FANDOM


TMNTHauntedPizza 00

TMNT: The Haunted Pizza

The Haunted Pizza (wörtl.: Die Spuk-Pizza) ist eine Special-Geschichte aus der Teenage Mutant Ninja Turtles Comicserie der Mirage Studios.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: Oktober 1992
  • Ausgabe: TMNT: The Haunted Pizza
  • Story und Zeichnungen: Matt Howarth

KontinuitätBearbeiten

Zur chronologischen Comic-Liste

  • Vorheriges Kapitel: -
  • Nächstes Kapitel: -

Vorkommende CharaktereBearbeiten

InhaltBearbeiten

TMNTHauntedPizza 03

Die Ankunft des Kometen

Die Geschichte beginnt 65 Millionen Jahre vor unserer Zeit, am Ende der Kreidezeit, als sich die Ära der Dinosaurier dem Ende zuneigt. Ein riesiger Komet rast durch das Weltall und schlägt mit ungeheurer Wucht auf der Erde auf. Die Wissenschaftler späterer Zeiten vermuten, dass dieser Einschlag die Hauptursache für das Aussterben der Dinosaurier war, doch dieser ist in dieser Story nur der Katalysator für das eigentliche Ende der Saurier-Ära.


TMNTHauntedPizza 08

Der Beginn der Vernichtung

Der Komet war in Wirklichkeit das Gefängnis eines ominösen Pilzwesens, welches unter dem Namen Ooo-zah bekannt ist. Ooo-zah, ein Wesen verzehrt von nihilistischem Hass, hatte zum Zeitpunkt des Urknalls versucht, die Neuschöpfung des Universums zu verhindern, und war dafür von molchartigen Wesen im Kometen eingesperrt worden. Da der Komet durch den Impakt mit der Erdoberfläche völlig zerstört wurde, ist Ooo-zah nun wieder frei. Er erschafft sich aus den umliegenden Felsen einen steinernen Körper und geht auf Jagd, um seinen Hass freien Lauf zu lassen. Als ein hungriger Tyrannosaurus, der Oo-zah über den Weg läuft, versucht, sich auf diesen zu stürzen, wird er von Ooo-zah ohne Mühe gestoppt und in einem unbarmherzigen Griff zu Tode gedrückt.


TMNTHauntedPizza 11

Flucht aus dem Dunkel

Getrieben von seinem Hass auf alles, was einem Molch nur entfernt ähnlich ist, macht Ooo-zah Jagd auf alle Sauroiden, bis er sie schließlich alle ausgelöscht hat. Doch bevor er mit anderen Lebensformen weitermachen kann, gerät er an eine Felskante, deren Umgebung von einem plötzlichen Erdbeben erschüttert wird. Die Klippe stürzt ein, reißt Ooo-zah mit in die Tiefe und begräbt ihn unter Abertonnen von Gestein; und ohne das Licht der Sonne, das seinen Pilzkörper mit Energie versorgt, verfällt Ooo-zah in einen Tiefschlaf. Jahrmillionen später errichtet eine Lebensmittelfabrik eine unterirdische Käsefermentieranlage direkt über Ooo-zahs Ruheplatz, und durch mikroskopisch winzige Spalten im Fels und Betonfundament dringt ein Teil von Ooo-zahs Sporen nach und nach in einer der Käsekessel ein, wo es sich in der Käsemasse niederlässt. Schließlich wird der infizierte Käse abgeschöpft und zu einer großen Pizzeria abtransportiert.


TMNTHauntedPizza 13

Ruhestörung

Einige Zeit später. In ihrem Versteck in New York City tollen drei der Turtles ausgelassen im Wohnzimmer herum und halten eine nicht sehr ernste Sparringrunde ab. Donatello, der inmitten dieses Getümmels auf dem Sofa sitzt und versucht, ein Buch zu lesen, verliert durch das Getobeund die dabei gerissenen schlechten Witze um ihn herum schließlich die Geduld, stoppt seine Brüder und schließt sämtliche Waffen im Schrank ein. Dann kommt zur allgemeinen Freude April zu Besuch, mit einer frischen Pizza in der Hand, die sich Donatello von ihr erbeten hat. So setzen sich die fünf hungrigen Freunde zusammen an den Wohnzimmertisch, und April öffnet die Pizzaschachtel.


TMNTHauntedPizzapage19

Die Rückkehr von Ooo-zah

Doch kaum fällt das Licht der Lampe auf die Pizza und deren Käsebelag, wird Ooo-zah mit Energie versorgt und erwacht wieder zum Leben. Vor den entgeisterten Blicken der Turtles und April entwachsen der Pizza plötzlich Tentakel, welche sie sofort anzugreifen beginnen, gefolgt von einem weiteren, körperähnlichen Gebilde, das stetig größer wird. Ohne ihre Waffen können sich die Turtles nur auf ihre bloßen Hände zu ihrer Verteidigung verlassen. April versucht mit ihrer Nagelfeile auszuhelfen, doch sie hat gegen dieses Monster nicht die geringste Chance und muss von Donatello aus ihrer misslichen Lage gerettet werden. Als Michelangelo versucht, ihre Waffen aus dem Schrank zu holen,sieht Ooo-zah ihre Absichten voraus und versperrt ihnen den Weg.


TMNTHauntedPizza 29&30

Die Entdeckung von Ooo-zahs Schwäche

Damit scheint die Lage vollkommen aussichtslos für die Turtles zu sein, als Donatello auf einmal bemerkt, dass Ooo-zah sich nicht von der Zimmerlampe entfernt, und damit seine Abhängigkeit vom Licht spitzkriegt. Sofort zieht er einen Shuriken und wirft ihn; die Waffe dringt durch Ooo-zahs Körper und die Lampe, zerschmettert die Glühbirne und taucht den Raum auf der Stelle in tiefe Dunkelheit. Ohne Energie beginnt Ooo-zah an Kraft zu verlieren, und die Turtles schaffen es im Schutze der Finsternis, ihre Schwerter aus dem Schrank zu holen. Zusammen mit ihrem Ninja-Training haben sie nun keinerlei Schwierigkeiten mehr, Ooo-zah effektiv zu Leibe zu rücken, und nur ein paar Minuten später ist die Monster-Pizza zerlegt.


TMNTHauntedPizza 32

Sieg!

Da sie nun ein Monster im Haus haben, welches sich von Licht ernährt, erhebt sich die Frage, was mit ihm zu tun ist. Michelangelo schlägt enthusiastisch vor, das Ding aufzuessen - eine Idee, der Donatello energisch widerspricht. Stattdessen verladen die Turtles die Überreste Ooo-zahs in eine unbenutzte Tiefkühltruhe und schleppen sie in eine tiefe Stelle der Abwasserkanäle, wobei sie sich schwören, auf der Stelle ihren Pizzalieferanten zu wechseln.

TriviaBearbeiten

In anderen MedienBearbeiten

  • Zwar ist keine direkte Inspiration durch diese Geschichte nachweisbar, doch eine Story um einen Riesenpilz, welcher die Turtles und ihre Freunde heimsucht, findet sich in der Episode "Fungus Humungous" der 2012 Animationsserie.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki