiestrahlern ausgestattete Tentakel als zusätzliche Gliedmaßen verfügt.

VideospieleBearbeiten

Der Super Shredder erscheint als Bossfigur (meist als Endkampfgegner) in folgenden Videospielen:

SpielzeugBearbeiten

  • Passend zum Merchandising von Turtles II wurde eine Actionfigur des Super Shredders produziert.
  • Im Jahr 2016 wurde eine Figur des Super Shredders für die 2012 Actionfigurreihe auf den Markt gebracht.

Bilder-GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

1991 Film

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Annihilation: Earth! - Part 2" und "Earth's Last Stand"
  2. "City at War"
  3. "The Super Shredder"
  4. "Requiem"
  5. "Owari"
  6. "Scroll of the Demodragon"
  7. "Heart of Evil"
  8. "End Times"