FANDOM


IDW TMNT Ghostbusters prev

TMNT/Ghostbusters

Teenage Mutant Ninja Turtles/Ghostbusters ist eine verlagsinterne Crossovergeschichte von IDW Publishing, wo die Turtles auf die Ghostbusters treffen.

Serienplot und Produktionsgeschichte Bearbeiten

Die Turtles werden durch eine defekte Erfindung in eine andere Dimension versetzt. Zunächst scheint es, als wären sie noch in New York City, jedoch müssen sie feststellen, dass dieses New York City nicht von Ninjas oder Mutanten, sondern von Gespenstern geplagt wird. Ehe die Turtles die Lage richtig erfassen können stoßen sie auf ein Team aus Geisterjägern. Viel Zeit bleibt den grundverschiedenen Teams nicht, um miteinander auszukommen, denn sie müssen gemeinsam eine gewaltige Bedrohung in Form von Chi-You, einer Gestalt aus der chinesischen Folklore, aufhalten.

Als feierlicher Anlass des dreißigjährigen Jubiläums von Teenage Mutant Ninja Turtles und Ghostbusters wurde die vierteilige Miniserie von Tom Waltz und Erik Burnham geschrieben und von Dan Schoening gezeichnet. Die Serie erschien in vier Bänden zwischen Oktober 2014 und Januar 2015.

Am 27. Mai 2015 wurde eine Director's Cut-Version der Serie veröffentlicht, mit einem Blick hinter die Kulissen zur Entstehung dieses Comics, sowie Hinweise zu zahlreichen Easter Eggs in der Story.

Ausgaben Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

QuellenverzeichnisBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki