FANDOM


Tmnt 1987 Turtle Line

Turtle Line

Turtle Lines sind Waffen der Turtles in der 1987iger Cartoonserie.

1987iger CartoonserieBearbeiten

Die Lines sind im Grunde nichts anderes als ein Enterhaken (im Japanischen bekannt als Kawanaga) in Form eines Schildkrötenpanzers. Jeder der Turtles ist mit einer Turtle Line ausgestattet, jedoch wird sie sehr häufig von Michelangelo verwendet, besonders im letzten Teil der Serie. (Grund dafür waren die strikten Jugendschutzgesetze und die Gefahr, die die Produzenten im suggestiven Einfluss auf Kinder bezüglich des Gebrauchs eines Nunchakus ansahen.[1])

IDW ComicsBearbeiten

IDW Turtle Line

Michelangelo mit der Turtle Line in den IDW Comics

Nachdem Michelangelo seine Familie verwirrt und verzweifelt verlassen hat, als Splinter den Shredder tötete und die Führung des Foot Clans annahm,[2] benutzt er bei seinem einsamen Kreuzzug gegen das Verbrechen in der Stadt die Turtle Line statt seiner Nunchakus.[3]

Siehe auchBearbeiten

2012 Serie und New Animated Adventures

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Teenage Mutant Ninja Turtles.com: 7 Strange Facts You Might Not Know About The Ninja Turtles: "What Happened to Mikey’s Nunchaku?"
  2. "Vengeance" #6
  3. TMNT #51

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki